Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Welche Fische

  1. #1
    Registriert seit
    10.04.2011
    Beiträge
    11

    Welche Fische

    Hallo liebe Leute, ich habe mir ein 54 liter Becken zugelegt jetzt meine Frage.
    Ich wollte 1Kampffisch mänchen und 2 Kampffisch weibchen + 2 Guppymänchen 2 Guppy weibchen und 4 Bodenwelse zulegen ist das zuviel?
    Für Antworten wäre ich Dankbar.

  2. #2
    Registriert seit
    11.04.2002
    Beiträge
    2.821
    Das ist nicht zuviel, aber es sind Fische die nicht zusammen passen. Guppys und Kampffische sollte man nicht zusammenhalten.

  3. #3
    Registriert seit
    10.04.2011
    Beiträge
    11
    Hallo, nochmal also 1Kampffisch mänchen und 2 Kampffisch Weibchen und 4 Bodenwelse zulegen ist das zuviel für ein 54 Ltr Becken. Und was anstatt noch 4 Guppys ????

  4. #4
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    43.254
    Hallo und

    Wenn's ein Betta splendens werden soll,solltest Du auf Weibchen verzichten.Denn nicht paarungsbereite Weibchen werden von den Männchen wie andere Männchen behandelt und unter Umständen getötet.Aber auch wenn nicht,leiden die Weibchen unter Dauerstress weil das Männchen sie dauernd angeht.
    Der Hintergrund ist,daß Betta splendens eine Hochzucht ist und die hier im Handel befindlichen Fische aus den Kampfrassen der Thailänder rausgezüchtet wurden.Also viel agressiver sind als sie Wildformen.
    Bei den Wildformen wie Betta imbellis könnte man gut 1m/2w halten,aber ich vermute Dir schwebte ein splendens vor

    Bei den Bodenwelsen kommt es auch auf die Art an...
    Es gibt einige kleine Panzerwelse die geeigent wären,allerdings wird da eine Haltung ab 6 Tieren empfohlen,da sie echte Schwarmfische sind.Da wäre mehr einfach besser.
    Bei den "Saug"welsen(L-Welse) sind die wenigsten Arten gut geeignet, sie werden einfach viel zu groß.
    Ich persönlich bin grade ganz begeistert vom Pitbull Harnischwels LDA25.
    Der bleibt klein,hat im Gegensatz zu den Otocinclen so gut wie keine Probeme mit der Eingewöhnung und wird im Trupp von 5en gehalten.

    Zum Beibesatz anstatt der Guppys...
    Leider ist es so,daß kaum ein Fisch so schlecht für ein Gesellschaftsbecken geeignet ist wie ein Betta splendens.
    Irdengwie zupfen sie alle an seinen Flossen
    Ich kann hier nur meine persönliche Erfahrung weitergeben,eine Vergesellschaftung birgt immer ein Risiko,aber ich halte meinen Betta mit Zwergbärblingen (Boraras maculatus & micros )Diese beiden Fischarten ignorieren sich komplett.
    Ein weiterer Vorteil ist die Größe der Fische,sie werden max 2,5 cm und man kann im 54er gut einen Schwarm von 10-12 Tieren halten,entsprechende Wasserwechselmargen vorrausgesetzt.
    "Was Du nicht willst das man Dir tut,das füg' auch keinem anderen zu"
    Liebe Grüße Melanie mit
    sowie den Pflegekatzen Ashanti,Sarabi,Akela und Susi

  5. #5
    Registriert seit
    10.04.2011
    Beiträge
    11
    Vielen Dank für die info noch eine Frage was bedeutet (entsprechende Wasserwechselmargen) Danke
    -------------------------------------------

    Der Computer ist bislang das genialste Produkt der menschlichen Faulheit.

  6. #6
    Registriert seit
    06.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    43.254
    Zitat Zitat von mpererwe Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die info noch eine Frage was bedeutet (entsprechende Wasserwechselmargen) Danke
    Wasserwechselmarge bedeutet,es muss regelmäßig - beim 54er würde ich meinen, 1x die Woche 1/3 - Wasser gewechselt werden.

    Darf ich mal fragen wie weit es ist mit dem Einrichten ?
    Hast Du das Einfahren schon hinter Dir ?
    Wie sind denn die Wasserwerte,wie die Temperatur ?
    "Was Du nicht willst das man Dir tut,das füg' auch keinem anderen zu"
    Liebe Grüße Melanie mit
    sowie den Pflegekatzen Ashanti,Sarabi,Akela und Susi

  7. #7
    Registriert seit
    10.04.2011
    Beiträge
    11
    Wassertemperatur beträgt 27 Grad, das Becken läuft schon 3 Wochen , Wasserwerte habe ich nicht gemessen. Was soll ich denn da morgen kaufen um das zu tun??? Habe gerade gelesen das die Betta imbellis lieb sind untereinander . Ich möchte nicht soviel Fische reinsetzen zwecks wohlfühlen und Auslauf(Freiheit) der Tiere.
    -------------------------------------------

    Der Computer ist bislang das genialste Produkt der menschlichen Faulheit.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welche Fische
    Von harry911 im Forum Fische & Aquaristik - Haltung & Pflege
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 20:55
  2. Welche Fische?
    Von bobby_lg im Forum Fische & Aquaristik - Aquarium
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 21:49
  3. Welche Fische?!
    Von kessel im Forum Fische & Aquaristik - Haltung & Pflege
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.11.2003, 19:12
  4. Welche Fische?
    Von Jungle im Forum Fische & Aquaristik - Aquarium
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.09.2003, 15:26
  5. welche fische?
    Von franzi im Forum Fische & Aquaristik - Aquarium
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.09.2002, 22:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •