Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Defu Adult Trockenfutter - Schon mal probiert?

  1. #1
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    68

    Defu Adult Trockenfutter - Schon mal probiert?

    Hallo,

    Hat jemand von Euch schon mal das Trockenfutter von Defu probiert?

    Vielleicht koenntet Ihr dann mal von Euren Erfahrungen berichten?


    Tausend Dank!

    M.
    Dre Ranga

  2. #2
    Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    21
    Das Futter wird bei Interquell, dem Hersteller von Happy Cat
    und Vet Concept produziert. Es wurde von 2 Norwegern sehr
    gut angenommen und das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr
    gut. Kann es nur bestens empfehlen.

  3. #3
    Registriert seit
    23.11.2007
    Beiträge
    132
    Ich habe letztens Futterproben von denen bekommen.
    Die Katzen haben sich drauf gestürzt, und ich fand dass es sehr angenehm roch, etwas nach Kräutern oder so.
    Ich werde es auf jeden Fall öfter mal holen. Das gibt es nämlich auch im örtlichen Handel.

  4. #4
    Registriert seit
    11.04.2002
    Beiträge
    2.821
    Hallo,
    wie gut kann ein Futter für Raubtiere schon sein, das als erste Zutat Mais aufweist? Vielleicht ist es ein brauchbares Hühnerfutter aber für Katzen ist es nichts.

  5. #5
    Registriert seit
    04.12.2005
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    5.728
    Hallo, ich habe das Futter schon länger und finde es klasse. Ich finde immer auch wichtig, dass es dem Tier, das im Futter drin ist, auch gut gegangen ist bis zu seinem Tod. Und da das Fleisch von demeter-Betrieben ist, ist das auch der Fall. Meine 6 Katzen mögen es und vertragen es auch sehr gut. Sie fressen allerdings auch Nassfutter. Gruß, Ulli
    Ulli mit Paulchen, Happy, Ramsis und Ronja, den Dreibeinchen Jenia und Fritzle, den Blindmäusen Nikos und Stella, Isidor und Lucky sowie den Engelchen Hermine und Rosalie
    Immer aktuell: MIMMIs Blog mit allen Infos zu MIMMIs Katzenhilfe

  6. #6
    Elia Guest
    Du meinst das hier?
    http://www.zooplus.de/shop/katzen/ka...ter/defu/61420

    Bei mir gibt es TroFu nur als Leckerli, deshalb stört mich der hohe pflanzliche Anteil nicht. Leider gibt es noch kein Biofutter, das überwiegend aus tierischen Bestandteilen besteht (zumindest habe ich noch keines gefunden). Auch mir ist es wichtig, daß es den Schlachttieren einigermaßen gut ergangen ist und daß ich meinen Tieren kein mit Medis und Hormonen vollgepumptes Fleisch verfüttere.
    Mein Futtermittelallergiker verträgt es.
    Allerdings, und das betone ich, habe ich lediglich Erfahrungen in täglichen Leckerlimengen gesammelt.

  7. #7
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    68
    Danke fuer die Antworten!

    Leider war das Defu vergriffen bevor ich mich dazu entschliessen konnte eine Packung zu bestellen - ehrlich, ich habe so lange ueberlegt wegen der Zutaten...

    Jetzt habe ich doch wieder Orijen bestellt. Das habe ich schon vorher gefuettert und meine Suesse hat es sehr gut vertragen.

    Ich dachte wegen des Skandals in Australien sollte ich besser ein Ersatzfutter aussuchen, aber konnte einfach keines finden...
    Dre Ranga

  8. #8
    K2008 Guest
    Zitat Zitat von Dre Ranga Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Hat jemand von Euch schon mal das Trockenfutter von Defu probiert?

    Vielleicht koenntet Ihr dann mal von Euren Erfahrungen berichten?


    Tausend Dank!

    M.

    Meine Beiden mögen es - leider - nicht und sind sonst gar nicht so wählerisch.

  9. #9
    Kerdin82 Guest
    Hallöchen.

    Bei uns kam das Futter mittelmäßig an. Olivia frisst ja kein TroFu und die anderen beiden bekomm ich einfach nicht von RC weg. Happy cat wird gerade probiert.

    Liebe Grüße

  10. #10
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    68
    Also es sieht ja fast so aus als ob das Defu bei dem grossteil Eurer Katzen nicht ankommt...da bin ich dann fast froh, dass es vergriffen war bevor ich bestellen konnte.

    @Kerdin 82, welches von RC fuetterst Du? Und, hast Du bei Happy Cat schon mal die XLarge Kroketten probiert (Deine Katzen meine ich natuerlich!)?

    Ich beneide Euch echt um die Moeglichkeit mal dies und das ausprobieren zu koennen. Muss mir ja immer alles aus Deutschland mitbringen lassen (und wer schleppt schon gerne 2 Kilo Katzenfutter im Fluggepaeck mit) und mache mir darum immer ewig Gedanken ob ich mich trauen soll mal was anderes zu bestellen...

    Ausserdem kommt man mit den 400gr Beutelchen auch nicht wirklich weit. Bei einem anderen Online Shop (weiss gar nicht mehr welcher?) habe ich jetzt gesehen, dass die gemischte Packete anbieten und man sich dabei sogar die Sorten noch selbst aussuchen kann. Waere schoen wenn Zooplus das auch mal machen wuerde. Bei den anderen ist naemlich die Bezahlung so kompliziert, dass ich immer bei Zooplus bestellen muss!

    M.
    Dre Ranga

  11. #11
    Kerdin82 Guest
    Hallöchen.

    Das kann ich mir wirklich blöd vorstellen, wenn man immer bei zooplus bestellen muss und nicht mal was anderes ausprobieren kann.
    Ich bestelle eigentlich auch einmal im Monat hier. Dennoch nur TroFu, weil bei den anderen Sachen kann man keine Einzeldosen bestellen. Meine drei sind auch sehr wählerisch und so sind einzelne Dosen meistens besser als gleich 6 auf einmal. Meine Freunde und das TH hats gefallen, denn die bekamen dann immer die verschmähten Dosen geschenkt!

    RC kann ich eigentlich jedes nehmen. Sie fressen es immer. HappyCat hab ich wegen den tollen Angeboten hier (1kg kaufen, das zweite geschenkt!) bestellt. Sie mögen es schon, doch RC ist ihnen viel lieber.
    Probiert haben wir bis jetzt nur Junior. Das kam gut an.

    Bei Sandras Tieroase kann man einzelne Packungen zusammenstellen lassen. Da kann ich Artemis sehr empfehlen. Meine lieben das total. Serengeti mögen meine dagegen gar nicht. Die Kroks sind einfach viel zu klein. Hab versucht es ihnen unter anderes Futter zu mischen. Leider bleibt Serengeti dann als einziges drin liegen. Diese kleinen schlauen Biester!

    Was fütterst du denn sonst immer?

  12. #12
    Registriert seit
    29.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    33
    Hallo,
    auch ich habe diese Woche Proben von Defu bekommen. Unsere Vier haben kollektiv die Nase gerümpft und mich mit dem Tütchen stehen lassen.
    Mich persönlich stört, dass Mais an erster Stelle der Zutatenliste steht, absolut kein Indiz für ein gutes Futter.
    Bei uns kommt es also nicht in den Napf.
    LG
    Birgit
    http://catfamily-five.com

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nagelneu: 7,5 kg Hills Adult Trockenfutter
    Von wölfchen im Forum Hunde - Suche & Biete
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 12:03
  2. GoldenRetr. 4 Monate schon auf Adult?
    Von Unregistriert im Forum Testen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2007, 19:10
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.03.2007, 14:38
  4. Defu Bio-Trockenfutter
    Von candy.y im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 08:52
  5. Bozita im Tetrapack-Schon probiert?
    Von Emma05 im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 18:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •