Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Im winter drausen ?

  1. #1
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    Nrw
    Beiträge
    29

    Im winter drausen ?

    Meine Hasis sind jetzt seit ca April dauerhaft drausen.
    Meine Frage wäre wie das im Winter ist, kann ich die auch bei minus Temperaturen drausen lassen & ich nehm die öfter tagsüber mit rein & mach was mit denen oder lass die laufen im Haus. Wie mach ich das im Winter ist da der Tempemeratur unterschied nicht zu groß ?
    Liiiebe Grüße

  2. #2
    Registriert seit
    13.04.2002
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    180
    Im WInter solltest du sie zwischendurch nicht ins Haus holen. Sie würden sich vermutlich durch den Temperaturunterschied erkälten. Sonst sind Nins eigentlich recht rbust, was minusgrade angeht. Sie brauchen unbedingt genug Platz zum warmlaufen und eine Schutzhütte, die trocken und vor Zugluft geschützt ist. Diese ordentlich mit Stroh einstreuen. Ansonsten würd ich (auch jetzt im Herbst schon) auf energiereiches Futter umstellen, damit sie sich etwas Winterspeck anfressen können. Also Karotten, Futterrüben und anderes Wurzelgemüse vermehrt anbieten. Selbstverständlich müssen kranke Tiere im Winter reingeholt werden und dürfen dann erst wieder im Frühling raus.

    lg lena
    „Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast."
    Antoine de Saint-Exupéry

  3. #3
    Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    11
    hi

    wir haben unsere beiden seit anfang märz dauerhaft draußen auf unserem balkon wo die beiden sich frei entscheiden können ob sie in den stall wollen oder ihren freilauf nutzen

    Wollen die beiden auch über winter draußen lassen, und haben den Stall schon wetterfest gemacht und die beiden kriegen jetzt auch schon mehr einstreu da es ja immer kälter wird...

    Zurzeit dürfen die beiden noch ma kurz mit ins wohnzimmer (heizung ist ja noch nicht an) aber wenn es kälter wird, werden wir dies nicht mehr machen weil die beiden sonst laut züchterin krank werden!!

    Wo ich mir aber noch nicht ganz sicher bin, ist wie man das am besten mit dem Freilauf auf dem Balkon machen kann, da dieser nicht richtig überdacht ist (nur eine Markiese). Denn wenn es schneien sollte und richtig friert weiß ich nicht ob die beiden dann durch den auslauf auf dem kalten boden nicht eine blasenentzündung oder so bekommen könnten....

    hat damit schon jemand Erfahrungen gesammelt und vielleicht gibt es ja noch ein paar tipps um den beiden den winter zu erleichtern?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hallo Ihr da drausen ich bin hier der neue.
    Von kater carlo im Forum Katzen - Kontakte
    Antworten: 496
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 18:50
  2. Kaninchen verrichten ihr Geschäft nun leider drausen
    Von DarkSchwabe im Forum Kleintiere - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.2007, 20:03
  3. seit dem sie drausen war is sie komisch
    Von Mohrchenvoss im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2006, 22:44
  4. Stubenhocker sollen endlich auch Nachts drausen bleiben
    Von Silke04 im Forum Kleintiere - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2005, 17:10
  5. Im Winter drausen drinken?
    Von pukki im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.12.2004, 21:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •