Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Vitamin C für Meeris

  1. #1
    bell81_de Guest

    Question Vitamin C für Meeris

    Hallo!

    hab für meine Meeris immer solche Vitamin C Tropfen ins Wasser gegeben, oder ihnen diese Vitamin C Palletts gegeben.

    Für uns Menschen gibt es doch diese berühmten Vitamin brause - Tabletten, die man einfach nur in einem Glas Wasser auflösen muss, und die nach Orange, Zitrone oder ähnlichem schmecken.

    Könnte man diesen gelösen Vitamintrunk auch den Meeris geben ? ... was würde dagegen sprechen?

    Freue mich über Antwort!

  2. #2
    betty7781 Guest
    Hi

    dieser vitamin c- drink enthält zuckerstoffe... das ist ungesund für Meerschwienchen, bei bestimmter dosis sogar wirklich schädlich.

    Meerschwienchen, die genug vitaminreiches futter bekommen, brauchen keine vitamintropfen im wasser. Fütter mehr roten paprika etc, das hilft auch.
    und wenn du unbedingt vitamin c dazufüttern willst: nimm ascorbinsäure (ein weißes Pulver) aus der apotheke und streu es messerspitzenweise über ihr grünfutter....

    ansosnten ist hier meines erachtens schon genug davon geschrieben worden. Einfach mal im archiv nachsehen ;-)

    LG
    betty

  3. #3
    Leonie13HU Guest
    Hi du
    sorry aber meiner meinung nach sind derartige Futter zusatzstoffe sowas von unnötig solang dein Tierchen gesund ist.
    Wie mein "vorgänger" (*g*) schon gesagt hast, fütter rote, und grüne Paprika, salat, auch mal feldsalat ,mal ein stückchen apfel und so weiter und natürlich immer frisches heu aber vitamintropfen und so zeug ist echt unnötig meiner ansicht nach ..
    Greetz Leonie )

  4. #4
    Leonie13HU Guest
    ups sorry den smiley also, den hier: wollt ich net machen !! *sorry*

    =)

  5. #5
    Registriert seit
    14.05.2002
    Ort
    bad soden am taunus
    Beiträge
    462

    Angry STOP!!!!!

    keine paprika für meeries... die kriegen bauchweh... paprika bläht!!!!!!!!!!!!!1

  6. #6
    betty7781 Guest
    nur wenn zuviel gefüttert wird und die schweinchen es cniht gewohnt sind, meine bekommen jede woche an die 6 paprikas und haben keine blähungen :-)

    aber du hast schon recht, man sollte mit kleinen mengen anfanen wenn die schweinchen es nciht gewohnt sind.

    LG
    betty

  7. #7
    Farina311 Guest

    Smile Vitamin C als Pulver ins Wasser

    Hi,

    also, obwohl ja schon viele Meinungen hier stehen bekommst du auch von mir noch einen Tip:

    Normal reichen die Vitamine aus dem Obst und Gemüse echt aus. Du kannst aber auch eine kleine Prise Ascorbinsäure (= reines Vitamin C) ins Wasser tun - ich denke das ist effektiver als es über das Futter zu streuen, wie oben jemand schrieb.

    Tja, aber normaler weise reicht das Futter ja aus, zuviel Vitamin C ist bestimmt auch nicht gut (bei uns MEnschen ja auch nicht :-))

    Äpfel haben viele Vitamine, in Orangen ist sehr viel Vitamin C. Aber musst du ausprobieren ob deine Schweinchen Orangen fressen, und nur gaaaanz Wenig davon geben,

    Viel Spaß noch,

    CU

  8. #8
    betty7781 Guest
    Hi Farina

    das blöde ist nur, dass manche MS das Wasser mit Ascorbinsäure wegen dem säuerlichen geschmck nciht anrühren, weshlb ich auf das übers Futter streuen übergegangen bin, was übrigens auch bei Medizin besser klappt als man glaubt...
    selbst ein TA hat mir schon einmal dazu geraten, allerdings hatte ich damals den trick schon längst raus.

    LG
    betty

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •