Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: wieviel futter für roxy?

  1. #1
    pixicat Guest

    wieviel futter für roxy?

    hey ihr lieben!

    roxy scheunendrescher frisst mir noch die haare vom kopf...

    gibts einen richtwert was so ein 12 wochen altes kitten verdrücken soll/darf?

    sie hat gestern stolze 200g übern tag verteil gemapft und noch dazu die portionen nafu von isis. die frisst recht wenig, aber so 80g dürften das auch gewesen sein...

    darf/soll sie fressen was sie will jetzt im wachstum? sie kriegt 3 mahlzeiten täglich. eine große morgens, eine mittlere abends wenn ich heim komm und eine kleine bevor wir ins bett gehen. heute morgen hat sei aber wieder so getan als wäre sie total ausgehungert und hat zeter und mordio geschrien...

    die kann da richtig laut erden...

  2. #2
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Graz/Stmk.
    Beiträge
    62
    Welches Naßfutter fütterst Du denn? Allerdings denke ich, daß Kitten im Wachstum fressen sollen, soviel sie mögen - solange das Futter hochwertig ist.

  3. #3
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    Cheshire/ UK
    Beiträge
    3.483
    Meine haben in ihren guten Zeiten pro Kopf (!!) 300g hochwertiges NaFu, Katzenmilch, ne Handvoll TroFu und ein paar Stücke Frischfleisch am Tag gefressen

    Meinem Geldbeutel hat das nicht so gut getan

    Momentan fressen sie etwas -wenn auch nciht viel- weniger. Allerdings sind sie in der Vielfress-Phase auch unglaublich schnell gewachsen, man konnte fast zusehen, wie sie jeden tag größer wurden!

    Ich würd mir da keinen Kopf drum machen...
    Liebe Grüße von Nicole mit Swirly, Ghismo und Baby Honey


  4. #4
    pixicat Guest
    ich füttere abwechselnd, vet concept, grau, macs, porta, almo, tigermenue, auenland und animonda/miamor, petnatur (hab aber leider nichts mehr davon zu hause und bei sandra ist es nicht lieferbar)

    trofu mag sie nicht (ist eh positiv) da hätte sie orijen gekriegt (isis frisst das halt dann alleine)...

    sie schreit halt wirklich fürchterlich wenns zum füttern ist. und danach stürzt sie sich aufs futter und frisst alles in sich hinein. danach hat sie einen ganz dicken bauch...

  5. #5
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.724
    Laß sie futtern soviel sie will. Wenn Du merkst, sie setzt Speck an, etwas reduzieren. Bei Kitten geht alles ins Wachstum. Jack hat auch seine 400g am Tag locker verputzt ohne dick zu sein... Gern auch mal ne gute Portion für den kleinen Hunger zwischendurch
    Heute würde er das auch gern noch fressen, aber sein Wachtum ist nun auf "breite" eingestellt, deshalb ist das Futter rationalisiert Bei einem 8kg Kater (nein, er ist groß und kräfig, nicht fett ) muß das sein - 10 kg oder mehr hält der Kratzbaum nicht mehr aus


    Nicole: Stimmt! Der Geldbeutel hat es echt gemerkt!!! Heute füttere ich für 3 das, was sie vorher zu Zweit gefuttert haben

  6. #6
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.724
    Ja, hab ich auch schon gesehen, daß Petnature nicht mehr im Programm ist...wie blöd Ich hab (auch schon wegen Geldbeutel) teilweise Bo zita gefüttert. Ich finde es echt für den Preis okay und nacht auch satt

  7. #7
    pixicat Guest
    wenn sie jetzt so viel frisst werde ich ohnehin nur 400g dosen kaufen. das kriegen wir lockerst auf 2 tage weg und ist viel billiger...weil mir den kleinen dosen brauch ich gar nicht anfangen...

    doof halt dass ich zum probieren jetzt lauter kleine gekauft hab...

    naja, egal. müssen wir halt öfter zum wertstoffhof fahren...

  8. #8
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.261
    Mich kotzt das mit petnature tierisch an. Ich hab das so gerne gefüttert und meine Katzen haben das geliebt... *grrrr*
    mmmm Liebe Grüße von Conny und ihren Schätzen Odessa und Katerchen Beo





    Wir sind NICHT Papst!!!

  9. #9
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Dicht bei HH, aber noch SH ;)
    Beiträge
    30.724
    Haben die das komplett aus dem Programm genommen? Oder war da was anderes??? Ich hab das gar nicht so mitbekommen? Wollte nur heute bestellen...nix

  10. #10
    Registriert seit
    10.05.2007
    Ort
    RLP
    Beiträge
    12.257
    Ich bin auch der Meinung, dass Katzen im Wachstum futtern können/sollen, soviel sie mögen. Bei meinen zwei "Kleinen" merke ich auch am Fressen, wenn gerade wieder ein Wachstumsschub ansteht.


    Meine lieb(t)en Petnatur übrigens auch - es wurde regelrecht inhaliert. Aber nachdem 3 von 4 mit Kinnakne darauf reagierten, und man auf mein Mail so reagierte, dass ich mich fragen musste, ob meine Anfrage überhaupt gelesen wurde, gibt es das bei mir nicht mehr. Und die Kinnakne ist auch wieder verschwunden, nachdem ich es abgesetzt habe.
    Birgit mit Cameo, Birdie, Kezia und Woody & den Sternenkatern Kimba, Lucky und Gizmo ganz fest im Herzen

  11. #11
    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    916
    Hi,
    auch mein kleiner Lenni frisst zur Zeit über 350gr. Nassfutter am Tag + Trockenfutter zum selberangeln- soviel er eben abkriegt

    ...und ich sehe ihm beim wachsen nur so zu genau wie die Mädels, mit denen er bald schon auf gleicher höhe ist.

    Wie ist das eigentlich bei Kitten mit dem hochwertigen Futter... ?
    Ich habe laut Connys Liste meist Futter der Kategorie GUT- dürfte ich mein Kitten auch so viel SEHR GUTES Futter fressen lassen, wie er möchte?
    Oder sollte man die etwas mehr auf die Menge achten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wieviel Gewicht und wieviel Futter ist normal?
    Von Ramona Kreß im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.2007, 11:21
  2. Wieviel Futter?
    Von Dara im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.03.2003, 14:33
  3. Wieviel Futter pro Tag?
    Von daannyy im Forum Hunde - Ernährung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.08.2002, 14:10
  4. Wieviel Futter pro Tag
    Von Jensiboy im Forum Katzen - Ernährung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.07.2002, 20:29
  5. Wieviel Futter ?
    Von betty im Forum Hunde - Ernährung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.05.2002, 10:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •