Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: An Alle

  1. #1
    Registriert seit
    23.08.2008
    Beiträge
    6

    An Alle

    Hallo Ihr.
    Ich habe ein 200L Becken geschenkt bekommen und möchte es jetzt einrichten. Hatte noch kein AQ. Darum möchte ich Euch bitten mir zu helfen um so viele Fehler wie möglich von vorn herein zu vermeiden.
    Welchen Kies (hell oder dunkel), welche Pflanzen, welche Fische für den Anfänger (möchte Schwarmfische), was für eine Pumpe etc. Rückwand ?
    Was brauch ich sonst noch? Würde mich sehr über ein paar Tipps von Euch freuen.
    Schon mal Danke Chivmena

  2. #2
    hommele Guest
    Hi Chivmena,

    bitte wähle beim nächsten Mal ein sprechenderes Thema mit "An alle" ist keinem geholfen.

    Okay, du hast ein AQ geschenkt bekommen. Wolltest du denn eins? Ich frage, weil ne Menge Leute mit Fischen eh nix anfangen können und sie nur als Dekoobjekt sehen. An sich nicht verwerflich, aber es handelt sich eben um lebende Tiere und um die sollte man sich doch etwas besser kümmern als um einen Strauß Schnittblumen.

    Ich sag erst mal was auf dich zukommt, wenn du dieses Hobby erfolgreich betreiben willst.

    Aufwand: Meist füttert man einmal am Tag und macht 1x die Woche nen Fastentag. Ansonsten 1x pro Woche einen Wasserwechsel von ca. 30% Alle paar Wochen etwas rumgärtnern, das wars eigentlich schon.

    Kosten: Ein paar Euro kommen durch den Stromverbrauch der Lampen schon zusammen. Macht eigentlich niemanden arm, aber wenns auf jeden Cent ankommt, zu überlegen.

    Wissen: Wohl der größte Knackpunkt. Du solltest dir Grundwissen über Wasserchemie und den biologischen Kreislauf aneignen. Das bedeutet du solltest wissen, welche Tiere für das Wasser das es bei dir gibt grundsätzlich geeignet sind und welche nicht. Das beantwortet auch gleich deine Frage nach der passenden Anfängerfischart: Die gibt es nicht. Nicht ohne weitere Angaben deinerseits.

    Der biologische Kreislauf ist deswegen wichtig, weil er über Leben und Sterben der Tiere entscheiden kann. Wird der Kreislauf nicht richtig aufgebaut am Anfang oder unterbrochen indem man z.B. den Filter auswäscht, kann das Wasser giftig für die Fische werden, was zu Krankheit und Tod führen kann.

    Außerdem natürlich Wissen über deine Tiere. Was brauchen sie, wie viel Platz, Kollegen, welches Futter, etc.

    Und dann empfehle ich dir noch eine dicke Portion Sturheit was Ratschläge der Händler angeht. Die meisten kannst du getrost in der Pfeife rauchen, die eine Hälfte will nur Geld machen, die andere hat "nur" keine Ahnung - das Einzige was sie wirklich gut könne, ist so zu tun als wüssten sie Bescheid.

  3. #3
    Elia Guest
    Hi,

    schließe mich meiner Vorrednerin an.

    Füge ergänzend noch hinzu: Generelles Grundwissen ist über ein Forum schlecht zu vermitteln, dazu ist die Aquaristik ein zu umfangreiches Hobby. Denn im Gegensatz zu z.B. der Kleintierhaltung mußt du auch noch über Chemie, Pflanzengärtnerei, Technik und verschiedenste Fischarten mit ihren unterschiedlichen Ansprüchen Bescheid wissen.

    Ich würde als Einstieg erst einmal ein paar Bücher zu dem Thema lesen. Und herausbekommen, was ich von meinem Aquarium erwarte. Und was für ein Wasser bei mir aus der Leitung kommt.
    Dann können wir deine Fragen auch beantworten.

    LG Elia

  4. #4
    Registriert seit
    23.08.2008
    Beiträge
    6
    Hallo.
    Erstmal Danke für Eure antworten und Sorry das ich jetzt erst schreibe.
    Ich habe gedacht ich wende mich gleich an ein paar Profis denn was in Büchern steht ist auch nicht immer richtig. (Erfahrung aus Hundefachbücher in denen so mancher Schwachsinn an Unerfahrenen weiter gegeben wird).
    Ich habe Wasserhärte 1,7 und dachte so an Salmer. An einer Außenpumpe Cristal Profi e900, Heizung JBL Pro Temp s200. Kies 2-4 mm Körnung. Wollte mich eigentlich mit Pflanzen und Fischen vom Fachhändler beraten lassen aber nachdem er gesagt hat, ich kann die Fische nach einer Woche einsetzen,
    lasse ich es lieber. Ich soll einfach Wasser mitbringen und er sagt dann ob es ok ist. Was sagt Ihr dazu und wie würdet Ihr besetzen? Wie messe ich die KH? Messe ich ph jetzt schon oder erst wenn AQ eingelaufen ist?
    Chivmena

  5. #5
    Elia Guest
    Hi,

    ich würde dir folgende Bücher empfehlen:

    http://www.amazon.de/Aquarienfibel-F...0010190&sr=8-1

    http://www.amazon.de/Aquarienatlas-D...0010258&sr=8-1

    Ersteres ist ein wenig veraltet, bietet aber einen guten Überblick in Kurzfassung. Letzterer ist sehr ausführlich und hat einen großen Fische- und Pflanzenteil zum Schmökern. Wenigstens letzteren würde ich mir zulegen und auch lesen. Wie schon gesagt, Grundlagen sind schwer über ein Forum zu vermitteln. Und dieses Buch ist wirklich gut und verläßlich.

    Folgende Werte solltest du wissen, um deinen Fischbesatz danach auszusuchen: pH-Wert und dGH-Wert. Wasserhärte 1,7 irgendwas? Bitte Einheit mit angeben...

    Dann Einrichten, passend zum geplanten Fischbesatz. Viele genügsame und schnellwüchsige Pflanzen auswählen.
    Mindestens vier Wochen warten, bis die Pflanzen merklich zu wachsen beginnen. Regelmäßig Nitrit und Nitrat messen. Erst wenn kein Nitrit mehr drin ist und Nitrat zu steigen beginnt, können langsam Fische einziehen.

    Für Wassertests gibt es Tröpfchentests. keine Stäbchentests nehmen, die sind zu ungenau. JBL ist eine gute Marke, die Tests gibt es einzeln und auch in verschiedenen Koffern zusammengestellt.

    Filter und Heizstab sind OK.

    LG Elia

  6. #6
    Registriert seit
    23.08.2008
    Beiträge
    6
    Hallo,
    und vielen Dank elia. Habe die Bücher so eben bestellt und bin schon gespannt was ich alles noch lernen muß.
    MfG chivmena

  7. #7
    Elia Guest
    Wunderbar

    Und wenn du ein bißchen Ahnung hast, dann schreibe uns deine Wasserwerte, die geplanten Pflanzen, was du an Deko (Wurzeln, Verstecke etc.) und an Fischbesatz planst.
    Dann diskutieren wir das hier
    Es ist schön, über so etwas zu sprechen, BEVOR etwas schiefgelaufen ist *freu*

    Und schon beim Bodengrund kann man Sachen falsch machen. Wenn du zum Beispiel gerne Panzerwelse (z.B. Crydoras) halten möchtest, dann mußt du unbedingt Sand nehmen, damit sie wühlen können. Deshalb ist es gut, sich schon vor der Einrichtung über den Besatz Gedanken zu machen...

    Viel Spaß beim Schmökern und Planen,

    LG Elia

  8. #8
    Registriert seit
    23.08.2008
    Beiträge
    6
    Hallo.
    Ich danke Euch zwei`n für Eure Kritik. Ich bin fleißig am lesen und weiß jetzt erst mal wieviel ich noch lernen muß. Ich gestehe das ich es mir viel zu einfach gemacht habe und mit dem Leben der Fische gespielt habe. Das Aquaristik so Umfangreich ist hätte ich nie gedacht. Ich bin ehrlich und gebe zu das ich gedacht habe, naja ein wenig Wasser und dann Fische. Mein Gott die armen Dinger die ich als erstes eingesetzt hätte. Deswegen der Dank an Euch, auch im Namen meiner zukünftigen Fische.

    Habe trotzdem ne Menge Fragen.
    Habe mir nen ph Test von jbl gekauft, und um mal zu üben, mein Leitungswasser getestet. Wie kommt ihr immer auf Kommastellen? Ich habe die Farben verglichen und konnte dann nur schätzen das der Wert ca 7 sein müßte. Wie kommt Ihr auf Werte wie zB 7,8?
    Was bedeutet bei der Beleuchtung T5 und T8?

    Ich muß Euch Recht geben. Es ist besser man weiß erst Bescheid und wendet sich dann erst an einen "Fachverkäufer". Ich war bei fünfen und hab jeden erzählt das ich keine Ahnung habe und was sie mir empfehlen würden. Nicht einer hat mich irgendwas gefragt aber sie haben mir gleich alles gezeigt was ich kaufen kann. Nach meiner Frage das es doch aber Weich-und Hartwasserfische gibt, fingen sie ein wenig das stottern an aber um Ausreden waren sie nicht verlegen. Also verlass ich mich lieber auf meinen Mergus und auf Euch wenn Ihr mir meinen Anfang in die Aquaristik verzeiht und ich Euch nicht zu sehr nerve.
    LG chivmena

  9. #9
    hommele Guest
    Mh, korrigiert mich, vielleicht leide ich ja unter Verfolgungswahn, aber irgendwie... - Elia, dir auch?

  10. #10
    Registriert seit
    23.08.2008
    Beiträge
    6
    OK.
    Danke für die Antworten. Da muß ich mich halt doch an die Verkäufer wenden, die antworten einem wenigstens. Oder besser noch an ein anderes Forum.

  11. #11
    hommele Guest
    Tu das.

  12. #12
    dani_85 Guest
    Wenn du einen Fehler machen willst, wende dich an die "Verkäufer", du nennst es beim Wort.

  13. #13
    Elia Guest
    Stimmt schon ein wenig nachdenklich, wie "einsichtig" plötzlich alle sind, hommele... Wie heißt es so schön: Bloß weil man paranoid ist, heißt das nicht, daß sie NICHT hinter einem her sind..." Schöner Sig-Spruch eigentlich...

    @chivmena: Du selbst brauchst fünf Tage für deinen nächsten Beitrag und schimpfst, wenn du mal drei Tage lang keine Antwort bekommst? Auch andere haben noch ein Offline-Leben... Und das hier ist schließlich keine Pflichtveranstaltung.
    Wo bleibt er denn jetzt, dein Besatzplan? Und deine Wasserwerte kannst du auch erst einmal geschätzt hier reinstellen. Wobei es mich wundert, daß du sie nicht richtig ablesen kannst, hast du bei allen Tests Probleme, die Farben zu unterscheiden?

  14. #14
    hommele Guest
    Ärger die Monotonie. Statt dich verfolgt zu fühlen, dreh den Spieß einfach um und verfolg einfach mal alle anderen!

    Muss schon schwer sein so als Troll, denke ich. Ich meine: Wenn ich hier mit dem 8 Skalare, 2 Prachtschmerlen, 4 Rüsselbarben 2 Neons, 3 Mollies in 54l Besatz aufkreuze, denken alle gleich "Klaaaaar...". Deswegen lautet die Devise wohl einen auf Schleimer zu machen *knuddel* und dankedankedanke und ich bin euer größter Fan!

    Okay, immerhin gibt es ja wohl leider tatsächlich viele Leute hier, die in diesem Forum nachlesen, insofern mag das Getue hier stellenweise vielleicht wem nutzen.

  15. #15
    Elia Guest
    Na, wenn es zu schleimig wird, wird's auch eklig... Teilweise finde (und fand) ich es echt schwer, so etwas zu überlesen *schüttel*
    Ist schon peinlich, wenn man seine verschiedenen Ichs durcheinanderbringt

    Ich hoffe einfach, daß die ganze Mühe vielleicht eines Tages jemand anderem (mit ernsthaftem Interesse) noch zu nützen vermag. Obwohl ich langsam bezweifle, daß es noch Leute gibt, die wissen, wozu der "Suche"-Button da ist.
    Und ich bin ja genaugenommen auch nur zum Zeitvertreib hier, Fischrettung ist da ein schöner Nebeneffekt

  16. #16
    hommele Guest
    Hm, ich finds hier ja relativ gut, wenn gefragt wird, da sich mir bei einigen der alten Threads die Nackenhaare aufstellen. Wirkt auch unglaubwürdig wenn irgendein Trottel vor 2 Jahren die Idee mit den Skalaren und Sumatrabarben total klasse fand und jetzt so ne dahergelaufene Hummel alles kacka findet.

  17. #17
    Elia Guest
    Zitat Zitat von hommele Beitrag anzeigen
    Wirkt auch unglaubwürdig wenn irgendein Trottel vor 2 Jahren die Idee mit den Skalaren und Sumatrabarben total klasse fand und jetzt so ne dahergelaufene Hummel alles kacka findet.
    Das verstehe ich jetzt nicht *gradaufderLeitungsteh*

  18. #18
    dani_85 Guest
    Hommele meint die Hilfe vor ihrer Zeit, die hier statt fand.

  19. #19
    Elia Guest
    *Lichtaufgeh*

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. An alle
    Von foisseur im Forum Hunde von A bis Z
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.06.2006, 21:46
  2. Für alle die....
    Von astrid219 im Forum Katzen - Glückwünsche & Geburtstage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2004, 22:47
  3. Hi an alle!
    Von Nelly03 im Forum Katzen - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.06.2003, 14:17
  4. An alle...
    Von Ewok im Forum Hunde von A bis Z
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.01.2003, 11:43
  5. An alle
    Von Marija im Forum Fische & Aquaristik - Haltung & Pflege
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2002, 08:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •