Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Vernünftige Zeckenzange

  1. #1
    Svenni Guest

    Vernünftige Zeckenzange

    Hallo,

    gestern musste ich bei Schminki eine Zecke entfernen. Dabei habe ich mich furchtbar über die dämliche Zeckenzange aus Kunststoff aufgeregt.

    Das Teil ist echt der letzte Schrott ! Es verwindet sich und man kann mit dem Plastikschnabel keine richtige Kraft ausüben.
    Und die Katze freut sich natürlich sehr wenn Dosine die Zange etwa fünfmal neu ansetzen muss um den Parasiten zu entfernen.

    Kennt von Euch jemand eine vernünftige Zeckenzange ? Am liebsten hätte ich eine stabile aus Metall. Das ganze Plastikgelumpe kann mir gestohlen bleiben.

    Danke für Eure Antworten.

  2. #2
    michi2 Guest
    Hi,

    die hier sind super: O'Tom Zeckenhaken. Kriegste hier auch. Sind nicht ganz billig, aber das mit Abstand beste, was ich bisher an Zeckenzangen ect. probiert hat. Sind zwei Stück, ein kleiner und ein größerer Haken. Damit kriegst Du alles raus.
    Geh mal auf Ungezieferbekämpfung oder so ähnlich und dann ganz nach unten zu O'Tom Zeckenhaken.

    LG Michi

  3. #3
    Svenni Guest
    Es gibt sogar ein Video zu diesen Haken. Wenn es wirklich so einfach und schnell funktioniert wie es dort aussieht, dann ist es eine tolle Sache.

    Mal sehen vielleicht bestelle ich das Teil beim nächsten Mal mit.

  4. #4
    Suzanne Guest
    Ich habe diese O`Tom Zeckenhaken auch. Bin aber nicht besonders zufrieden damit. Ganz so easy, wie es beschrieben ist, funzt es nicht. Und es ziept ein wenig mehr beim Rausziehen, als mit der "normalen" Zeckenzange.

    Eine Plastikzange habe ich auch - die kann man allerdings "in der Pfeife rauchen" - der Kopf ist viel zu dick.

    Am Bewährtesten ist meine Metallzange. Durch die Sprungfeder in der Mitte leidet sie. Das heißt sie schließt und öffnet nicht mehr so gut. Aber beim Zeckenziehen immer noch mein Favorit und durch das Metall ist auch eine Feuerbestattung kein Problem.

    Eine Metallzange findet sich in jedem Zooladen Svenni

    LG Susanne

  5. #5
    Mocki Guest
    Ich habe auch den O'Tom Zeckenhaken und bin damit sehr zufrieden. Allerdings habe ich ihn bis jetzt nur zwei mal verwendet, aber beide male ging die Zecke ratz fatz raus, ohne dass es der Hund überhaupt gemerkt hat.

    @Susanne, dich trifft man auch überall

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •