Kann es sein, dass Goldorfen kleinere (7-10 cm) Fische fressen, wenn diese neu zum Gartenteich dazu kommen?
Ich habe bereits vor Monaten 3 kleine Fische (5 cm) in den Gartenteich gesetzt. Am nächsten Morgen waren alle verschwunden und sind seitdem nicht mehr aufgetaucht.
Gestern habe ich einen neuen Goldfisch (7 cm) und einen Shubunkin (10 cm) hinzu gesetzt und wieder sind am Folgetag die Neuzugänge verschwunden.
Ich bin etwas ratlos. Kann es wirklich sein dass die großen Golforfen diese Fische aufgefressen haben? Die anderen kleinen Fische, die sich im Teich befinden, sind allerdings noch da...