Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 40 von 109

Thema: an die Münchner Runde wg. Versorgungsfahrt nach Hoyerswerda

  1. #1
    Registriert seit
    11.01.2004
    Beiträge
    2.722

    an die Münchner Runde wg. Versorgungsfahrt nach Hoyerswerda

    Hallo Ihrs,

    hatte ja schon vorab avisiert, dass ich nen "Versorgungstrip" nach Hoyerswerda unternehmen werde, wenn ich entsprechende geschäftliche Termine dort in der näheren Umgebung habe.

    Der Termin steht jetzt ziemlich fest: Ich düse am Montag, den 06.03., mit einem Auto, das recht viel mitnehmen kann , zu einem Geschäftstermin bis kurz vor Hoyerswerda und dann am Dienstag weiter dorthin ins Tierheim.

    Wer also "Material" wie Futter, Decken, Kratzbäume etc. etc. hat, das ich mitnehmen soll, bitte rechtzeitig wegen Übergabetermin (vorzugsweise am Samstag nachmittags davor) melden.

    Liebe Grüße, Sylvia
    Mit Katzen trainieren ist ganz einfach: innerhalb weniger Tage haben sie Dir alles Wesentliche beigebracht.
    Graham Cooper

  2. #2
    Registriert seit
    02.03.2005
    Ort
    Hohenbrunn, südl. LK München
    Beiträge
    1.324
    Hallo Sylvia,

    HIER, HIER, HIER !!!!!!!!!!!!
    Ist ja suuuuper, wollte nämlich die nächsten Tage ein Päckchen für Joschi starten, dann kann ich das Porto ja lieber noch für Futter ausgeben !!!!!

    Sa. vormittag ist allerdings bei mir "unglücklich", da ich ja bis 13 Uhr arbeite und genau an DIESEM Samstag wollen wir nachmittags nach München - Hundeausstellung !!!

    Wenn es Die Recht wäre, dann lieber Freitag Abend oder am Sonntag, da richten wir uns aber ganz nach Dir.
    Auch, ob wir's Dir bringen sollen, oder Du es bei uns abholst.

    Auf alle Fälle GAAAAANZ TOLL .........

    Liebe Grüße, auch an Deine Plüschpopo's

    Susanne
    Susanne
    mit "Koboldine" Polly, den "Plüschpopo's" Hubsi & Silvester und den "Sternentieren" für immer im Herzen

  3. #3
    Registriert seit
    06.10.2004
    Beiträge
    2.576
    Von mir haste ja schon...

  4. #4
    Registriert seit
    10.08.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    7.697
    Ich könnte nur ein paar Packungen Trockenfutter beisteuern. Hab ja selbst mein Patenkind und Kollegen in Arzberg... Wenn Du willst, kannst Du die nächste Woche gerne abholen (falls Du sowieso in der Nähe bist, sonst lohnts wohl nicht) - die ANschrift kennst Du ja
    Julia, Jörn-Byron und Merlin; Pandora, Fritzchen und Penny werden immer bei mir sein.

  5. #5
    Registriert seit
    11.01.2004
    Beiträge
    2.722
    Hallo,

    mittlerweile hab ich eh wieder mal umgeplant, weil ich am Samstag nachmittags Petra und ihre Plüschpopos inklusive ihrem Kratzbaum, den Tois sowie noch einigen Klamotten von Petra in ihr neues Heim übersiedle - was eben auch heißt, dass ich vorher das Auto gar nicht vollpacken könnte.

    Zitat Zitat von Ronjakatze
    Wenn es Die Recht wäre, dann lieber Freitag Abend oder am Sonntag, da richten wir uns aber ganz nach Dir.
    Auch, ob wir's Dir bringen sollen, oder Du es bei uns abholst.
    Freitag erledigt sich damit auch, was den Sonntag konkret werden läßt. Würde vorschlagen, dass ich am Sonntag nachmittags zur besten Kaffeezeit bei Euch vorbeirutsche und die Sachen einpacke. Es macht ja wohl nicht den Riesensinn, dass Ihr erst alles in Euer Auto einladet und dann in meines umpackelt - so weit wohnen wir ja auch nicht auseinander. Könnt Ihr mir Eure Adresse und die Uhrzeit, wann es Euch am Sonntag paßt an MickeyIM@gmx.de mailen? Hatte so an ca. 15 Uhr gedacht, wenns Euch auch genehm ist.

    @Julia, vielen Dank schon mal. Wenn ich die Woche (entgegen der derzeitigen Planung) noch in Schwabing vorbeikomme, melde ich mich bei Dir über Handy.

    Hat von Euch eigentlich jemand Erfahrung mit Tippen, wenn ein knapp-9kg-Brummer dabei wie festgemauert über dem linken Arm liegt? Ich grade seit eben .

    Liebe Grüße & noch nen schönen Restsonntag, Sylvia
    Mit Katzen trainieren ist ganz einfach: innerhalb weniger Tage haben sie Dir alles Wesentliche beigebracht.
    Graham Cooper

  6. #6
    Registriert seit
    10.08.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    7.697
    Wenn es Dich abends nach Schwabing verschlägt, immer gerne. AM Dienstag haben wir Feiertag uff Arbeit, da bin ich auch tagsüber erreichbar (um 19.30 Uhr muss ich aber meinen Mietvertrag unterschreiben gehen). AM Sonntag bin ich erst so ab 19 Uhr zu Hause...
    Julia, Jörn-Byron und Merlin; Pandora, Fritzchen und Penny werden immer bei mir sein.

  7. #7
    Registriert seit
    02.03.2005
    Ort
    Hohenbrunn, südl. LK München
    Beiträge
    1.324
    Hi,

    Sylvia, boah....9 Kilo........und ich stöhn schon, wenn Silvester oder Ronja es sich beim auf meinem Schoß gemütlich machen.
    Dabei sind das ja die reinsten Fliegengewichte gegen Deinen.............
    Wegen Sonntag......
    15 Uhr geht klar !!!!! Kaffee und Muffins stehen bereit.........
    Kurze Anfahrtsbeschreibung:
    B 471 über Putzbrunn nach Hohenbrunn. Direkt am Ortsanfang von H. siehst Du links den Fußballplatz und das Vereinsheim (bei Gili), da fährst Du gleich links rein und auf ein Autohaus zu.
    Wir wohnen praktisch AUF diesem Autohaus, nur musst Du VON HINTEN auf den Hof fahren. Da dann das Haus auf der Stirnseite des U-förmigen Gebäudekomplexes, Nr. 3, bei Pessel/Görs klingeln.
    Wenn's bellt, bist Du richtig.............*wauwau*

    Menno, dann darf ich Mittwoch ja noch so RICHTIG einkaufen gehen.....

    Wir freuen uns .... !!

    Liebe Grüße

    Susanne
    Susanne
    mit "Koboldine" Polly, den "Plüschpopo's" Hubsi & Silvester und den "Sternentieren" für immer im Herzen

  8. #8
    Registriert seit
    10.08.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    7.697
    Sylvia: Kann ich Dir das Trockenfutter morgen irgendwo vorbeibringen? Wir haben arbeitsfrei, bin also zeitlich flexibel
    Julia, Jörn-Byron und Merlin; Pandora, Fritzchen und Penny werden immer bei mir sein.

  9. #9
    Registriert seit
    11.01.2004
    Beiträge
    2.722
    Zitat Zitat von Fritzfranz
    Sylvia: Kann ich Dir das Trockenfutter morgen irgendwo vorbeibringen? Wir haben arbeitsfrei, bin also zeitlich flexibel
    Hallo Julia,

    also wenn Dir morgen fad ist, kannst Du mich/uns sehr gerne besuchen. Bin um 9:30 Uhr mit Petra in ihrer neuen Wohnung (sie wohnt ja dann nur wenige Minuten von mir entfernt) verabredet, weil wir noch ein paar Möbel, die heute gekommen sind, zusammen schrauben. Anschließend werde ich ihr dann noch ein paar Katzenhüpfbretter an die Wand tuckern.

    Wenn das erledigt ist, wollte ich dann zuhause mit meinem eigenen Balkon anfangen bzw. die Bretter, die ich schon im Keller stehen habe, überziehen. Falls Du also Lust auf eine Reise nach Haar (liegt im Osten von München, auf der S4/S5) hast, bist Du herzlich willkommen. Ne Tasse Kaffee ist ganz bestimmt drin. Melde Dich halt einfach über Handy, wenn Du in die Nähe kommst, dann hol ich Dich ab oder beschreib Dir den Weg, falls Du schon anmarschierst.

    Liebe Grüße, Sylvia
    Mit Katzen trainieren ist ganz einfach: innerhalb weniger Tage haben sie Dir alles Wesentliche beigebracht.
    Graham Cooper

  10. #10
    Registriert seit
    10.08.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    7.697
    Werde nach Möglichkeit gerne auf das Angebot zurückkommen. Muss morgen mein Auto (das ja jetzt endlich in München ist) in die Werkstatt bringen (zum Ummelden), abends steht dann der Mietvertrag auf dem Plan. Dazwischen müsste Luft sein
    Julia, Jörn-Byron und Merlin; Pandora, Fritzchen und Penny werden immer bei mir sein.

  11. #11
    Registriert seit
    11.01.2004
    Beiträge
    2.722
    Zitat Zitat von Fritzfranz
    Dazwischen müsste Luft sein
    Prima , meld Dich einfach, wenn's Dir ausgeht, dann lotsen wir Dich.
    Liebe Grüße, Sylvia
    Mit Katzen trainieren ist ganz einfach: innerhalb weniger Tage haben sie Dir alles Wesentliche beigebracht.
    Graham Cooper

  12. #12
    Registriert seit
    10.08.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    7.697
    @Sylvia

    So. Mietvertrag ist unterschrieben. Die Raumhöhe ist knapp über 2,4 m
    Julia, Jörn-Byron und Merlin; Pandora, Fritzchen und Penny werden immer bei mir sein.

  13. #13
    Registriert seit
    11.01.2004
    Beiträge
    2.722
    Zitat Zitat von Fritzfranz
    @Sylvia

    So. Mietvertrag ist unterschrieben. Die Raumhöhe ist knapp über 2,4 m
    Hallo Julia,

    wow super . Sieh einfach zu, dass Du in der letzten Märzwoche den Schlüssel bekommst und Dir ne Stunde Zeit nimmst - dann finden wir für Deine neue Bude auch die richtigen Kratzbäume .

    Als Du gestern weg warst (übrigens vielen Dank nochmal für die Spende), fiel mir ein, dass ich Dir ja ne Tasse Kaffee versprochen hatte . Tja, ganz sicher beim nächsten Mal.

    Mein rechter Arm ist übrigens "gemacht" und das hat glaube ich hervorragend funktioniert. Es schmerzt kein bißchen, weder die Einstichstelle noch die Hand überhaupt - die Schmerzen sind einfach wie weggeblasen. Der Doktor scheint den Nerv tatsächlich direkt erwischt und "schockgefroren" zu haben. Wenn das so bleibt, ist das fast ein bißchen wie "neues Leben" (nach fast einem Jahr Dauerschmerzen ). Sobald das gut verheilt ist, kommt der linke Arm dran (nach fast acht Jahren Dauerschmerzen).

    Soll ich Dir eigentlich mal ein paar Siamfotos aus Teneriffa schicken? Heute ist mir übrigens noch eingefallen, dass Katrin jetzt im April für ne Woche rüber und sich auch als Flugpatin zur Verfügung stellen will .

    Liebe Grüße, Sylvia
    Mit Katzen trainieren ist ganz einfach: innerhalb weniger Tage haben sie Dir alles Wesentliche beigebracht.
    Graham Cooper

  14. #14
    Registriert seit
    10.08.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    7.697
    Zitat Zitat von MickeyIM


    Mein rechter Arm ist übrigens "gemacht" und das hat glaube ich hervorragend funktioniert. Es schmerzt kein bißchen, weder die Einstichstelle noch die Hand überhaupt - die Schmerzen sind einfach wie weggeblasen. Der Doktor scheint den Nerv tatsächlich direkt erwischt und "schockgefroren" zu haben. Wenn das so bleibt, ist das fast ein bißchen wie "neues Leben" (nach fast einem Jahr Dauerschmerzen ). Sobald das gut verheilt ist, kommt der linke Arm dran (nach fast acht Jahren Dauerschmerzen).
    Soll ich Dir eigentlich mal ein paar Siamfotos aus Teneriffa schicken? Heute ist mir übrigens noch eingefallen, dass Katrin jetzt im April für ne Woche rüber und sich auch als Flugpatin zur Verfügung stellen will .
    Dass die SChmerzen weg sind, ist doch toll!
    Weiter so!!!

    Den Schlüssel bekomme ich hoffentlich am letzten März-Sonnabend, notfalls am Montag danach. Was ich auf jeden Fall brauche, ist ein dicker Stamm als Deckenspanner mit ABlagebrett oben. Das andere ist dann ein Kratzbaum für den Balkon. Da dürfte was SChlichtes, aber Robustes reichen...

    Hast DU Foddos von Jung-Siams mit Extrem-Kuschelfaktor ??? Gucken wird man ja noch dürfen
    Julia, Jörn-Byron und Merlin; Pandora, Fritzchen und Penny werden immer bei mir sein.

  15. #15
    Registriert seit
    06.10.2004
    Beiträge
    2.576
    @Julia: gratuliere zur neuen Wohnung! Wann ziehst du denn um? Kann dir gerne auch etwas helfen. Ich bin zwar handwerklich nicht so begabt wie Sylvia, aber wenn du mich schon mal Kisten hättest packen sehen - ich sag dir, da wärst du echt beeindruckt . Bin ja schon ziemlich umzugserprobt...

    @Sylvia: das ist ja super mit deinem Arm! Hat das weh getan? Ich drücke dir die Daumen, dass es so bleibt!

  16. #16
    Registriert seit
    11.01.2004
    Beiträge
    2.722
    Hallo Ihrs,

    Zitat Zitat von Fritzfranz
    Dass die SChmerzen weg sind, ist doch toll!
    Weiter so!!!
    vielen Dank für die guten Wünsche. Jap, hab nix dagegen, wenn das so bleibt.
    @Katrin, nein, es hat nicht weh getan. Die Stelle wurde vorher lokal betäubt.


    Zitat Zitat von Fritzfranz
    Hast DU Foddos von Jung-Siams mit Extrem-Kuschelfaktor ??? Gucken wird man ja noch dürfen
    Jap, schick ich Dir heute Abend per Email. Bin mal auf den Schmelzfaktor bei Dir gespannt .

    Hab so das Gefühl, als wenn das wieder ein "Mädels-Umzug" wird . Das nächste Brunch scheint gesichert .

    Liebe Grüße, Sylvia
    Mit Katzen trainieren ist ganz einfach: innerhalb weniger Tage haben sie Dir alles Wesentliche beigebracht.
    Graham Cooper

  17. #17
    Registriert seit
    10.08.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    7.697
    Zitat Zitat von Garvin
    @Julia: gratuliere zur neuen Wohnung! Wann ziehst du denn um? Kann dir gerne auch etwas helfen. Ich bin zwar handwerklich nicht so begabt wie Sylvia, aber wenn du mich schon mal Kisten hättest packen sehen - ich sag dir, da wärst du echt beeindruckt . Bin ja schon ziemlich umzugserprobt...
    Vielen Dank für das Angebot!
    Ich ziehe in der Woche vor Ostern um.
    Den eigentlichen Umzug überlass ich aber schon einer Spedition - ich will Euch ja nicht zu sehr ausbeuten, soviele Brunch-Gelegenheiten gibt es ja gar nicht Aber bei den "katzenbezogenen" Dingen brauch ich schon Hilfe, das muss schließlich wer machen wo was von Katzis versteht Von daher lehne ich ja kein Hilfsangebot ab Wohnst Du in der Nähe von Schwabing?
    Julia, Jörn-Byron und Merlin; Pandora, Fritzchen und Penny werden immer bei mir sein.

  18. #18
    Registriert seit
    10.08.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    7.697
    Zitat Zitat von MickeyIM
    Jap, schick ich Dir heute Abend per Email. Bin mal auf den Schmelzfaktor bei Dir gespannt .
    Ich will doch aber vernünftig bleiben...es versuchen...wenigstens etwas....

    Obwohl....
    Julia, Jörn-Byron und Merlin; Pandora, Fritzchen und Penny werden immer bei mir sein.

  19. #19
    Registriert seit
    11.01.2004
    Beiträge
    2.722
    Zitat Zitat von Fritzfranz
    Ich will doch aber vernünftig bleiben...es versuchen...wenigstens etwas....

    Obwohl....
    Hallo Julia,

    hab grade die Mail an Dich abgeschossen. Es sind jetzt einfach mal ein paar Babyfotos - hätte noch etliche mehr davon. Einfach melden, wenn Du noch mehr davon haben willst.

    Bin ja gespannt, ob Du da wirklich "vernünftig" bleiben kannst. Wenn ich nicht schon vier hätte, hätte ich ganz bestimmt was im Gepäck gehabt .

    Hatte mich in der Woche im September, als wir drüben waren, übrigens einen Abend für fast drei Stunden ins Babygehege gesetzt und war nach wenigen Minuten bedeckt wie der Rattenfänger von Hameln - es saßen im Nu ca. 20 (oder noch mehr, keine Ahnung) kleine, knutschende Fellviechers überall auf mir drauf. Ich hätte sie wirklich alle einpacken und mitnehmen können.

    Liebe Grüße, Sylvia
    Mit Katzen trainieren ist ganz einfach: innerhalb weniger Tage haben sie Dir alles Wesentliche beigebracht.
    Graham Cooper

  20. #20
    Registriert seit
    10.08.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    7.697
    Ich bewundere DEine Fähigkeit, nicht das eine oder andere Katzi mitgebracht zu haben - die sind ja soooo süß

    Achje, diese blöde Vernunft!

    Guckt gerade keiner?

    War da was??
    Julia, Jörn-Byron und Merlin; Pandora, Fritzchen und Penny werden immer bei mir sein.

  21. #21
    Registriert seit
    11.01.2004
    Beiträge
    2.722
    Hallo,

    Zitat Zitat von Fritzfranz
    soviele Brunch-Gelegenheiten gibt es ja gar nicht
    na, das dürfte aber wohl ein schlechtes Gerücht sein .

    Tja, die "Fähigkeit" war halt einfach die Vernunft bei mir, dass sechs Katzen definitiv zwei zuviel sein würden. Meine Emi ist zudem ein sehr unsoziales Katzenzauselchen und Rowdy wäre todunglücklich, wenn er meine Streicheleinheiten mit noch ein paar Fellnasen teilen müßte. Er ist eh schon immer hinterher, dass die anderen bitte nicht zuviel davon abkriegen . Wo ich wirklich Probleme hatte, war Ginger dazulassen, eine Hündin, die wir vom Teide gerettet hatten. Sie geht mir heute noch ständig im Kopf um .

    Süß sind die alle - ich hab Dir ja nicht mal ein Bild von meinem absoluten Favouriten, einem schwarz-weißen Superschmuser dazu gepackt. Ich hätte wirklich völlig ohne Probleme ein neues Viererteam zusammenstellen können .

    Tja, wenn Du Dein Plan eh aus vier Katzen besteht, steht ja nicht mal ein Vernunftargument dagegen .

    Du hattest ja am Dienstag auch gefragt, welchen Tierschutz Du diesmal als Ovulus fürs Umziehen unterstützen sollst - jetzt weißt Du das sicher, oder ?

    Liebe Grüße, Sylvia
    Mit Katzen trainieren ist ganz einfach: innerhalb weniger Tage haben sie Dir alles Wesentliche beigebracht.
    Graham Cooper

  22. #22
    Registriert seit
    10.08.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    7.697
    Der Adressat der Tierschutzspende ist klar Wird umgehend erledigt
    Kratzbaummäßig wie gesagt: 1 mittelgroßer für den Balkon und eine Klettersäule mit Ablagefläche für die Wohnung
    Was 3. Katzi angeht: Erst der Umzug, dann der Schleimer...
    ...und im Juni sagtest Du fliegt jemand nach Teneriffa???
    Wie gesagt, nur, wenn sich mein Patenkind nicht doch noch anfindet
    Julia, Jörn-Byron und Merlin; Pandora, Fritzchen und Penny werden immer bei mir sein.

  23. #23
    Registriert seit
    06.10.2004
    Beiträge
    2.576
    Hi,

    das mit dem Teneriffa-Flug war ich, allerdings wollte ich Ende April fliegen oder im Mai. Ist aber noch nicht ausgemacht, denn ich möchte erst noch mal abwarten, bis wir Freddie hinsichtlich der täglichen Insulingaben richtig gut eingestellt haben und es ihm besser geht.

  24. #24
    Registriert seit
    06.10.2004
    Beiträge
    2.576
    Huch, zu schnell auf Speichern gedrückt und dann zu langsam auf Ändern - der Text war noch gar nicht vollständig...


    das mit dem Teneriffa-Flug war ich, allerdings wollte ich Ende April fliegen
    oder im Mai. Ist aber noch nicht ausgemacht, denn ich möchte erst noch mal abwarten, bis wir Freddie hinsichtlich der täglichen Insulingaben richtig gut eingestellt haben und es ihm besser geht. Aber falls du bis dahin schon einen Kandidaten im Auge hast... tja, warum nicht?

    Wegen deines Umzugs - wir können ja vorher mal mailen, ob du noch irgendwo Hilfe brauchst, z.B. beim Putzen der alten Wohnung oder so. Ich weiß selbst gut, wie viel Arbeit das immer ist (wir sind z.B. letztes Jahr innerhalb von 13 Monaten drei Mal umgezogen, voll der Horror). Ob ich in der Nähe von Schwabing wohne - was ist in München schon in der Nähe??? Nein, wohne ich nicht, ich wohne bei Wolfratshausen, das ist ca 45 km südlich von Schwabing , aber das macht nichts. Ich fahre ja auch jeden Tag 55 km zur Arbeit und wieder das gleiche zurück. Wie gesagt, lass uns einfach noch mal mailen und den 'spontanen Bedarf' absprechen, wenn ich von dieser blöden CeBIT zurück bin, wo ich nächste Woche für 9 Tage hinfahre.

    Gruß Katrin

  25. #25
    Registriert seit
    10.08.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    7.697
    @ Katrin
    Noch einmal für Dein Angebot
    Ich hatte Sylvia so verstanden, dass im April (Du) und im Juni jemand nach Teneriffa fliegt... April dürfte zu früh sein, da ich ja im April erst umzieh und dann erst mal Schleimi kommt
    Was den Umzug angeht: Zum Glück ist meine alte Wohnung klein und ich hab kaum Möbel. Gereinigt werden muss sie sicher gründlich, auch übergestrichen, beides wollte ich professionell machen lassen (es sei denn, Du oder jemand den Du kennst bist/ist an einem Nebenjob interessiert ), hab nämlich wirklich kaum Zeit
    Dem Brunch zur Feier des Umzugs steht Ende April/Anfang Mai dann natürlich unabhängig davon nichts im Weg
    Julia, Jörn-Byron und Merlin; Pandora, Fritzchen und Penny werden immer bei mir sein.

  26. #26
    Registriert seit
    11.01.2004
    Beiträge
    2.722
    Hallo,

    Julia, irgendwie denk ich, dass Dein Umzug sicher flott gehen dürfte bei so viel helfenden Händen. Wenn Du so wenig Sachen hast - warum willst Du dann eigentlich ne Spedition engagieren? Schaffen wir das nicht miteinander? Maler finde ich allerdings außerordentlich vernünftig .

    Es ist Christiane, die ihr ja auch vom Brunch kennt, die im Juni für glaube ich zwei Wochen nach Teneriffa geht - mit ihr zusammen war ich ja im September da. Sie hat der Katzenherberge auch ne extra Seite auf ihrer Homepage gewidmet, falls Ihr mal gucken möchtet. www.9er-cats.de . Wenn Katrin mal guckt, welche Fellnase(n) zu Julia passt/en, könnte(n) die in der Zwischenzeit komplett untersucht, geimpft und dann mitgebracht werden - selbstverständlich wenn der Patenkater nicht wieder auftaucht. Ist der Plan vom Grundsatz her gut oder gut ?

    @Julia, Chip ist übrigens schon vermittelt - steht irgendwo in den News. Er war mein absoluter Liebling als wir da waren. Er saß zu der Zeit in der Quarantäne, weil er im Gehege aufgehört hatte zu fressen und deshalb unter Beobachtung musste. Er hat mich immer so liebevoll angequakt, dass ich immer am Nachmittag nach der Arbeit (mit ganz frischen Klamotten, um ihn ja nicht mit irgendetwas Eingeschlepptem anzustecken) wieder in die Quarantäne bin, den Käfig geöffnet und mir den Kater "um den Hals gehängt" habe. Da hing er dann immer fast ne halbe Stunde, hat erzählt, geköpfelt und geknutscht wie ein Weltmeister und hat dann im Anschluss immer ne ganze Schüssel leergefressen. Er hat einfach Ansprache und Liebe gebraucht und ist nachher Gott sei Dank kurzfristig vermittelt worden. Wenn ich nicht schon nen Satz Extremschmuser hier und bloß zwei Hände hätte, hätt ich den Buben höchstwahrscheinlich wirklich mit eingepackt. Rowdy hätte mir aber sicher die Freundschaft gekündigt, wenn ich dasselbe besitzergreifende Schmusemonster nochmal angeschleppt hätte .

    Das mit dem Brunchen geht natürlich in Ordnung . Ich freu mich da immer schon Wochen vorher drauf .

    @Katrin, ich hab gar nix mehr von Dir gehört, wie es Freddie jetzt geht!?! Fängt er sich allmählich?

    Liebe Grüße, Sylvia
    Mit Katzen trainieren ist ganz einfach: innerhalb weniger Tage haben sie Dir alles Wesentliche beigebracht.
    Graham Cooper

  27. #27
    Registriert seit
    10.08.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    7.697
    @ Sylvia

    Der Plan mit Teneriffa ist natürlich gut Dass Chip schnell vermittelt wurde, glaub ich gern... Katrin kann natürlich gerne schon mal nach was Passendem Ausschau halten Ob es was wird, hängt dann am Schicksal des Patenkaters und an Pandora/Schleimi. Mein Traum wäre ein Siam-, Thai- oder Balinesen-Kater (muss natürlich nicht reinrassig sein, ich find nur Maskenkatzen so toll), Schmusemonster und verträglich mit anderen Katzen. Wenn es eine entsprechende Kätzin gibt, käme das aber natürlich auch in Betracht (hat Katrin eigentlich eine Digicam )

    Was den Umzug angeht: Ich muss mal mit meinem Arbeitgeber verhandeln, ob der nicht die Speditionskosten übernimmt... Ich hab zwar kaum Möbel, aber doch ziemlich viele Bücher, also warum sollen wir uns schleppen , wenn es auch anders geht - da sparen wir uns doch lieber die Energie fürs Brunchen
    Julia, Jörn-Byron und Merlin; Pandora, Fritzchen und Penny werden immer bei mir sein.

  28. #28
    Registriert seit
    06.10.2004
    Beiträge
    2.576
    hat Katrin eigentlich eine Digicam

    Ja, hat sie .

    Sylvia, sorry dass ich momentan so wenig antworte - du weißt ja, diese doofe CeBIT. Im Moment kommt eben auch noch Freddie dazu, wir stehen derzeit morgens extra eine Dreiviertelstunde eher auf, weil wir alle drei das mit dem Spritzen noch üben müssen. Helga von der Katzendiabetes - Seite hat uns aber viele Supertipps gegeben und seit gestern schaffe ich es sogar, dass Freddie es nicht mehr weh tut, wenn ich spritze. Auch säuft er zwar noch wie ein Loch, aber seit gestern früh ist er richtig gut drauf, frisst gut, mag gern raus und seine Terrasse absuchen, soweit es der Schnee zulässt und erzählt uns auch wieder viel. Wenn es ihm weiter so gut geht, werden wir ihn nicht nächste Woche (bzw Achim, ich bin ja nicht da) zur Tagesmessung in die Klinik bringen, da das Stress pur ist, sondern das unter Helgas (Fern-) Anleitung zuhause machen, sobald das bestellte Blutzuckermessgerät eingetroffen ist. Denn bei Stress schießt der Glucosewert von Katzen eh hoch, und wenn die INsulindosis in der Klinik dann auf Basis dieses Werts berechnet wird, kann es leicht zu einer Überdosierung kommen.

    Ich freu mich aber echt für dich, dass die Behandlung deiner Hand so gut angeschlagen hat!

    So und nun gehe ich in meinen Schönheitsschlaf. Mein Chef hat mich auch hängen lassen - es zeigt sich im Moment, dass ich stress-resistenter bin als er, und dabei ist er ein paar Jahre jünger... Männer halt

    @Julia: professionell malern lassen ist bestimmt das beste - da hast du keinen Ärger und bei der Größe deiner Wohnung ist das wahrscheinlich auch noch bezahlbar.
    Tja, dann werde ich mal schauen, dass ich Marleen endlich anrufe zur Terminvereinbarung und dann gehe ich im April auf "Brautschau" für Julia. Aber keine Klagen, wenn ich dir dann gleich drei anschleppe, gelle?!

    Gute Nacht!!!

    P.S. den Chip fand ich auch total niedlich - der hat auf den Fotos immer schon so süß geguckt...

  29. #29
    Registriert seit
    10.08.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    7.697
    Zitat Zitat von Garvin
    hat Katrin eigentlich eine Digicam Tja, dann werde ich mal schauen, dass ich Marleen endlich anrufe zur Terminvereinbarung und dann gehe ich im April auf "Brautschau" für Julia. Aber keine Klagen, wenn ich dir dann gleich drei anschleppe, gelle?!
    Anschleppen bitte nicht gleich, schon gar nicht drei - denk dran, Du sollst nur die Verlobung anbahnen, der Rest passiert dann im Juni
    Julia, Jörn-Byron und Merlin; Pandora, Fritzchen und Penny werden immer bei mir sein.

  30. #30
    Registriert seit
    11.01.2004
    Beiträge
    2.722
    Hi,

    tja, das Wichtigste vorneweg: ich habe vorhin meinen Tripp nach Hoyerswerda erst mal abgesagt - kann mir nicht vorstellen, dass es mir gelungen wäre, am Dienstag bei den Straßenverhältnissen mal eben fast 1.000 km runterzuradeln. Außerdem wäre ich heute gar nicht bis zu Susanne gekommen. Wir haben vorhin telefoniert - sie sind fast eingeschneit und man kommt gar nicht bei ihnen auf den Hof. Entweder werde ich mich in der letzten Märzwoche aufmachen oder Susanne und Andreas nehmen die Sachen an Ostern mit, wenn sie eh in die Gegend kommen.

    Katrin, das ist klasse, dass es Freddie besser geht und dass sich das jetzt einpendelt. Klar ist das mit dem Spritzen Übungssache. Es ist schon super, dass man über die Internetforen Leute findet, die einem so helfen können. Freddie immer rauszuschleppen, wäre sicher ein Megastress für den Buben. Wünsche Dir toi-toi-toi auf der Cebit. Bin ja gespannt, mit wem Du Julia verheiraten wirst .

    Julia, tja, ein bißchen Risiko ist halt immer dabei, wenn man auf "Brautschau" geht . Die Siamkatzen da SIND natürlich reinrassig - das Maskengen ist rezessiv, d. h. die Katze ist homozygot darauf, wenn sie ne Maske trägt. Das was wir als Rassekatze ansehen, ist in der Natur vorher schon vorgekommen und dann nur von irgend jemand halt konzentriert weiter verpaart worden. Viele Züchter holen sich ja immer wieder mal "Frischblut" von den Orten, an denen die Katzen, die sie züchten, in der Natur vorkommen. Habe z. B. schon oft von Züchtern gelesen, die nach Maine/USA fliegen und sich dort Katzen vom Bauernhof holen - die eben die natürlichen Maine Coons darstellen, die auf irgendeinem Weg (meistens die Schifffahrer) in die ganze Welt kamen und dann weitergezüchtet wurden. Im Babygehege hatten sie sogar eine Siam mit torbie-Pfötchen, also dreifarbigen Pfötchen - das sah supergenial aus. Dort gibt es von den Farben her noch viel schönere Katzen als hier, weil der Genpol für Maskenkatzen eben von da stammt. Glaube, so ca. jede 10. Katze dort im Tierheim trug ne Maske - die allerschönste war sandfarben mit dunkelbraun mit blauen Augen und wirklich die allerschönste Katze, die ich je gesehen habe - werde gleich nochmal schauen, dass ich Dir auch von ihr ein Foto maile. Am allerbesten wäre fast, Du würdest selber dahin gehen (und dann drei einpacken *gg*).

    Gestern (als man noch so halbwegs schlitternd durch die Gegend kutschieren konnte) hab ich übrigens Petra und ihre zwei Mädels in die neue Wohnung gebracht. Sie hat sich heute morgen gemeldet, dass die Mädels schon noch ziemlich irritiert wären. Hoffe, das gibt sich bald und alle leben sich bald gut ein.

    Meine Hand ist übrigens immer noch prima - vielen Dank für die guten Wünsche.

    Wünsch Euch noch nen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße, Sylvia
    Mit Katzen trainieren ist ganz einfach: innerhalb weniger Tage haben sie Dir alles Wesentliche beigebracht.
    Graham Cooper

  31. #31
    Registriert seit
    06.10.2004
    Beiträge
    2.576
    Prima - wann kommt denn die andere Hand dran?

    Kann verstehen, dass du keine Böcke auf längere Fahrten nach Hoyerswerda hast - ich denke schon mit Schrecken an meine Fahrt am Dienstag nach Hannover....

    Der schlaue Freddie hat übrigens schon gut raus, dass wir uns Sorgen machen, wenn er nicht frisst. Das nutzt er weidlich aus, um seine Speiseplanwünsche durchzusetzen. Und Dosine, besorgt um den alten Herrn (laut Umrechnungstabelle hat er 92 Menschenjahre auf dem Buckel!!!), holt natürlich prompt eines der vielen Tütchen mit Hühnerhäppchen aus dem Gefrierschrank, die sie neulich extra für solche Fälle vorbereitet hat. Mann, bin ich gut erzogen! Aber immerhin hat er nicht weiter abgenommen, worüber ich schon froh bin. Und der Renner im Moment ist Pute von Alete - das wird geschlabbert wie nix. Aber teuer ist das Zeug!

    @Julia: was denn, was denn - keine drei? Lieber fünf ? Na gut, dann betätige ich mich eben halt vorrangig als Kupplerin. Hatte ich auch noch nicht.

    So, dann mal bis in zwei Wochen, falls ich es nicht schaffe, mich von Hannover aus zu melden. Cheffe meinte ja, simple call by call Verbindung auf dem Messestand reicht und DSL wird zu teuer - mal gucken, ob ich da zooplussen kann.

    Bis denne,

    Katrin

  32. #32
    Registriert seit
    10.08.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    7.697
    @ Sylvia
    Das artet ja in Folter aus, wenn Du mir all die süßen Nasen mailst *hach*

    @ Katrin
    Nee, nee, keine 5 - ein kleiner Rest Vernunft muss schon bleiben..

    Was die Fahrerei angeht: Sehr vernünftig, die Zurückhaltung. Komme gerade von einem Kurztripp nach KI wieder: Am SOnnabend 4 1/2 Stunden Verspätung, während der wir angeschnallt im Flugzeug sitzen mussten. Heute zurück 3 1/2 Std. Verspätung. ALs ich dann endlich in M gelandet war, fuhr keine S-Bahn wg. vermeintlicher Bombe...
    Julia, Jörn-Byron und Merlin; Pandora, Fritzchen und Penny werden immer bei mir sein.

  33. #33
    Registriert seit
    11.01.2004
    Beiträge
    2.722
    Hallo

    Zitat Zitat von Fritzfranz
    Das artet ja in Folter aus, wenn Du mir all die süßen Nasen mailst *hach*

    Fände es ja superprima, wenn so arme Hascherln zu einem guten, neuen Zuhause und Du zu Deinen bewunderten Maskenkatzen kommen würdest . Für solche Kuppelversuche stehe ich liebend gerne zur Verfügung.

    @Katrin, oh je, das hört sich wirklich so an, als wenn wir jetzt zwei Wochen auf Dich verzichten müßten. Tja, Chefs halt . Schön, dass sich Freddie stabilisiert und das bißchen Tyrannei sei ihm doch vergönnt . Wegen Würzburg sag ich noch Bescheid.

    @Susanne, meinst Du wirklich, Du könntest Ostern die Fracht mitnehmen? Habe heute in der Arbeit gefragt und es sieht so aus, als wenn in dieser Woche kein größeres Auto frei wäre - in meinen Golf passt aber leider nicht so richtig viel rein. Hoffe, Du hast das mit dem Osterntripp ernst gemeint und wenn ich jetzt noch superunverschämt sein darf , frag ich gleich noch, ob ich Dir dann meine Sachen demnächst für den Speicher vorbei bringen darf. Das Betreten meines superkleinen Kellers wird nämlich allmählich ob des fehlenden Platzes recht spannend.

    Liebe Grüße, Sylvia

    Liebe Grüße, Sylvia
    Mit Katzen trainieren ist ganz einfach: innerhalb weniger Tage haben sie Dir alles Wesentliche beigebracht.
    Graham Cooper

  34. #34
    Registriert seit
    10.08.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    7.697
    Zitat Zitat von MickeyIM
    Fände es ja superprima, wenn so arme Hascherln zu einem guten, neuen Zuhause und Du zu Deinen bewunderten Maskenkatzen kommen würdest . Für solche Kuppelversuche stehe ich liebend gerne zur Verfügung.

    Da müssen wir aber noch Einiges an Klettermöglichkeiten in der WOhnung basteln, damin auch ein Spanier sich da wohlfühlt...
    Julia, Jörn-Byron und Merlin; Pandora, Fritzchen und Penny werden immer bei mir sein.

  35. #35
    Registriert seit
    11.01.2004
    Beiträge
    2.722
    Zitat Zitat von Fritzfranz

    Da müssen wir aber noch Einiges an Klettermöglichkeiten in der WOhnung basteln, damin auch ein Spanier sich da wohlfühlt...
    Hallo,

    tja, Schrauber und Bohrer liegen bereit . Unterschätz bitte übrigens auch nicht die Bewegungsfreude eines Coons. Bei meinen Fellnasen pest das Zottelgetier am allermeisten durch die Bude. Emi, meine Orientalin, allerdings stand de pedes hinterher (oder vorneweg ). Drum haben die Leute ihn übrigens damals abgeschoben, weil er ihnen eben zu bewegungsfreudig und "unruhig" war .

    Liebe Grüße, Sylvia
    Mit Katzen trainieren ist ganz einfach: innerhalb weniger Tage haben sie Dir alles Wesentliche beigebracht.
    Graham Cooper

  36. #36
    Registriert seit
    10.08.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    7.697
    @ Sylvia
    Damit im April alles schnell geht: Bestellst Du schon mal (irgendwann demnächst) die Kletterstange mit Ablage und den Kletterbaum für den Balkon? Die Kletterstange möglichst in blau, hilfsweise in grau... Beim Balkon-Teil isses letztlich egal. Wenn ja, mail mit zur Sicherheit doch bitte noch mal Deine Bankverbindung und den Preis... Wo die Spende hingehen soll, weiß ich ja
    Julia, Jörn-Byron und Merlin; Pandora, Fritzchen und Penny werden immer bei mir sein.

  37. #37
    Registriert seit
    11.01.2004
    Beiträge
    2.722
    Hallo Julia,

    ja kann ich gerne machen, aber ich bräuchte schon ein paar Maße, um das dann auch ordentlich machen zu können. Wie hoch soll der Balkonbaum denn sein? Willst Du Echtholzsäulen oder "normale" (die Haltbarkeit liegt letztendlich sehr daran, wie stark der Sonneneinfall auf dem Balkon ist)? Willst Du auch so Aufstiegbretter wie bei Petra (die Fellnasen müssen ja auch wieder "absteigen" können - die Säule kommen sie kaum mehr runter)? Wenn ja, wieviele Bretter? Hast Du nen Grundriss der Wohnung? Wie sieht die Wand aus, an die die Tobewiese soll? Ein bißchen genauer bräucht ich es schon noch .

    So, ich klinke mich jetzt mal zwei Tage aus - sitze morgen früh im Flieger nach Rom und komme Donnerstag mit der Spätmaschine wieder.

    Liebe Grüße, Sylvia
    Mit Katzen trainieren ist ganz einfach: innerhalb weniger Tage haben sie Dir alles Wesentliche beigebracht.
    Graham Cooper

  38. #38
    Registriert seit
    10.08.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    7.697
    @ Sylvia
    Was das Balkon-Teil angeht: Besser kein Deckenspanner, aber schon so höher, mit 3 Ablagebrettern. Alles andere ist mir ziemlich egal. Allzu doll ist die Sonneneinstrahlung wohl nicht, also nur normal.
    3 Abstiegsbretter wären schon gut, selbst für nen Coonie (Pandora geht da sowieso nicht hoch, dazu ist sie viel zu faul und schisserig).
    Wieso brauchst Du nen Grundriss für die Kletterstange? Ich dachte, es ist ein Deckenspanner?? ISt es nicht besser, man sucht sich dann vor Ort das beste Plätzchen? Platz genug ist jedenfalls...
    Viel Spaß in Rom!!
    Julia, Jörn-Byron und Merlin; Pandora, Fritzchen und Penny werden immer bei mir sein.

  39. #39
    Registriert seit
    11.01.2004
    Beiträge
    2.722
    Hallo Julia,

    Rom war klasse, allerdings war ich dort arbeitstechnisch unterwegs. Allerdings war das Abendessen und die anschließende Stadtrundfahrt doch recht unterhaltsam.

    , nein die Laufsäule ist nix mit Deckenspanner - wüßte auch nicht, wie die Katzingers das dann hinkriegen sollten. Sie laufen ja die Säule hoch und müssen dann oben auf einer Platzform landen, sich also von der Säule aus auf ein Brett ziehen könne. Sie können ja rückwärts nicht wieder runter und es ist nicht ungefährlich, dass sie an der Säule hängend sich abdrücken, um auf ein Brett daneben zu springen. Ich mail Dir von zuhause mal Fotos von meinen Laufsäulen. Da die Bodenplatte daher extrem standfest sein muss, messe ich sie immer genauso hin, dass das Oberbrett millimetergenau an der Wand und die Bodenplatte möglichst in einer Ecke steht. Der "Deckel" wird dann noch mit einem Winkel an die Wand getuckert, damit das bestimmt hält. Bei mir wetzen da manchmal alle vier Katzen hintereinander weg wie die Eichkätzchen mit einem Affenzahn die Säule hoch. Das muss schon wirklich 100%ig halten.

    Habe übrigens Petras Sachen am Sonntag gezeichnet und bestellt und gestern waren sie da. Werde sie jetzt dann gleich noch anSMSen, dass ich das Teil höchstwahrscheinlich (wenn ichs heute einigermaßen aus der Arbeit schaffe) noch hochziehe.

    Liebe Grüße, Sylvia
    Mit Katzen trainieren ist ganz einfach: innerhalb weniger Tage haben sie Dir alles Wesentliche beigebracht.
    Graham Cooper

  40. #40
    Registriert seit
    10.08.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    7.697
    Schön, dass Dir Rom gefallen hat
    Ich habe zwar eine Art Grundriss der Wohnung, aber zu ungenau, um danach Bestellungen aufzugeben. Vorschlag: Sobald ich weiß, wann ich die Schlüssel bekomm, verabreden wir uns am Wochenende, messen aus und ich lade Dich vorher/nachher in der Nähe zum Frühstück/Brunch whatever ein? Gibt mehrere nette Cafes in der Nähe die auch brunchtauglich sind, aber natürlich auch was für abends, wenn Dir das lieber ist (hell ist es jetzt ja schon länger)
    Julia, Jörn-Byron und Merlin; Pandora, Fritzchen und Penny werden immer bei mir sein.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •