Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Kerze anzünden...

  1. #1
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.732

    Kerze anzünden...

    Ich möchte eine Kerze für Aki anzünden. Den Hannoveranerwallach meiner Freundin, der gestern im Alter von 32 Jahre von uns gehen mußte.
    Aki - ich hoffe, Du tobst nun mit meiner Traute über die große blaue Wiese.

    *Kerze ansteck*

  2. #2
    Registriert seit
    07.12.2007
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    719
    Aki, ich wünsche dir eine gute Reise und eine schöne Zeit.

    Du hast ein schönes Alter erreicht.


    Auch ein Kerzle von mir.
    Lg steinienchen und die Terrorkrümel und alle meine Lieben im Herzen


    Der Einzelne ist mitverantwortlich für das Ganze durch alles, was er tut... Karl Jaspers

  3. #3
    Registriert seit
    03.07.2007
    Ort
    dem Büro, sogar mit Fenster
    Beiträge
    9.097
    Aki auch von mir eine gute Reise ins RBL, Du wirst dort viele Freunde finden und keine Schmerzen mehr haben.... Deiner Besi und Anja viel Kraft die kommende Zeit der Trauer zu überstehen...

    Tschüß Aki * Kerze für Dich anzünd *
    Viele Grüße von Tina mit der Rasselbande Krümel, Jeanny, Hasi, Mamile, Prinz Leo und Boxer




    Für immer im Herzen:
    Schnecke 2007, Brummi 2011, Mümmel 2/2014 mit Lola 4/2014
    Cessy 7/2014, Wuschel 7/2016, X-Man 2017
    Ich werde Euch nie vergessen

  4. #4
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    Sulingen
    Beiträge
    398
    Hallo! Das tut mir ehrlich leid!!! Ich bin mir auch sicher, dass es ihm, da wo er jetzt ist, toll gehen wird. Aber man muss auch sagen, dass 32 ein hohes und wünschenswertes Alter ist. Er hatte sicherlich ein langes und erfülltes Leben!!!!

  5. #5
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.732
    Aki war ein Kämpfer. Ein Hannoveraner vom alten Schlag. Kräftig und drahtig. Er hatte früher mal einen Hängerunfall, bei dem der Kiefer gebrochen war und es fehlten ihm daher auch sehr viele Zähne. Sein Frauchen hat ihn trotzdem - als er kein Gras und Heu mehr fressen konnte - mit Matschepampe-Futter (Heucops, Mash, handgeriebene Möhren und Äpfel, hochwertiges Leinöl...) über jeden Winter gebracht. Mit viel Liebe, Geduld und noch höheren Futterkosten.

    Er hatte nun schon länger einen entzündeten Zahn, der konnte aber aufgrund seines Zustandes nicht gemacht werden (er hatte durch die Schmerzen weniger gefressen und war nicht stabil genug für eine Sedierung). Nun ging es ihm besser und nächste Woche sollte der Zahn nun raus. Gestern abend hat er dann eine Kolik mit Darmverschlingung bekommen....Ging nicht mehr. 32 Jahre hat er geschafft.... Jeden Winter haben wir gezittert, ob er den überstehen würde... Wenigstens hatte er gestern noch einen schönen, herbstlichen Koppeltag in der Sonne....

  6. #6
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    Sulingen
    Beiträge
    398
    Dann hat er es ja super gut gehabt.!

    Gegen Kolik kann man nichts machen. Auch junge Hasen haben da oftmals pech!

  7. #7
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.732
    Ja, das hatte er wohl die letzten 12 Jahre Auch wenn seine Besitzerin kein neues Pferd mehr will....ich glaub, ich hab da einen Kandidaten für sie im Auge Mal sehen

  8. #8
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    Sulingen
    Beiträge
    398
    Sie muss das vielleicht auch erstmal sacken lassen. 12 Jahre sind eine lange Zeit in der man viel mit dem Engel an seiner Seite erlebt.

    ISt zwas etwas off topic, aber wie sieht es denn mit deinem "Notpferd" aus?

  9. #9
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.732
    Zitat Zitat von speddy86 Beitrag anzeigen
    ISt zwas etwas off topic, aber wie sieht es denn mit deinem "Notpferd" aus?
    Thema für sich..... das Amt pennt dermaßen Aber ich bin dran und immerhin hat die Besi nun versucht den vom Amt zu besch****...kam nicht so gut Ich hoffe, daß nun mal endlcih etwas passiert... Ich hätte sogar einen Platz für sie.... Nur, die warten auch nicht ewig.... Arme Maus...

  10. #10
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    Sulingen
    Beiträge
    398
    Tja die Mühlen der Verwaltung mahlen langsam! Das kennt man ja inn und auswendig. (Mir ist das Sprichwort „ Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus“ wohl bekannt, aber ich bin ehrlich)
    Soll ich mal etwas richtig schlimmes erzählen????

    Wahrseinlich scheuen die sich auch eher vor den kosten oder es bearbeitet eine Halbtagskraft, die eher damit beschäftigt ist, von ihren Kindern und zuhause zu erzählen, als sich drum zu kümmern.
    Hört sich wie ein Klischee an, ist aber so!!! *grr* Es gibt so viele Halbtagskräfte, denen ihre Arbeit eigentlich egal ist. Die arbeiten nur um von zuahause raus zu kommen oder sich noch den letzten minimalen pseudo Rest Eigenständigkeit zu bewahren. (ist nicht bei allen so)

    Und es muss erstmal nach anderen geeigneten Maßnahmen gesucht werden, dann wird der Fall hierhin und da hin gereicht u.s.w.

    Verwaltungen sind völlig Realitätsfern. Allein, was ich in der Schule für Mist gelernt habe.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Erhoffe dir bloß nicht zu viel von denen! Die denken eher an den Arbeitsaufwand und an das Geld, als an das arme Tier!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Eine Kerze für...
    Von Schmusekatze83 im Forum Katzen - Trauer & Trost
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 09:50
  2. Eine Kerze für Ghizmo (+Weihnachten 2006)
    Von Morgana im Forum Katzen - Trauer & Trost
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.2007, 15:19
  3. Kerze
    Von deedee1505 im Forum Katzen - Trauer & Trost
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 14:37
  4. Glück gehabt- Celine sprang in Kerze
    Von eule2409 im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.12.2004, 22:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •