Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 81 bis 120 von 120

Thema: Witzecke...

  1. #81
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.166
    Ein Indianer trifft einen Cowboy mit einem Hund, einem Pferd und einem Schaf.

    Indianer: "Darf ich mal mit deinem Hund reden?"

    Cowboy: "Der Hund kann nicht reden."

    Indianer: "Hallo alter Hund, wie geht’s denn so?"

    Hund: "Oh, mir geht’s gut, mein Herr behandelt mich gut, füttert mich und geht zweimal pro Tag mit mir aus ..."

    Der Cowboy schaut ganz erstaunt.

    Indianer: "Aha, darf ich mal mit deinem Pferd reden?"

    Cowboy: "Das Pferd kann nicht reden."

    Indianer: "Hallo altes Pferd, wie geht’s denn so?"

    Pferd: "Och, mir geht’s super! Mein Herr behandelt mich gut, reibt mich trocken, füttert mich ..."

    Der Cowboy ist noch erstaunter.

    Indianer: "Kann ich mal mit deinem Schaf reden?"

    Cowboy: "Das Schaf lügt!"

  2. #82
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.941
    WAHAHAHA!!!!

  3. #83
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Taura / Sachsen
    Beiträge
    15.323
    Warum nimmt eine Blondine ein Stück Brot mit auf die Toilette?
    Damit sie die WC-Ente füttern kann.

    Liebe GRüße
    SDieter

  4. #84
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Taura / Sachsen
    Beiträge
    15.323
    Drei ältere Damen,70,80 und 90 Jahre unterhalten sich.
    Sagt die 70-jährige:Es ist schön,ich brauch noch keine Brille.Hoffentlich bleibts so.
    Sagt die 80-jährige:Ich hab noch alle Zähne,hoffentlich bleibts so.
    Antwortet die 90-jährige:Und ich,ich hab meine Unschuld noch.Hoffentlich bleibts so.

    Liebe gRüße
    Dieter

  5. #85
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Taura / Sachsen
    Beiträge
    15.323
    Auf dem Friedhof wird ein Spezialist für Herzoperationen beerdigt. Der Sarg des Arztes steht vor einem riesigen, überdimensionalem Herz.
    Der Pfarrer hält seine Rede. Als er fertig ist und alle Abschied genommen haben, klappt das Herz auf, der Sarg rollt hinein und das Herz klappt wieder zu.
    In diesem Augenblick fängt ein Trauergast laut an zu lachen.
    Fragt ihn sein Nachbar: "Warum lachen Sie denn so?"
    "Ich musste gerade an meine Beerdigung denken..."
    "Und was gibt es da zu lachen?"
    "Ich bin Gynäkologe..."

  6. #86
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    dem Büro, sogar mit Fenster
    Beiträge
    9.003
    mal schnell den Kaffe vom Bildschirm wegwischen
    Viele Grüße von Tina mit der Rasselbande Krümel, Jeanny, Hasi, Mamile, Prinz Leo und Boxer




    Für immer im Herzen:
    Schnecke 2007, Brummi 2011, Mümmel 2/2014 mit Lola 4/2014
    Cessy 7/2014, Wuschel 7/2016, X-Man 2017
    Ich werde Euch nie vergessen

  7. #87
    kaahrl Guest
    Laufen zwei Zahnstocher bei minus 10 Grad durch die Strassen.
    Kommt ein Igel vorbei...
    Sagt der eine Zahnstocher zum anderen: "Mann, haette ich gewusst, dass hier ein Bus faehrt..."

  8. #88
    kaahrl Guest
    Nicht ganz political correct aber sehr suess:

    Wie macht ein Schaf? "Maeh"
    Und wie macht ein schwarzes Schaf?



    "Yo-Maeh"


  9. #89
    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    982
    Zitat Zitat von lammi88 Beitrag anzeigen
    Ein Indianer trifft einen Cowboy mit einem Hund, einem Pferd und einem Schaf.

    Indianer: "Darf ich mal mit deinem Hund reden?"
    [..]
    Eigentlich kenn ich den Witz so, dass es ein Bauchredner ist, der sich einen
    Witz mit dem Indianer erlaubt


    Ein Ehepaar sitzt in einem feinem französischen Restaurant.
    Plötzlich stürmt eine dralle Blondine auf den Ehemann zu, gibt
    ihm einen innigen Kuss und steckt einen Zettel in sein Jackett.
    "Bis später dann, Schatz", haucht sie noch und verschwindet.
    Die Ehefrau wird kreidebleich im Gesicht.
    "Wer zum Teufel war das?"
    "Tja, das war meine Geliebte"
    "Ich will sofort die Scheidung!"
    "Das kannst du gerne haben Liebstes. Aber dann war's das
    auch mit unserer Luxusyacht und den ständigen Reisen in
    die besten Hotels der Karibik. Deinen Hengst bist du dann auch
    los, ebenso deinen Jaguar..."
    In dem Moment kommt der Nachbar der beiden mit einer
    knapp bekleideten Frau in das Lokal.
    "Wer ist das nun?", fragt die Ehefrau.
    "Das ist die Geliebte von unserem Nachbarn."
    Da überlegt die Ehefrau kurz und sagt:
    "Unsere ist viel schöner!"

  10. #90
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Taura / Sachsen
    Beiträge
    15.323
    Ehepaar ist Klasse

    Ergänzung:
    "Mein süßer Liebling,mein kleines Schatzilein,mein Schnuckiputzie."

    "Ja was ist denn,Liebes?",fragt der Ehemann.

    "Halt die Schnauze,ich rede mit dem Hund!"

    Liebe Grüße
    Dieter

  11. #91
    Registriert seit
    21.09.2010
    Ort
    Ampertal
    Beiträge
    3.097
    Treffen sich zwei Schnecken im Wald.
    "Woher hast du denn das blaue Auge?"
    "Stell dir vor: ich geh gerade spazieren - da schießt ohne Vorwarnung ein Pilz aus dem Boden!"

    Liebe Grüße von Maria mit Schmustiger Luna, Charakterkatze Flecki & Spanierin Tahira


    Die Katze kann Dein Freund sein, aber sie wird nie Dein Sklave.

  12. #92
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.166
    Ein Besucher schlendert über eine Katzenausstellung. An einem Stand bleibt er interessiert stehen und fragt den Besitzer:
    "Was sind denn das für Katzen?" "Siamesen", lautet die stolze Antwort. "Donnerwetter, sauber getrennt!"




    Zwei Männer stehen in Afrikas Steppe plötzlich vor einem Löwen. Zehn Meter entfernt und vor Schreck erstarrt. Da bückt sich der eine und zieht seine Schnürsenkel fester. Der andere lacht und fragt:
    "Meinst Du, damit läufst Du schneller als der Löwe?" "Das nicht", sagt der andere, "aber schneller als du!"





    Eine alte Frau sitzt in ihrem Schaukelstuhl auf der Veranda als plötzlich eine gute Fee erscheint. "Du hast drei Wünsche frei", sagt die Fee zur alten Frau. "Hhm", grübelt die alte Frau, "als erstes wünsche ich mir, dass ich reich bin." Die Fee schwingt ihren Zauberstab und schon sitzt die alte Frau in einem Schaukelstuhl aus purem Gold. "Als nächstes wünsche ich mir, jung und schön zu sein." Die Fee betätigt ihren Zauberstab und schon ist die ehemals alte Frau jung und schön. "Gut", meint die jetzt junge Schönheit, als ihr alter Kater ihr zwischen den Beinen herumschleicht, "jetzt wünsche ich mir, dass mein lieber Moritz zu einem schönen jungen Mann wird." Die Fee schwingt ein letztes Mal den Zauberstab und verschwindet. Vor der Frau steht der schönste Mann, den sie jemals erblickt hat. Sie bekommt weiche Knie, als der schöne Jüngling seinen Kopf in ihre Richtung beugt, glaubt sie doch, er würde sie jetzt küssen. Doch stattdessen flüstert er ihr ins Ohr: "Ich habe gewusst, dass es Dir irgendwann einmal leid tun würde, mich kastriert zu haben ..."

  13. #93
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Taura / Sachsen
    Beiträge
    15.323
    Die Rache der Frauen:
    Eine Frau schiebt ihr Fahrrad in die Stadt.
    Darauf hat sie 2 Säcke.
    Aus einem fallen in Abständen 2€-Münzen.
    Das fällt auch der Polizei auf.Sie halten die Frau an und machen sie auf den Verlust aufmerksam.Dann erkundigen sie sich nach der Herkunft des Geldes.
    "Wissen sie,"sagt die Frau,"ich wohne direkt neben der Kneipe.Wenn die Männer besoffen rauskommen,pinkeln sie immer durch einen Zaun.Da nehm ich eine Schere und sage:2€,oder ich schneid ihn ab".
    Na gut,aber was ist im 2.Sack?
    Antwort:
    Ja,glaubt ihr denn das die alle bezahlen?


    Die Rache der Männer
    (Aus der Zeitung mit 4 Buchstaben)
    Kauft eine Frau ein Kleid.
    "Finden sie,daß der Ausschnitt zu tief ist?"fragt sie den Verkäufer.
    Antwort:"Gnädige Frau,haben sie Haare auf der Brust?"
    "Natürlich nicht,"antwortet sie empört.
    "Ja,dann ist der Ausschnitt zu tief"

    Liebe Grüße
    Dieter

  14. #94
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    dem Büro, sogar mit Fenster
    Beiträge
    9.003
    Notizen eines Mannes namens Edgar, der seinen Urlaub in Texas verbrachte und dort zum „unerfahrenen“ Chilitester wurde.

    "Kürzlich wurde mir die Ehre zuteil, als Ersatzpunktrichter bei einem Chili-Kochwettbewerb zu fungieren. Der ursprüngliche Punktrichter war kurzfristig erkrankt und ich stand gerade in der Nähe des Punktrichtertisches herum und erkundigte mich nach dem Bierstand, als die Nachricht über seine Erkrankung eintraf. Überraschendenderweise fragten mich die beiden anderen Punktrichter (beide gebürtige Texaner), ob ich nicht einspringen könne und versicherten mir, dass die zu testenden Chilis nicht all zu scharf sein würden. Außerdem versprachen Sie mir Freibier während des ganzen Wettbewerbes und ich dachte mir PRIMA, LOS GEHT`S!


    Hier sind die Bewertungskarten des Wettbewerbes:

    Chili Nr 1: Mike`s Maniac Mobster Monster Chili

    Richter1: Etwas zu Tomatenbetont; amüsanter Kick
    Richter2: Angenehmes, geschmeidiges Tomatenaroma. Sehr mild.

    Edgar: Ach Du S.cheiße! was ist das für Zeug!? Damit kann getrocknete Farbe von der Autobahn lösen!! Brauchte zwei Bier um die Flammen zu löschen. Ich hoffe, das war das Übelste. Diese Texaner sind echt bescheuert!

    Chili Nr 2: Arthur`s Nachbrenner Chili

    Richter 1: Rauchig, mit einer Note von Speck. Leichte Peperonibetonung
    Richter 2: Aufregendes Grill Aroma, braucht mehr Peperoni um ernst genommen zu werden.

    Edgar: Schließt dieses Zeug vor den Kindern weg! Ich weiß nicht, was ich außer Schmerzen hier noch schmecken könnte. Zwei Leute wollten mir Erste Hilfe leisten und schleppten mehr Bier ran, als sie meinen Gesichtsausdruck sahen.

    Chili Nr 3: Fred`s berühmtes "Brennt-die-Hütte-nieder-Chili"

    Richter 1: Exzellentes Feuerwehrchili! Mordskick! Bräuchte mehr Bohnen.
    Richter 2: Ein bohnenloses Chili, ein wenig salzig, gute Dosierung roter Pfefferschoten.

    Edgar: Ruft den Katastrophenschutz! Ich habe ein Uranleck gefunden. Meine Nase fühlt sich an, als hätte ich Rohrfrei geschnieft. Inzwischen weiß jeder was zu tun ist: Bringt mir mehr Bier, bevor ich zünde!! Die Barfrau hat mir auf den Rücken geklopft. Jetzt hängt mein Rückgrat vorne am Bauch. Langsam krieg ich eine Gesichtslähmung von dem ganzen Bier.

    Chili Nr. 4: Bubba`s Black Magic

    Richter 1: Chili mit schwarzen Bohnen und fast ungewürzt. Enttäuschend.
    Richter 2: Ein Touch von Limonen in den schwarzen Bohnen. Gute Beilage für Fisch und andere milde Gerichte, eigentlich kein richtiges Chili.

    Edgar: Irgendetwas ist über meine Zunge gekratzt, aber ich konnte nichts schmecken. Ist es möglich einen Tester auszubrennen? Sally, die Barfrau stand hinter mir mit Biernachschub; die hässliche S.chlampe fängt langsam an HEIß auszusehen, genau wie dieser radioaktive Müll, den ich hier esse. Kann Chili ein Aphrodisiakum sein?

    Chili Nr. 5: Lindas legaler Lippenentferner

    Richter 1: Fleischiges, starkes Chili. Frisch gemahlener Cayennepfeffer fügt einen bemerkenswerten Kick hinzu. Sehr beeindruckend.
    Richter 2: Hackfleischchili, könnte mehr Tomaten vertragen. Ich muss zugeben, dass der Cayennepfeffer einen bemerkenswerten Eindruck hinterlässt.

    Edgar: Meine Ohren klingeln, Schweiß läuft in Bächen meine Stirn hinab und ich kann nicht mehr klar sehen. Musste furzen und 4 Leute hinter mir mussten vom Sanitäter behandelt werden. Die Köchin schien beleidigt zu sein, als ich ihr erklärte, dass ich von Ihrem Zeug einen Hirnschaden erlitten habe. Sally goss Bier direkt aus dem Pitcher auf meine Zunge und stoppte so die Blutung. Ich frage mich, ob meine Lippen abgebrannt sind.

    Chili Nr 6: Veras sehr vegetarisches Chili

    Richter 1: Dünnes aber dennoch kräftiges Chili. Gute Balance zwischen Chilis und anderen Gewürzen.
    Richter 2: Das beste bis jetzt! Aggressiver Einsatz von Chili-Schoten, Zwiebeln und Knoblauch. Superb!

    Edgar: Meine Därme sind nun ein gerades Rohr voller gasiger, schwefeliger Flammen. Ich habe mich vollgeschissen als ich furzen musste und ich fürchte es wird sich durch Hose und Stuhl fressen. Niemand traut sich mehr hinter mir zu stehen. Kann meine Lippen nicht mehr fühlen. Ich habe das dringende Bedürfnis, mir den Hintern mit einem großen Schneeball abzuwischen.

    Chili Nr 7: Susannes "Schreiende-Sensation-Chili"

    Richter 1: Ein moderates Chili mit zu großer Betonung auf Dosenpeperoni.
    Richter 2: Ahem, schmeckt als hätte der Koch tatsächlich im letzten Moment eine Dose Peperoni reingeworfen. Ich mache mir nurSorgen um Richter Nr. 3. Er scheint sich ein wenig unwohl zu fühlen und flucht völlig unkontrolliert.

    Edgar: Ihr könnt eine Granate in meinen Mund stecken und den Bolzen ziehen; ich würde nicht einen Mucks fühlen. Auf einem Auge sehe ich gar nichts mehr und die Welt hört sich wie ein großer rauschender Wasserfall an. Mein Hemd ist voller Chili, das mir unbemerkt aus dem Mund getropft ist und meine Hose ist voll mit lavaartigem Schiss und passt damit hervorragend zu meinem Hemd. Wenigstens werden sie bei der Autopsie schell erfahren was mich getötet hat. Habe beschlossen das Atmen einzustellen, es ist einfach zu schmerzvoll. Was soll`s, ich bekomme eh keinen Sauerstoff mehr. Wenn ich Luft brauche, werde ich sie einfach durch dieses große Loch in meinem Bauch einsaugen.

    Chili Nr. 8: Helenas Mount Saint Chili

    Richter 1: Ein perfekter Ausklang; ein ausgewogenes Chili, pikant und für jeden geeignet. Nicht zu wuchtig, aber würzig genug um auf seine Existenz hinzuweisen.
    Richter 2: Dieser letzte Bewerber ist ein gut balanciertes Chili, weder zu mild noch zu scharf. Bedauerlich nur, dass das meiste davon verloren ging, als Richter Nr. 3 ohnmächtig vom Stuhl fiel und dabei den Topf über sich ausleerte. Bin mir nicht sicher, ob er durchkommt. Armer Kerl; ich frage mich, wie er auf ein richtig scharfes Chili reagiert hätte.
    Viele Grüße von Tina mit der Rasselbande Krümel, Jeanny, Hasi, Mamile, Prinz Leo und Boxer




    Für immer im Herzen:
    Schnecke 2007, Brummi 2011, Mümmel 2/2014 mit Lola 4/2014
    Cessy 7/2014, Wuschel 7/2016, X-Man 2017
    Ich werde Euch nie vergessen

  15. #95
    Registriert seit
    30.06.2011
    Beiträge
    6
    es geil, jeden tag eine witze zu lesen!

  16. #96
    Registriert seit
    21.09.2010
    Ort
    Ampertal
    Beiträge
    3.097
    Haarscharf zischt eine Fliege am Spinnennetz vorbei.

    "Warte nur, morgen erwische ich dich", höhnt die Spinne.

    "Denkste!" grinst die Fliege. "Ich bin eine Eintagsfliege.
    Liebe Grüße von Maria mit Schmustiger Luna, Charakterkatze Flecki & Spanierin Tahira


    Die Katze kann Dein Freund sein, aber sie wird nie Dein Sklave.

  17. #97
    Registriert seit
    21.09.2010
    Ort
    Ampertal
    Beiträge
    3.097
    John hat seine Mutter zum Essen in seine Zweier-WG eingeladen. Während des Essens stellt seine Mutter fest, wie schön seine Mitbewohnerin eigentlich ist. Schon seit Längerem spielt sie mit dem Gedanken, dass die beiden eine Beziehung haben könnten und das macht sie unsicher.

    Während des Abends, als sie die beiden beobachtet, beginnt sie sich zu fragen, ob da zwischen John und seiner Mitbewohnerin mehr war, als das normale Auge zu sehen bekam.

    Ihre Gedanken lesend sagt John: "Ich weiß was du denkst, aber ich versichere dir, dass wir nur zusammen wohnen."

    Etwa eine Woche später, sagt Julie zu John: "Seit deine Mutter bei uns zum Essen war, kann ich meine silberne Salatschüssel nicht mehr finden."

    John antwortet ihr: "Nun, ich glaube kaum, dass Sie sie mitgenommen hat, aber ich werde ihr schreiben."

    So setzt er sich hin und schreibt: "Liebe Mutter, ich sage nicht, du hast die Salatschüssel mitgenommen und ich sage auch nicht, du hast sie nicht mitgenommen. Aber der Punkt ist, dass seit du bei uns zum Essen warst, fehlt eben die Salatschüssel. In Liebe, John."

    Mehrere Tage später erhält John einen Brief von seiner Mutter in welchem stand: "Lieber John, ich sage nicht, dass du mit Julie schläfst, und ich sage auch nicht, dass du nicht mit ihr schläfst. Aber der Punkt ist, wenn sie in ihrem eigenen Bett schlafen würde, hätte sie die Salatschüssel schon längst gefunden. In Liebe, Mom"
    Liebe Grüße von Maria mit Schmustiger Luna, Charakterkatze Flecki & Spanierin Tahira


    Die Katze kann Dein Freund sein, aber sie wird nie Dein Sklave.

  18. #98
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    dem Büro, sogar mit Fenster
    Beiträge
    9.003
    ja ja Mütter immer für Überraschungen gut
    Viele Grüße von Tina mit der Rasselbande Krümel, Jeanny, Hasi, Mamile, Prinz Leo und Boxer




    Für immer im Herzen:
    Schnecke 2007, Brummi 2011, Mümmel 2/2014 mit Lola 4/2014
    Cessy 7/2014, Wuschel 7/2016, X-Man 2017
    Ich werde Euch nie vergessen

  19. #99
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Taura / Sachsen
    Beiträge
    15.323
    Zitat Zitat von Schneckenzahn Beitrag anzeigen
    ja ja Mütter immer für Überraschungen gut
    Stimmt!Die wissen wie sies machen
    Kommt ne Frau zum Arzt:
    Herr Doktor,ich habe einen Knoten in der Brust.
    Tz.tz,tz,wer macht denn so was????

    LG Dieter

  20. #100
    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    zwischen Sodom und Gomorrha
    Beiträge
    7.658
    Sagt der Fischer in seinem Boot: ist mir völlig egal wer dein Vater ist. Solange ich hier angele gehst du nicht übers Wasser!

    Liebe Grüße Minione
    "Wer keine Katzen mag hat nur noch nicht die Richtige getroffen"


    Katzennetzwerk.de
    Wir helfen Katzen - helfen Sie mit!
    KNW auf Facebook? http://www.facebook.com/Katzennetzwerk

  21. #101
    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    zwischen Sodom und Gomorrha
    Beiträge
    7.658
    Ein 90jähriges Ehepaar hat S.ex. Auf einmal stöhnt er und verdreht die Augen. Sie: Alfred, was ist denn los?? Er: ich weiß auch nicht wirklich entweder komm ich oder geh ich.......


    Der Herr bekommt im Bordell eine ältere Dame zugewiesen. Meint er: Ok, ältestes Gewerbe der Welt, - aber muss es denn gerade ein Gründungsmitglied sein???

    Unterhalten sich 2 Blondinen nach dem Fest. Hattest du gestern noch S.ex nach der Party? Ja, 2x. Wie, nur 2x????
    Ja, - einmal mit der Musikkapelle und einmal mit der Berufsfeuerwehr.......


    Liebe Grüße Minione
    "Wer keine Katzen mag hat nur noch nicht die Richtige getroffen"


    Katzennetzwerk.de
    Wir helfen Katzen - helfen Sie mit!
    KNW auf Facebook? http://www.facebook.com/Katzennetzwerk

  22. #102
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    dem Büro, sogar mit Fenster
    Beiträge
    9.003
    mal wieder vor kram
    zwar kein Witz sondern nee Warnung


    Ein Komplott bedroht uns und es geschieht hier in unserem Land!!!
    Hast du bemerkt, dass die Treppen jeden Tag steiler werden. Lebensmittel immer schwerer und Entfernungen immer weiter? Gestern ging ich um die Ecke und war verblüfft, wie lang unsere Straße geworden ist!

    Die Gravitation hat auch stark zugenommen in den letzten 30 Jahren. Ich spüre es besonders beim Aufstehen von meinem Sofa.

    Und die Leute sind jetzt auch weniger rücksichtsvoll, besonders die Jungen.

    Sie flüstern die ganze Zeit!

    Wenn du sie bittest, lauter zu sprechen, wiederholen sie die stille Nachricht mit der Lippensprache. Was denken die sich, bin ich vielleicht ein Lippenleser?

    Die sind auch wesentlich jünger, glaube ich, wie ich damals in dem Alter war. Andererseits, Leute in meinem Alter sehen älter aus als ich.

    Unlängst habe ich eine alte Bekannte getroffen und sie ist um vieles älter geworden, so dass sie mich nicht einmal erkannte.

    Ich selbst kann mein Spiegelbild erkennen.

    Aber, irgendwie sind sogar die Spiegel nicht mehr so, wie sie früher waren.

    Außerdem, jeder fährt heutzutage so schnell! Du riskierst Kopf und Kragen, wenn du auf der Autobahn unterwegs bist. Alles bremst hinter dir, ich sehe sie im Rückspiegel schreien und gestikulieren. Ihre Bremsen müssen einen furchtbaren Verschleiß haben.

    Auch die Hersteller von Kleidung sind zurzeit weniger seriös. Warum bezeichnen sie plötzlich Größe 36 oder 38 als Kleid der Größe 48 und 50? Glauben sie, dass es keiner bemerkt?

    Ebenso unseriös sind die Hersteller von Personenwaagen! Denken die wirklich, dass ich glaube, was ich auf der Skala sehe? HA! Ich habe mir nie was aus den Zahlen gemacht! Wen wollen diese Leute reinlegen?

    Ich wollte jemandem anrufen und berichten, was da vorgeht, aber die Telefongesellschaft ist auch bei dem Komplott dabei. Sie haben die Telefonbücher in so kleiner Schrift herausgegeben, dass keiner jemals eine Nummer dort finden kann! Alles, was ich machen kann ist, diese Warnung weiterzuschicken:
    Wir sind angegriffen!

    Wenn nicht bald was Entscheidendes passiert, wird jeder diese furchtbare Entwürdigung erleiden müssen.
    Bitte, schicke dies an alle und so bald wie möglich, damit wir dieses Komplott stoppen können!!

    PS: Ich schicke es in großen Buchstaben, weil mit der Schrift in meinem Computer auch was passiert ist: sie ist kleiner, als sie einmal war !!!


    Viele Grüße von Tina mit der Rasselbande Krümel, Jeanny, Hasi, Mamile, Prinz Leo und Boxer




    Für immer im Herzen:
    Schnecke 2007, Brummi 2011, Mümmel 2/2014 mit Lola 4/2014
    Cessy 7/2014, Wuschel 7/2016, X-Man 2017
    Ich werde Euch nie vergessen

  23. #103
    merano10 Guest
    Tina Tina Tina,

    ich bin maaaaßlos erschüttert, aufs Tiefste getroffen. Nichts, aber auch gar nichts hat alles so punktgenau erkannt wie Du.

    Warum habe ich so stark in meinen Ohren gebohrt, meine Augen immer wieder ausgewischt, die Prothesen jeden Tag frisch geölt? Meine Müllbeutel werden immer kleiner aber auch immer schwerer. Warum rasen die Nachbarn so an mir vorbei, als würde der Weltuntergang bevorstehen.

    Du hast die Erkenntnis. Eine Verschwörung ist es. Alle haben sich gegen mich verschworen, wollen mein Leben unerträglich machen. Dabei bin ich mir gewiss: Ich bin quietsch-fidel und total auf der Höhe, putzmunter. Aber diese Verschwörer, die wollen mich fertig machen, wollen mir alles verleiden.

    Ich werde eine Anti-Partei gründen und dieses Übel ausrotten.

  24. #104
    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    zwischen Sodom und Gomorrha
    Beiträge
    7.658
    Und ihr habt die Werbung vergessen!! DIE WERBUNG!!!!
    Aufgrund des regen Einsatzes meine Paybackkarte im Drogeriemarkt (komischerweise kauf ich da immer mehr ein so Antiaging, gegen freie Radikale, straffend, regenerierend ) hab ich an Geburtstagen immer tolle Sachen geschickt bekommen. Tolle rote Lippenstifte, verführerische Bodylotions, Seidenspülungen für wallendes Blondhaar . Immer alles sehr nett und mit Fingerspitzengefühl explizit auf mich zugeschnitten ausgesucht. Ich war ein hochzufriedener Kunde!

    Und letztens:

    Liebe Frau K., wir freuen uns Ihnen als ausgewählte besondere Kundin eine Testpackung Tena Ladies Inkontinenzbinden vorstellen zu dürfen!

    Na ich hab vielleicht gepfiffen........

    Liebe Grüße Minione
    "Wer keine Katzen mag hat nur noch nicht die Richtige getroffen"


    Katzennetzwerk.de
    Wir helfen Katzen - helfen Sie mit!
    KNW auf Facebook? http://www.facebook.com/Katzennetzwerk

  25. #105
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Augusta Vindelicorum
    Beiträge
    113.354
    Zitat Zitat von Minione Beitrag anzeigen
    Und ihr habt die Werbung vergessen!! DIE WERBUNG!!!!
    Aufgrund des regen Einsatzes meine Paybackkarte im Drogeriemarkt (komischerweise kauf ich da immer mehr ein so Antiaging, gegen freie Radikale, straffend, regenerierend ) hab ich an Geburtstagen immer tolle Sachen geschickt bekommen. Tolle rote Lippenstifte, verführerische Bodylotions, Seidenspülungen für wallendes Blondhaar . Immer alles sehr nett und mit Fingerspitzengefühl explizit auf mich zugeschnitten ausgesucht. Ich war ein hochzufriedener Kunde!

    Und letztens:

    Liebe Frau K., wir freuen uns Ihnen als ausgewählte besondere Kundin eine Testpackung Tena Ladies Inkontinenzbinden vorstellen zu dürfen!

    Na ich hab vielleicht gepfiffen........
    Hast du nicht ein paar alte Tanten, oder so, denen du sie in die Nikolausstrümpfe stopfen kannst?

    Ich kaufe da auch gern ein, aber ohne Karte... drum krieg ich nie SOLCHE Geschenke
    LG von Renate, Becky, Muffin & Bonny-Noëlle
    ... sowie Patenkaterchen "STANLEY"
    und Aiderbichl-Patenkind "LUDWIG"



    ♥ Im Herzen, meine über alles geliebten Sternenkater Maxi und Jonas

    All things bright and beautiful; All creatures great and small
    All things wise and wonderful; The Lord God made them all

  26. #106
    Registriert seit
    05.08.2009
    Ort
    zwischen Sodom und Gomorrha
    Beiträge
    7.658
    Zitat Zitat von Becky Beitrag anzeigen
    Hast du nicht ein paar alte Tanten, oder so, denen du sie in die Nikolausstrümpfe stopfen kannst?

    Ich kaufe da auch gern ein, aber ohne Karte... drum krieg ich nie SOLCHE Geschenke
    wichteln?????

    Liebe Grüße Minione
    "Wer keine Katzen mag hat nur noch nicht die Richtige getroffen"


    Katzennetzwerk.de
    Wir helfen Katzen - helfen Sie mit!
    KNW auf Facebook? http://www.facebook.com/Katzennetzwerk

  27. #107
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.166
    Nee, Diane. Die legst Du Dir ins Auto. Der nächste Stau mit voller Blase kommt bestimmt
    (Ohne sch....die Dinger erfüllen ihren Zweck im Notfall )

  28. #108
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    zwischen den Wiesen
    Beiträge
    3.451
    Tina und Diane Danke habe schallend gelacht
    Liebe Grüße von Carola, Belle, Lina, Freddie und Tizia

    Fotoalbum1

    Fotoalbum2



    Für immer im Herzen meine Regenbogenkinder
    Meine Regenbogenkinder

  29. #109
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    zwischen den Wiesen
    Beiträge
    3.451
    An alle Mitarbeiter
    Anhang zur Arbeitsordnung und zum Tarifvertrag
    ( Arbeitsbefreiung in bestimmten Fällen)

    Krankheitsfall

    Krankheit ist keine Entschuldigung. Auch ein Attest Ihres Arztes ist kein Beweis, denn wenn sie in der Lage waren den Arzt aufzusuchen, hätten Sie auch zur Arbeit kommen können.

    Todesfall in der Familie

    Wird nicht entschuldigt. Für den Verblichenen können Sie nichts mehr tun und jemand kann genausogut die notwendigen Maßnahmen treffen. Wenn Sie die Beerdigung auf den späten Nachmittag legen, geben wir Ihnen gerne eine halbe Stunde früher frei, vorausgesetzt Sie sind mit ihrer Arbeit fertig.

    Eigener Todesfall

    Hier dürfen Sie mit unserem Verständnis rechnen, wenn
    a) Sie uns 2 Wochen vorher über Ihr Ableben informieren, damit wir rechtzeitig eine neue Kraft einstellen können.
    b)Sie bis spätestens 8.00 Uhr morgens anrufen, damit wir entsprechende Maßnahmen einleiten können.
    c) Ihre und die Unterschrift des behandelnden Arztes vorliegen, daß Sie verstorben sind. Liegen beide Unterschriften nicht vor, werden Ihnen die Fehlzeiten von Jahresurlaub abgezogen.

    Operation

    Chirurgische Eingriffe an unsren Arbeitskräften sind untersagt, wir haben Sie so eingestellt, wie Sie sind. Die Entfernung oder Veränderung eines Teiles von Ihnen verstößt gegen den vereinbarten Arbeitsvertrag.

    Silberne oder goldene Hochzeit

    Für derartige Anlässe kann keine Freistellung gewährt werden.
    Wenn Sie 25 oder 50 Jahre mit dem gleichen Menschen verheiratet sind, seien Sie froh, das Sie zur Arbeit gehen dürfen.

    Geburtstag

    Das Sie geboren sind, ist sicher nicht Ihr Verdienst. Darum sehen wir keine Veranlassung, Ihnen in solchen Fällen eine Freistellung zu gewähren.

    Geburt eines Kindes

    Für derartige Fehltritte unserer Angestellten ist natürlich keine Arbeitsbefreiung vorgesehen. Sie hatten ja schon Ihren Spaß.
    Liebe Grüße von Carola, Belle, Lina, Freddie und Tizia

    Fotoalbum1

    Fotoalbum2



    Für immer im Herzen meine Regenbogenkinder
    Meine Regenbogenkinder

  30. #110
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    dem Büro, sogar mit Fenster
    Beiträge
    9.003
    oh Carola das werd ich mal ausdrucken und unseren Jungs hier vorlegen ... mal schauen was sie dazu sagen
    Viele Grüße von Tina mit der Rasselbande Krümel, Jeanny, Hasi, Mamile, Prinz Leo und Boxer




    Für immer im Herzen:
    Schnecke 2007, Brummi 2011, Mümmel 2/2014 mit Lola 4/2014
    Cessy 7/2014, Wuschel 7/2016, X-Man 2017
    Ich werde Euch nie vergessen

  31. #111
    Registriert seit
    05.03.2009
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    1.047
    Kommt ein Unterhändler von Coca-Cola in den Vatikan. Er bietet 100.000 Dollar, wenn das "Vaterunser" geändert wird. Es soll in Zukunft heißen: "Unser täglich Coke gib uns heute!" Der Sekretär lehnt kategorisch ab. Auch bei 200.000 und 500.000 Dollar hat der Vertreter keinen Erfolg. Er telefoniert mit seiner Firma und bietet schließlich 10 Millionen Dollar. Der Sekretär zögert, greift dann zum Haustelefon und ruft den Papst an: "Chef, wie lange läuft der Vertrag mit der Bäckerinnung noch?"
    LG
    Ina mit Mobby

  32. #112
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1
    Eine Giraffe und ein Häschen unterhalten sich. Sagt die Giraffe: "Häschen,wenn du wüßtest wie schön das ist, einen langen Hals zu haben. Das ist so toll! Jedes leckere Blatt das ich esse, wandert langsam meinen langen Hals hinunter und ich genieße diese Köstlichkeit so lange." Das Häschen guckt die Giraffe ausdruckslos an. "Und erst im Sommer, ich sage dir, das kühle Wasser ist so köstlich erfrischend, wenn es langsam meinen langen Hals hinunter gleitet. Das ist so toll einen langen Hals zu haben. Häschen, kannst du dir das vorstellen?" Häschen ohne Regungen: "Schon mal gekotzt?"

  33. #113
    Registriert seit
    13.11.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    1
    Auf der Säuglingsstation liegen ein Junge und ein Mädchen nebeneinander.
    Sagte der Junge: "Duuuuhuuu, ich bin ein Junge!"
    Das Mädchen: "Echt?? Woher weißt du das denn?"
    Der Junge: "Ich zeigs dir, aber erst wenn die Schwester draußen ist!"
    Die Schwester verläßt den Raum, der Junge hebt seine Decke hoch und sagt:
    "Guck, blaue Söckchen!"

  34. #114
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.166
    Wie erwählt ein Mann
    seine Frau?


    Ein Mann hat 3 Freundinnen, aber er
    weiss nicht, welche von ihnen er
    heiraten soll.
    Also beschließt er, einen Test zu
    machen um herauszufinden, welche von
    von den dreien am besten für ihn
    geeignet ist.
    Er hebt 15.000 Euro von seinem
    Konto ab, gibt jeder 5.000 Euro und
    sagt: gebt es aus, wofür Ihr wollt.
    Die erste geht shoppen, kauft
    Klamotten, Schmuck, geht zum Frisör,
    zur Kosmetik etc. Sie sagt zu dem
    Mann: ich habe Dein ganzes Geld
    ausgegeben, um schöner für Dich zu
    sein, um Dir noch mehr zu gefallen.
    Weil ich Dich liebe.

    Die zweite kauft einen
    Flachbildfernseher, eine Blue-Ray-
    DVD-Konsole, Play-Station 5,
    Tennisschuhe, Golfschläger etc. und
    sagt: ich habe Dein ganzes Geld
    ausgegeben, um Dich glücklich zu
    machen. Weil ich Dich liebe.

    Die dritte nimmt das Geld und
    spekuliert an der Börse. In drei
    Tagen verdoppelt sie den Einsatz, gibt
    die 5.000 Euro an den Mann zurück
    und sagt: ich habe Dein Geld
    investiert und damit das meine
    verdient. Dieses kann ich nun für mich
    ausgeben. Das tat ich, weil ich Dich
    liebe.

    Also überlegt der Mann...

    überlegt...


    und überlegt...


    und überlegt...


    und überlegt...

    und überlegt...


    und überlegt...


    und überlegt...

    und überlegt...


    und überlegt... (Männer überlegen
    viel)

    überlegt...


    und überlegt...


    und überlegt...


    und überlegt...


    und überlegt...

    une überlegt...


    und überlegt...


    pupst...


    und überlegt...


    und überlegt...

    und überlegt...


    und überlegt...


    rülpst...


    und überlegt...


    und überlegt...

    und überlegt...


    und überlegt...


    und überlegt...


    und überlegt...


    und überlegt... (er denkt wirklich
    sehr viel nach...)

    und überlegt...


    und überlegt...


    kratzt sich am Sack...


    und überlegt...


    und überlegt...

    und überlegt...


    und überlegt...


    und überlegt...


    und überlegt...


    und überlegt... (man, dauert das...)

    und überlegt...


    und überlegt...


    und überlegt...


    und überlegt...


    und überlegt...

    und überlegt...


    Und heiratet dann die
    mit den dicksten Möpsen!


    Jawohl, ein Mann überlegt vielleicht
    viel, aber es bringt rein gar nichts.

  35. #115
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.166
    An einer Bar hängen drei schon reichlich angetrunkene Mäuse und geben an, was das Zeug hält.

    Die erste: 'Wenn bei uns im Haus eine Mausefalle aufgestellt ist, hole ich den Speck heraus und wenn der Bügel herunterschlägt, fange ich ihn mit der linken Hand auf und mache Bodybuilding!'

    Die zweite Maus: 'Wenn bei uns im Haus Rattengift ausgelegt ist, nehme ich eine Rasierklinge, zerhacke das Zeug ganz klein und schnupfe es auf!'

    Die dritte Maus geht zum Ausgang: 'Mit euch beiden ist heute gar nichts los. Ich gehe jetzt nach Hause und bumse die Katze...'

  36. #116
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    64
    Und wie sagte noch die Holzwurm-Mami zu den Kleinen: "Husch husch, ab in´s Brettchen!" )))

    Aaaah ich möchte gerne eine und frei sein
    Geändert von OESFUN (21.01.2013 um 14:35 Uhr) Grund: link gelöscht

  37. #117
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.166
    LeonieS.....sagt mal, wann begreifst Du eigentlich, daß man hier keine Werbelinks setzen darf. Auch nicht, wenn man meint andere sind blöd und versteckt sie. Gemeldet! Und weitere melde ich auch. Also LASS es. Es NERVT!

  38. #118
    Registriert seit
    08.06.2018
    Beiträge
    6
    Zwei ausländische Einwanderer sind gerade in den Vereinigten Staaten mit dem Boot angekommen und man sagt dem anderen: "Ich habe gehört, dass die Menschen dieses Landes tatsächlich Hunde essen."

    "Seltsam", erwidert ihr Begleiter, "aber wenn wir in Amerika leben, könnten wir genauso gut tun wie die Amerikaner." Mit einem nachdrücklichen Nicken zeigt einer der Einwanderer auf einen Hot Dog Verkäufer und beide gehen auf den Wagen zu. "Zwei Hunde, bitte", sagt sie. Der Verkäufer ist nur zu gerne bereit, wickelt beide Würstchen in Folie und gibt sie über den Tresen. Aufgeregt eilen die Gefährten zu einer Bank und beginnen ihre "Hunde" auszupacken. Einer von ihnen öffnet die Folie und beginnt zu erröten. Einen Augenblick starrend, wendet sie sich an ihre Freundin und flüstert vorsichtig: "Welche Rolle hast du bekommen?" : D: D

    .........
    Geändert von OESFUN (08.06.2018 um 10:37 Uhr) Grund: Werbelink entfernt

  39. #119
    Registriert seit
    24.07.2018
    Beiträge
    9
    warum nimmt eine Blondine Ketchup mit auf die Toilette?

    "Damit die Wurst besser schmeckt"!

  40. #120
    Registriert seit
    12.08.2018
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von jasmin12 Beitrag anzeigen
    warum nimmt eine Blondine Ketchup mit auf die Toilette?

    "Damit die Wurst besser schmeckt"!
    Der war richtig gut

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •