Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Woran erkenne ich Blasenentzündung?

  1. #1
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    3 Mal ums Eck und dann neben dem Feld mit den schwarz-weissen Kühen
    Beiträge
    3.837

    Woran erkenne ich Blasenentzündung?

    In letzter Zeit pieselt Sally relativ viel, aus dem KaKlo räum ich täglich bestimmt mindestens 6 Tennisballgrosse Pipi-Klumpen täglich, sonst waren es eher 4 Golfball grosse. Hatte aber auch kurzfristig anderes Streu, das nicht richtig geklumpt hab, deswegen weiss ich nicht ob's daran liegt, dass es nach mehr ausschaut.

    Sally kriegt morgens eine kleine Portion eingeweichtes Trofu(hatte es gekauft, bevor ich wusste wie schlecht Trofu für die Miezies ist, will es aber nicht verschwenden, daher gibt's das zum Frühstück eingeweicht bis der Sack leer ist). Und Abends dann eine schöne Portion Nafu (Bozita). Getrunken hat sie bisher eher schlecht, ausser wir haben verdünnte Katzenmilch gegeben, seit neuestem haben wir aber festgestellt, dass sie Wasser trinkt wenn wir ihr Wasssergläser stehen lassen. Sie hat einen Wassernapf in der Küche auf Ihrer "Höhlenkiste", selbstverständlich nicht neben dem Futter, ausserdem sind im Wohnzimmer auf den Fensterbänken seit einer Woche diverse Wassergläser. Sie trinkt also doch um einiges mehr als früher. Habe den Test gemacht, wo man an der Haut zieht und da ist alles ok, ausserdem frisst, spielt und ärgert sie die Nachbarshunde auch ganz normal.

    Das KaKlo steht im Zwischenraum, zwischen Küche und Wohnzimmer, das benutzt sie auch fröhlich, kein fremdpinkeln. Das Streu das ich nehme heisst Lovely Cat und ist ein feines Klumpstreu, hatte zwischendurch ein anderes vom Supermarkt mitgenommen, das war zwar auch feinkörnig, hat aber ganz ganz schlecht geklumpt.

    Sally ist Freigängerin und macht mehrmals täglich die Nachbarschaft unsicher. Bei uns war es seit kurz vor Weihnachten doch relativ kalt, alles ist hier ganz frostig, Weihnachten hatten wir ein bisschen Schneeregen. Im Haus ist es aber schön warm und Sally schläft meistens auf einer kuscheligen Decke auf dem Sofa, abends haben wir oft ein Feuer im Kamin. Ausserdem hat sie ein ganz dickes flauschiges Winterfell.

    So das ist jetzt ganz schön viel geworden .

    Also wie gesagt, sie benimmt sich ganz normal und fremdpinkelt nicht, trinkt mehr als sonst und pieselt mehr. Meint ihr ich soll trotzdem zum TA? Oder ist das normal, weil sie ja mehr Flüssigkeit zu sich nimmt?


  2. #2
    Elia Guest
    Hm,

    wenn sie mehr trinkt, muß ja auch mehr wieder raus. Das würde ich nicht problematisch finden.

    Aber vermehrter Durst kann auch schon ein Krankheitssymptom sein, nicht für Blasenentzündungen, aber für anderes, zum Beispiel Nierenprobleme oder Diabetes. Deshalb würde ich sie tatsächlich demnächst mal zum TA bringen.
    Wie alt ist Sally?

    An eine Blasenentzündung würde ich denken, wenn die Piselklumpen mehr und kleiner werden, Katz also häufiger kleinere Mengen absetzt, weil die Blase drückt, ohne voll zu sein. Verstehst du, was ich meine?
    Kannst du sie beim Pinkeln beobachten, ob sie sich dabei auffällig verhält?

  3. #3
    Fellnasen1983 Guest
    Katzen die eine Blasenentzündung haben, versuchen das Urinabsetzen solange vor Schmerzen einzuhalten, bis es nicht mehr geht. Dann kann es passieren, das s sie gerade dahin pinkeln wo sie sich gerade befinden. Weil sie es dann nicht mehr aufs Klo schaffen. Sie machen dann auch dahin, wo es meist auch gut "riecht".

    Also ab mit ihr zum TA. Es kann auch an den Nieren liegen. Gerade weil sie mehr trinkt, könnte dies auf die Niere deuten.

  4. #4
    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    zwischen Sodom und Gomorrha
    Beiträge
    7.658
    Also bei meinen Freigängern ist das aber genauso. ICH mache mir keinen Kopf weil: sie pieseln sonst nur draussen jetzt wo es kalt ist aber wieder ins Tö. Mein Kater trinkt sonst nie drinnen, jetzt aber häufig weil: sonst trinkt er draussen aus dem Teich. Meine kommen im Moment sogar von draussen reingesaust, pieseln, trinken und dann wieder ab raus zum spielen. Also für mich scheint es normal

    Liebe Grüße Minione
    "Wer keine Katzen mag hat nur noch nicht die Richtige getroffen"


    Katzennetzwerk.de
    Wir helfen Katzen - helfen Sie mit!
    KNW auf Facebook? http://www.facebook.com/Katzennetzwerk

  5. #5
    Elia Guest
    Oh, wie süß

    Das stimmt, warum soll man draußen eiskaltes Wasser trinken, wenn es drinnen schön kuschelig warmes gibt. Und man zum Piseln eh rein muß
    Ich hab nur Wohnungskatzen, bei denen wäre es auffällig, wenn sie mehr trinken würden.

  6. #6
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    3 Mal ums Eck und dann neben dem Feld mit den schwarz-weissen Kühen
    Beiträge
    3.837
    Pieseln tut sie ganz normal, rein ins Klo, im sitzen wird gepieselt, danach rausgehüpft und Pipi verscharrt.

    Sally ist ca. 2 1/2. Wir haben sie im Oktober aus dem Tierheim geholt.

    Hmmm mir ist schon auch aufgefallen, dass sie wenn sie reinkommt oft gleich aufs Tö geht. Als wir ganz ekeliges Wetter hatten wollte sie auch gar nicht raus, da hatte ich nicht dran gedacht.

    Vielleicht schau ich trotzdem diese Woche beim TA vorbei, nur um auf Nummer sicher zu gehen! Nicht, dass doch was ist und sichs dann verschleppt.

    Mit dem mehr trinken hat das aber auch erst angefangen, seit wir wissen, dass sie gerne aus Gläsern trinkt und die überall aufstellen und wir ihren Wassernapf auf die Höhlenkiste anstatt auf den Boden zu stellen, das war vor einer Woche.


  7. #7
    Elia Guest
    Ich glaube, dann ist alles OK. Bei einer Blasenentzündung sieht man den Tieren an, daß ihnen das Wasserlassen unangenehm ist.
    Ist auch mal schön zu hören, daß die zusätzlichen Trinkgefäße auch angenommen und benutzt werden...

  8. #8
    Fellnasen1983 Guest
    Dennoch, sicher ist sicher. Ihr hängt ja an der süssen Maus.

  9. #9
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    3 Mal ums Eck und dann neben dem Feld mit den schwarz-weissen Kühen
    Beiträge
    3.837
    Hihi, das mitz den Gläsern war ja Zufall, weil mein Freund neulich als er zur Arbeit ist und ich verkatert im Bett lag die Türen aufgelassen hat und mir ein Glas Wasser hingestellt hat für den Brand und auf einmal kommt Sally an und fängt an aus dem Glas auf dem Nachtschrank zu trinken... Ganz ehrlich find ich so ne Plastikschüssel auch nicht stilvoll demnächst servieren wir ihr Fressi auf Porzellanteller mit Goldrand und Silberbesteck

    Ich muss ab Montag wieder zur Uni, hab aber Mittwoch frei, der 6. ist hier auch kein Feiertag, ich guck mal ob ich da einen Termin krieg.

    Aber Danke für eure flotten Antworten, da bin ich doch etwas beruhigter!


  10. #10
    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    zwischen Sodom und Gomorrha
    Beiträge
    7.658
    Da du deine Miez ja am besten kennst musst du natürlich das tun was DU für richtig hälst! Und wenn es dich beruhigt dann solltest du auch zum TA gehen. Und aufm Rückweg kannst du dann das Bleikristall kaufen gehen....

    Liebe Grüße Minione
    "Wer keine Katzen mag hat nur noch nicht die Richtige getroffen"


    Katzennetzwerk.de
    Wir helfen Katzen - helfen Sie mit!
    KNW auf Facebook? http://www.facebook.com/Katzennetzwerk

  11. #11
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    3 Mal ums Eck und dann neben dem Feld mit den schwarz-weissen Kühen
    Beiträge
    3.837
    oh ja, dann wissen wir auch definitiv, welches die Gläser der Katze sind, während wir uns mit den stinknormalen Billiggläsern vergnügen müssen! Ich mein, man soll schon wissen, wer bei uns im Haus der Chef ist!!! Schon schlimm genug, dass wir uns auch manchmal mit auf "ihr" Sofa setzen!


  12. #12
    Fellnasen1983 Guest
    Tja, wer erzieht hier wohl wen?

  13. #13
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    3 Mal ums Eck und dann neben dem Feld mit den schwarz-weissen Kühen
    Beiträge
    3.837
    Hihi....die Sally ist doch schon ne gaaaaaanz verwöhnte, Weihnachten gab's vom Hirschgulasch die "unschönen" Abschnitte, am Mittwoch hatten wir Steak vom ganzen Rinderfilet, da gab's auch die Überbleibsel vom Fleisch putzen, so ein Endstückerl vom Filet hat ja noch keinem geschadet, wenn's ne Ente gibt, kriegt sie lecker Enteninnereien. Weihnachten hat die Katze auch mehr Geschenke gekriegt als sonst jemand...ist halt mein baby, die kleine Flauschemaus. Nur ins Bett darf sie nicht wirklich, mein Freund ist da ganz streng mit ihr! Er ist eh der strengere, nur wenn ich nicht da bin, dann darf sie auf einmal alles(neulich war ich ne Woche lang nicht da, da durfte sie ins Bett!).


  14. #14
    Fellnasen1983 Guest
    Wenn´s nur eine im Bett ist, gehts ja noch. Ich hab regelmäßig zwei mit im Bett.

  15. #15
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    3 Mal ums Eck und dann neben dem Feld mit den schwarz-weissen Kühen
    Beiträge
    3.837
    Bei uns gibt's ja nur Madame Sally....die akzeptiert ja keine anderen Götter neben sich! Wenn die ne andere Katze nur durchs Fenster sieht wird sie gaaaaaanz giftig und faucht!


  16. #16
    Elia Guest
    Zitat Zitat von turbokitty83 Beitrag anzeigen
    Er ist eh der strengere, nur wenn ich nicht da bin, dann darf sie auf einmal alles(neulich war ich ne Woche lang nicht da, da durfte sie ins Bett!).
    Jaja, die harten Kerle...

  17. #17
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    3 Mal ums Eck und dann neben dem Feld mit den schwarz-weissen Kühen
    Beiträge
    3.837
    Zitat Zitat von Elia Beitrag anzeigen
    Jaja, die harten Kerle...
    Gell! Der tut nur immer so streng!

    gibt aber immer ganz gute


  18. #18
    Registriert seit
    11.11.2010
    Beiträge
    127
    das muß ich euch erzählen...
    war bei doc u wollte dass der mal nen test macht auf blasenentzündung.....
    da sagt die doch zu mir dass es nicht einfach ist weil sie müsste nen
    kathetet setzen.....
    und das macht sie nicht so gerne bei so kleinen katzen (16 wochen u 14 wochen)
    ?????????
    meine freundin hat mir gesagt man könnte es auch raus massieren.....
    sie hatte mir auch schon so test stäbchen mit gegeben...
    aber meine zwei sind ja so mißtrauisch...........
    alleine wennich in die nähe vom klo komme steht sie auf u geht raus.....
    egal ob sie schon angefangen hat zu biseln.......
    so krass...
    ich habe drei std vor dem klo gesessen (hab gelesen damit die nicht merken dass ich wegen denen dort bin ;-) ) u hab gewartet bis sie dann nochmal kommen um den rest zu machen...
    aber vergesst es....
    als ich aufgestanden bin sind alle beide schnell rein u haben zusammen ins klo rein gemacht...
    so schnell konnte ich nicht mal den teststreifen drunter schieben wie die wieder fertig waren...
    die lausbuben......
    nun muß ich wieder ne woche warten bis ich gehen kann weil ich ja nur noch einmal diese jahr frei habe....
    dann ist es rum für dieses jahr.
    dann fahr ich in die klinik...
    wisst ihr vielleicht noch ne methode wie ich sie überlisten kann?

  19. #19
    Drottning Guest
    Ich mach dir mal 'nen Vorschlag, Strubellise. Du schreibst hier in jeden passenden und unpassenden Thread irgendwas rein. Auch wenn der schon längst überholt ist. Mach einen neuen auf und schildere dort mal deine Probleme. Das macht so, wie du es handhabst, überhaupt keinen Sinn.

  20. #20
    Registriert seit
    11.11.2010
    Beiträge
    127
    ich kenn das von andere foren ...
    nen neuen thread aufmachen kostet wohl speicherplatz u die haben immer geraten das zu vermeiden.
    dann werd ich mal nen neuen aufmachen.....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie alt wird ein Kaninchen und woran erkenne ich wie alt
    Von Kleiner_Engel im Forum Kleintiere - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.04.2008, 17:44
  2. Woran erkenne ich Tierfänger?
    Von FrauMerkel im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 18:04
  3. Woran erkenne ich Rolligkeit?
    Von Kiwi1802 im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 10:32
  4. Woran erkenne ich Trächtigkeit
    Von Waldkätzchen im Forum Hunde - Zucht & Aufzucht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.01.2005, 10:17
  5. woran erkenne ich schnupfen?
    Von rewind im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.01.2004, 14:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •