Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: mami von unzertrennlichen sucht rat

  1. #1
    sabsilud Guest

    Question mami von unzertrennlichen sucht rat

    hallo zusammen,

    ich bin seit ungefähr 6 monaten mami von 2 pfirsichköpfchen. ich hatte vorher keine vögel. zwar habe ich mich gut informiert und beschäftige mich auch intensiv mit dem thema, trotzdem habe ich so einige fragen, deren antwort ich mir von jemandem von euch erhoffe.

    alle vögel von allen leuten baden- meine nicht.wieso? ich habe extra eine schöne große badewanne gekauft und stelle sie regelmäßig in den käfig oder befestige sie auch in einer oberen etage.- sie wird einfach ignoriert.

    es handelt sich doch um zwergpapageien, warum essen sie keine früchte oder erdnüsse (spezielle aus der zoohandlung)?

    darf ich ihnen auch salatblätter anbieten oder sonstiges gemüse?

    ich wäre froh, wenn mir jemand antworten würde
    lg sabrina

  2. #2
    shirkan Guest
    Hallo sabsilud,

    ich hatte jahrelang Rosenköpfchen.

    Sie haben in all den Jahren nie im Käfig gebadet. Sehr, sehr gern aber eine flache Schale als Bad angenommen. Die Schale habe ich während ihres Freifluges an eine von ihnen bevorzugte Stelle plaziert. Muß man ausprobieren, wo der Lieblingsbadeplatz liegt. Ich habe dazu eine ganz einfach Glasschale genommen, wie sie eigentlich in jedem Haushalt ist.

    Erdnüsse sind keine Nahrung für diese Kleinpapageien. Laß sie weg. Gib ihnen regelmäßig Obst und Gemüse, am besten täglich. Standard war bei mir jeden Tag ein ca 5 cm langes Stück rohe Möhre. Salat, Kresse, Äpfel, Bananen, Trauben wurde alles gern angenommen. Wobei auch Papageien individuelle Vorlieben haben. Manchmal wird der Kot etwas weicher dadurch, aber das zeigt sich schnell, was vertragen wird und was nicht.

    Ein Rat vom Tierarzt war, etwas Hühnerfleisch zu geben. Da diese Papageien in der freien Natur Blüten verspeisen und darin noch Käfer enthalten sind. Gern mochten meine dann die "Reste vom Brathähnchen" also ein Knochen mit etwas Fleisch noch dran und wenn möglich Knorpel und den ganz zum Abknabbern gegeben. Es reicht wirklich wenn da nur etwas Fleischfasern noch dran sind.

    Versuch es mal auf jeden Fall mit Gemüse und Obst.

    Liebe Grüße

  3. #3
    Sasou87 Guest
    Hallo sabsilud!
    Meinen Vögeln habe ich immer eine Keramikschale in die Voliere gestellt oder ich habe lange Grashalme gebündelt, über einer Sitzstange aufgehangen und dann mit einer Spritzflasche nass gespritzt! Das wird meist von Vögeln genutzt die nicht so gerne ins Wasser gehen!

  4. #4
    Stina Guest
    hallo sabsilud,

    meine Rosenköpfchen baden auch nur beim Freiflug in einer flachen Schale oder im Wassernapf von meinem Hund
    Zweige von Birke, Weide werden supergern zerlegt. Ganz heiß sind meine auf die Samenstände vom Breitwegerich und halbreife Samen von Wiesengräsern. Salat mögen meine gar nicht. Banane wird gern genommen, Apfel, Möhre usw. Quark ab und zu und gekochtes Eigelb ist auch gut.
    Manchmal bekommen sie gekochten Reis oder Nudeln (nur in Wasser ohne Salz gekocht).

    liebe Grüße

    Stina

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Notfelle" Vicky & Spot - Die Unzertrennlichen - Dringend!
    Von tapsangel im Forum Katzen - Tiervermittlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 08:17
  2. Katzenkinder vermissen ihre Mami?
    Von Feelyna im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.09.2006, 12:36
  3. Zweitkatzen-Mami - brauche seelische Unterschützung!!!
    Von Maußner im Forum Katzen - Verhalten & Erziehung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.10.2004, 13:54
  4. Wer sucht wen aus?
    Von Eule im Forum Katzen von A bis Z
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.07.2003, 13:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •