Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Knubbel im Fell

  1. #1
    insabe24 Guest

    Knubbel im Fell

    Ich habe nun ein neues Pflegepferd. Nun ist mir aufgefallen das sie Knubbel im Fell hat. Leider hab ich nicht die Möglichkeit die Knubbel zu fotografieren. Ich versuche daher mal sie zu beschreiben.
    Die Knubbel sind nicht unbedingt in der Sattellage zu finden sondern eher im Halsbereich. Man kann diese Knubbel einfach mit den Fingern rausziehen aber sie kommen immer wieder, so wurde mir zumindest erzählt von einer die das Pferd schon länger kennt. Sie meint es sei Pilz und müsse unbedingt behandelt werden.
    Ich vermute aber das es gar kein Pilz ist, sondern irgendwas anderes. Wenn ich mir über Google Bilder von Pferden mit Pilz angucke, sehen die ganz anders aus. Es fällt kein Fell aus an den Stellen, diese Knubbel sind nicht offen nichts.
    Vielleicht kann ja jemand was damit anfangen. Ansonsten bitte fragen fragen fragen. Ich weiß echt nicht wirklich wie ich die genau beschreiben soll. Die Knubbel sind nicht groß. Etwa so als hätte ein Mensch nen Mückenstich über den man gerad gekratzt hat.
    Wär echt toll wenn jemand ne Idee hat.

    LG Insa und Winsley

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.726
    Also wenns Pilz ist, muß es behandelt werden. Lebermoos-extrakt unverdünnt aufgetragen hat sich da bewährt. Aber Pilz ist normalerweise großflächig und nicht nur einzelne "Knubbel". Das hört sich ein bißchen nach Talgabsonderungen an....Im Zweifelsfall würde ich mal den TA drauf schaun lassen. Besser ist

  3. #3
    insabe24 Guest
    Es sind wirklich nur so Knubbel. Ich denke nicht das es Pilz ist. Sind von Talgabsonderungen ältere Pferde leichter mal betroffen? Das ist ne Hannoveraner Stute von 17 Jahren. Eine Rentnerin quasi... Außerdem ist sie dämpfig bis zum geht nicht mehr aber das hat damit wohl eher nichts zu tun.
    Hab gestern die Frau vom Besitzer angesprochen, die hat einfach nen Knubbel ausm Fell gezogen und fertig....Ist ja nicht mein Pferd. Sonst klar würde ich mal nen TA fragen.
    Kann man denn gegen Talgabsonderungen was machen? Oder ist das nicht weiter schlimm?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hund hat Knubbel am Ohr
    Von Nina.Honig im Forum Hunde - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 15:49
  2. Knubbel an der Nasenöffnung
    Von Nimes im Forum Hunde - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 16:20
  3. Knubbel
    Von Kalomd@gmx.de im Forum Hunde - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 23:55
  4. Knubbel am Vorderlauf
    Von Chiccony im Forum Hunde - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2004, 13:57
  5. Knubbel auf dem Kopf
    Von Katastrophenzoo im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.07.2003, 17:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •