Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: TTouches

  1. #1
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    792

    Question TTouches

    Nur so interessehalber:
    Hat hier schon mal jemand mit TTouches gearbeitet und kann mir Erfahrungen mitteilen? Soll ja gut sein - für und gegen alles...
    Mascha

    Man wird alt wie 'ne Kuh
    und lernt immer noch dazu!

  2. #2
    Sabrina_1988 Guest

    Talking Touches

    Hallo! Ich mache oft, bei meinen Pflegepony tteam touches. Am besten, du kaufst dir das Buch von Linda Tellington-Jones , das Buch heißt:"Die Linda Tellington-Jones Reitschule". Dort werden, die verschidenen Touches und Führpositionen gut verstehbar vorgestellt. Und es gehz ganz leicht! Tschüss Sabrina.

  3. #3
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    792

    Question Wie wirken die TTouches?

    Hallo Sabrina,

    vielen Dank für Deine Antwort!

    Was mich vor allem interessiert: Bemerkst Du bei Deinem Pflegepony eine Wirkung der TTouches? Hat sich etwas verändert, seit Du damit angefangen hast?

    Welche TTouches wendest Du an und wie oft? Machst Du auch anderes aus der TTeam-Arbeit?

    Schreib nochmal!

    Mascha

  4. #4
    Sabrina_1988 Guest

    Touches

    Hallo Mascha,

    Eine besondere Wirkung? Klar! Mein Pflegepony "Lukas", entspannd sich dabei. Er macht viel lieber beim Reiten mit, lernt seinen Körper besser kennen und lernt so auch etwas respekt zu haben.

    Ich mache, diese Touches, meisten, noch dem Putzen und vor den Trensen und Satteln. Es ist auch gut, füt nervöse Pferde, oder wenn es Schmerzen hat.

    Ich wende meist, den "Wolken Leopaden" an. Das sind kreisende Bewegungen ... . Aber auch Rückenheben. Dabei, hebt man mit beiden Händen den Bauch hoch, so das, dass Pferd den Rücken etwas anhebt.

    Es gibt, glaube 7 Touches. Aber wenn dein Pferd, einen nicht gefällt, wende lieber einen anderen an.

    Auch die Führpositionen finde ich toll! Weil Lukas, gerne mal nach mit Schnappt, oder wegdrängelt, wende ich diese auch oft an.

    Ich hoffe, so wurden dir ein paar Fragen beantwortet, wie ich das mache. Tschüss Sabrina

  5. #5
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    792
    Ja, danke, Sabrina!

    Wo hast Du die TTouches gelernt? Hast Du einen Kurs besucht?

    Viel Spaß auch weiterhin!
    Mascha

    Man wird alt wie 'ne Kuh
    und lernt immer noch dazu!

  6. #6
    Sabrina_1988 Guest

    Cool Hallo Mascha !!!

    Hi Mascha!

    Ich habe keinen Kurs besucht , ich habe mir, das Buch, gekauft, von Linda Telling ... . Unter der Adresse
    www.tteam.de und www.lindatellington-jones.de kannst du dir auch Inos holen.

    Tschüss Sabrina.

  7. #7
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    792

    Thumbs up ...nur zur Information...

    Es gibt ein paar mehr als 7 TTouches:

    Wolken Leopard TTouch, Liegender Leopard TTouch, Python TTouch, Muschel TTouch, Lama TTouch, Waschbär TTouch, Bär TTouch, Tiger TTouch, Tarantel TTouch, ZickZack TTouch, Maul TTouch, außerdem noch das Bauchheben, das Lecken der Kuhzunge, Noahs Marsch und das Haargleiten. - Die alle finde ich jedenfalls in meinem Buch beschrieben!


    Viel Spaß weiterhin!
    Mascha

    Man wird alt wie 'ne Kuh
    und lernt immer noch dazu!

  8. #8
    Sabsibiene Guest
    Hi Sabrina!
    Ich hab auch ein Linda Tellington Jones Buch. In dem sind auch die verschiedenen TTouches beschrieben.
    Nur ich weiß nicht wie ich die anwende! Es heisst ja 1 1/4 Drehung. Soll ich da die ganze Hand drehen? Das geht ja nicht! Oder nur die Fingerspitzen??
    LG und Danke,
    Sabsibiene

  9. #9
    Sabrina_1988 Guest

    Smile Hallo Sabsibiene !!!

    Im Buch (S.21) steht es ja etwas beschrieben. Und unten links, siehst du eine Uhr, nimm ein Beispiel an ihr.
    Du setz die Fingerspitzen, auf deinen Pferd (zB. Rücken, Wolken Leopad), nur die Spitzen wie es beschrieben wird (aber nicht mit den Nägeln pieken!!!).Setze sie auf die Haut. Nun, drehst du die Finger in einen Kreis(allen Fingern, nicht nur einen, ), einmal ganz rum (als wenn die einen Kreis mit allen fingern malen willst) und dann noch ein viertel. Stelle dir vor, es ist 6 Uhr morgens und die gehst rum bis 20. 00 Uhr Abends. Aber nicht über die Haut streichen, sondern zu sozusagen "mitnehmen".
    In etwa verstanden?

    Viel Spass noch !!!

    Tschüss Sabrina.

  10. #10
    Sabsibiene Guest
    Hi!
    Hm...ich glaub schon! *gg*
    Also wenn ich jetzt einen Kreis auf ein Blatt male und dann mit dem Mittelfinger von 12 Uhr weg , einmal rundherum um den Kreis fahre bis um Viertel nach 12?? Stimmt das so??
    Ich hab nicht das Buch: Die Tellington Reitschule. Sondern dieses Neue: TTouch und TTeam für Pferde.
    Du konntest mir wirklich sehr helfen! Danke!
    Ach ja, ich bin auch 1988 geboren! *lach*
    LG und noch nen schönen Tag,
    Sabsibiene

  11. #11
    Sabrina_1988 Guest
    Was heißt eigentlich LG ???

  12. #12
    Sabsibiene Guest
    Liebe Grüße! *gg*
    Sabsibiene

  13. #13
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    792

    Exclamation Achtung Uhrzeit!

    Hallo Sabsibiene!

    Du solltest nicht bei "12 Uhr" mit dem Kreis beginnen, sondern bei "6 Uhr". Sonst ziehst Du die Haut nach unten, was unangenehm ist! Wenn Du bei "6 Uhr" anfängst, schiebst Du die Haut locker nach oben - das fühlt sich besser an. Probier es bei Dir selber mal aus.

    Aber richtig ist auf alle Fälle, "einmal rum und noch drei Stunden weiter" zu kreisen.


    Viel Spaß und Erfolg!
    Mascha

    Man wird alt wie 'ne Kuh
    und lernt immer noch dazu!

  14. #14
    Sabsibiene Guest
    Ja stimmt Mascha!
    Dank dir ganz herzlich!
    LG,
    Sabsibiene

  15. #15
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    792



    ALG,

    Mascha




    __________

    ALG heißt "auch liebe GRüße!!!"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •