Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: HILFE!!!!!!!Blauer Belag auf den Fischen!!!!

  1. #1
    Unregistriert Guest

    Exclamation HILFE!!!!!!!Blauer Belag auf den Fischen!!!!

    hallo,
    Ich bitte um dringende Hilfe!!!
    Ein bläulicher Belag überzieht den Kopf und teil des rückens meines antennenwelses beim rausnehmen und über die Haut fahren löste er sich leicht ab.Nun ist auch noch ein weiterer Wels befallen.Was soll ich nur machen? Was könnte das sein? Wasserwerte sind ok.
    Hab das Becken komplett übernommen und bei der besichtigung war noch nichts zu erkennen. Becken läuft jetzt wieder seit zwei Tagen. Leider hat sich der Vorgänger nicht besonders um die Tiere gekümmert und das becken auch ein bissschen verkommen lassen.
    Es wurde gut gereinigt filter blieb wegen der Bakterien ungesäubert, kanns daran liegen?
    Was soll ich nur tun?
    Bitte um schnelle und hilfreiche Antwort!

    GH: 12 PH: 7 Nitrit: 0

  2. #2
    Registriert seit
    11.04.2002
    Beiträge
    2.821
    Hallo,
    zunächst einmal sind mehr Infos nötig!
    Wie groß ist das Aquarium?
    Wie ist der genaue Besatz?
    Wie lange war der Filter außer Betrieb?
    Was bedeutet "das Becken wurde gut gereinigt" genau?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hilfe was ist los mit meinen Fischen
    Von Enwor im Forum Fische & Aquaristik - Gesundheit & Medizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 10:44
  2. Blauer Floridahummer verträglich???
    Von yalazs im Forum Fische & Aquaristik - Verhalten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 20:10
  3. Belag auf Auge?
    Von Schnucki 01 im Forum Kleintiere - Haltung & Pflege
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 21:55
  4. Teppich & Belag
    Von madlen im Forum Hunde - Haltung & Pflege
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.01.2005, 21:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •