Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Würgreiz nach dem Fressen

  1. #1
    Marzi Guest

    Question Würgreiz nach dem Fressen

    Hallo,

    hab bei meiner Katze beobachtet, daß sie des öfteren nach dem Fressen ihres Naßfutters mit Würgen beginnt.
    Gespuckt hat Sie bis jetzt noch nicht. Erst habe ich gedacht das dies vom Futter kommt und haben dann von Whiskas Junior auf Multifit Kitten Naß- und Select Gold Kitten Trockenfutter umgestellt. Seit der Umstellung kommt es zwar nicht mehr so häufig vor, aber spätestens nach 2-3 tagen macht sie es doch wieder. Woran kann das liegen? Entwurmt ist sie, daran könnte es also nicht liegen?

    Kann es eine ernsthafte Krankheit sein? Abgemagert ist sie nicht. Und von der Menge her frißt sie eigentlich denk ich normal (50 g Naßfutter morgens und Abends u. Trockenfutter zwischendurch).

    Danke schon mal für eure Antworten

  2. #2
    Merline Guest
    Hallo Tanja,

    die Kleine ist ja süß

    Also erstmal, dass du von Whiskas abgekommen bist, ist schon mal gut.
    Warum Marzi aber nach dem Fressen würgt, kann ich nur vermuten. Es könnte sein, dass sie einfach zu schnell frisst und alles nur so reinwirft, das verträgt der stärkste Magen auf Dauer nicht. Ich hab hier auch so einen Kanditaten, da kann es passieren, dass er mir nach dem Futtern alles direkt wieder vor die Füße spuckt.

    Versuch doch mal, das Futter in kleineren Portionen zu geben, dass sie gar nicht die Möglichkeit hat, soviel auf einmal hineinzuschlingen. Also dabeibleiben und immer ein bissl nachfüllen, wenn sie fertig ist.

    Es kann auch etwas anderes sein, Futtermittelunverträglichkeit oder auch was Organisches, dass kann ich aus der Ferne nur schlecht beurteilen. Das Organische kannst du ja leicht durch den TA abklären lassen, würde ich zur Sicherheit vielleicht auch tun. Eine mögliche Futtermittelunverträglichkeit herauszufinden würde schon länger dauern.

    Teste erstmal das andere und red mit dem TA, vielleicht klärt sich da schon einiges.

  3. #3
    wailin Guest
    Hallo !

    Ich weiß zwar auch nicht woran es liegt, aber mein Kater erbricht auch jedesmal das Whiskas NaFu. Gleiches Spiel wie bei Dir. Er liebt da zwar die Sardinen Sorte aber muß nun halt ohne leben.

    Bei keinem anderen Futter hat er das. Probier doch vielleicht noch einmal einen anderen Hersteller z.B. die Schälchen von Aldi. Da gibt es m.W. auch "junior".

    viele Grüsse Catrin

  4. #4
    Registriert seit
    05.10.2004
    Beiträge
    2.576
    Bei uns kam das von der Getreide-Unverträglichkeit. Da kam das ganze so schnell raus, dass man gar nicht gucken konnte.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •