Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: gestern auf der A24

  1. #1
    Registriert seit
    15.05.2003
    Beiträge
    2.600

    gestern auf der A24

    Das arme Fellknäul liegt tot am Strassenrand.
    So weit an der Seite, dass zum Glück nicht noch andere Autos drüberfahren, aber völlig verdreckt. Ich konnte nichtmal die Farbe richtig erkennen.

    Ich hätte sie gern dort weggeholt, aber weil sie mitten in einer Baustelle überfahren wurde, konnte ich nicht hin, ohne mich selbst in Gefahr zu bringen.

    Arme kleine Maus, ich hoffe du hast hinter der Regenbogenbrücke schon Freunde gefunden.

    Falls jemand seine Katze vermisst:
    Fährt man an der Auffahrt "Schwarzenbek" auf die A24 Richtung Hamburg, kommt man direkt in die Baustelle. Die Autobahn ist in der Fahrtrichtung in zwei getrennte Spuren geteilt. Die Katze liegt am linken Strassenrand der rechten Spur.
    Ich glaube, dass sie rot-weiß ist, aber sie war leider sehr dreckig und so schnell konnte ich an dem schmalen Rand auf der einspurigen Autobahn leider nicht anhalten.

  2. #2
    VelvetKitty Guest
    gute reise armer schatz! hoffentlich hattest du wenigstens ein zuhause

  3. #3
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen
    Beiträge
    22.629
    das is so schlimm aber leider passiert auch sowas so schnell und die Felli´s unterschätzen die Auto´s und rennen einfach los
    Nn mit dem Trio ...

    ... und mit Dreibeinchen Morli und im Herzen mit Regenbogentochter Mumpitz

  4. #4
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    6.058
    arme, kleine Maus. Hoffentlich musste sie nicht zu sehr leiden.
    Ja, sie hat es jetzt besser im "Katzenhimmel dort im Regenbogenland".

    Hoffentlich ging es ihr nicht so, wie zwei Katzen hier im nächstgelegenem TH.
    Ein Mann kam ins TH und fragte, ob er seine zwei Siamkatzen dort abgeben könnte. Die Leiterin sagte, ja, aber er müsse pro Katze 60 € bezahlen.

    Der Mann gab zur Antwort, dass das o.k. sei und er wolle sie aus dem Auto holen.....
    Er ging hinaus, offnete die Hintertür seines Autos, nahm zwei Katzenboxen raus und offnete die Katzenboxen, setzte sich ins Auto und fuhr davon.

    Die eine Katze rannte wie von Sinnen los und wurde von einem Auto erfaßt und war sofort tot. Die andere Katze, war sie erstarrt sitzen geblieben und konnte zum Glück mühelos von der TH-Leiterin eingefangen werden und wurde ins TH gebracht. Ob die Bestie von Mensch ermittelt werden konnte, weiß ich nicht.

    LG von einem traurigen Pampashasen

  5. #5
    VelvetKitty Guest
    sie hätten sich die autonr. merken müssen . dieses schwein

  6. #6
    Registriert seit
    03.07.2008
    Ort
    Esslingen
    Beiträge
    1.279
    Zitat Zitat von Pampashase Beitrag anzeigen
    arme, kleine Maus. Hoffentlich musste sie nicht zu sehr leiden.
    Ja, sie hat es jetzt besser im "Katzenhimmel dort im Regenbogenland".

    Hoffentlich ging es ihr nicht so, wie zwei Katzen hier im nächstgelegenem TH.
    Ein Mann kam ins TH und fragte, ob er seine zwei Siamkatzen dort abgeben könnte. Die Leiterin sagte, ja, aber er müsse pro Katze 60 € bezahlen.

    Der Mann gab zur Antwort, dass das o.k. sei und er wolle sie aus dem Auto holen.....
    Er ging hinaus, offnete die Hintertür seines Autos, nahm zwei Katzenboxen raus und offnete die Katzenboxen, setzte sich ins Auto und fuhr davon.

    Die eine Katze rannte wie von Sinnen los und wurde von einem Auto erfaßt und war sofort tot. Die andere Katze, war sie erstarrt sitzen geblieben und konnte zum Glück mühelos von der TH-Leiterin eingefangen werden und wurde ins TH gebracht. Ob die Bestie von Mensch ermittelt werden konnte, weiß ich nicht.

    LG von einem traurigen Pampashasen
    Dieses Ekel-Paket ..
    Den würde ich gerne mal in Mangel nehmen.

    ...zum beschimpfen nehme ich keine Tiernamen, die sind nämlich vieeel netter als solche Bestien.
    Liebe Grüße von Angie mit Cleo , Gini , Toni , Jamie und Regenbogenbaby Tribble


  7. #7
    Samtpfote321 Guest
    Voll traurig ... Arme Miez ...

    Menschen können so grausam sein.

    In solchen Momenten freu ich mich über meine reinen Wohnungskatzen ...

    Lieben Gruß,
    Shirin mit Tabby und Micky Maus

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. gestern...
    Von 2Setter im Forum Kleintiere - Trauer & Trost
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.2005, 22:54
  2. Gestern in Hoyerswerda
    Von Ina R. im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.05.2004, 17:51
  3. Hab gestern Cat`s Best Öko Plus ausprobiert!
    Von Chipie im Forum Katzen - Haltung & Pflege
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.05.2004, 09:21
  4. Gestern bin ich ausgeflippt...
    Von chaoscats im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.01.2004, 15:58
  5. Gestern kam Nachschlag von ZP...
    Von chaoscats im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 10:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •