Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Welches Tier habe ich gesehen???

  1. #1
    redfairy Guest

    Welches Tier habe ich gesehen???

    Hallo,
    eigentlich trifft man mich ja eher bei den Katzen udn Reptilien, aber nu habe ich ne Frage zum Thema Kleintiere.....

    Ich war gestern bei Zoo Zajac in Duisburg, dem Megaladen.....naja, und hab da so geguckt und so, klar bei den Tieren , und hab zwischen den Mäusen, Ratten und Hamstern ein Tier gesehen an dessen Namen ich mich nicht mehr erinnere und das mir auch so ganz und gar unbekannt vorkam. Der Name fing mit C an ....Cur....blablabla....das Tier war schwarz, hatte vorne sichtbar zwei Nagezähne, einen kurzen Schwanz, erinnerte von der Körpergröße son bischen an ein Meerschweinchen, buddelte viel, hatte so grobe Pellets als Einstreu und war alleine. Vom Preis her kostete das Tier glaube ich so 70 Euro.......ach ja, das Fell war relaitv kurz und glatt......mmh, nur was war das für ein Tier, habe ich bis jetzt auch nur da gesehen......*grübel*
    Weiß jemand von euch welches Tier ich da gesehen habe?
    Danke schonmal und Gruß
    Heike

  2. #2
    HUHU Guest
    Hallo

    Bin jetzt auch die ganze Zeit am überlegen was das für ein Tier sein kann.
    Vielleicht gehe die nächsten Tage mal nach Zajac da es nur 10 Min. von mir entfernt ist dann werde ich dannach ausschau halten.
    Obwohl eins muss ich noch hinzufügen...von Zajac bin ich auch nicht so begeistert da die Kleintierabteilung das letzte mal so am Stinken war und die Trennen auch nicht nach Geschlechtern
    sonst hätte ich mir dort schon längst einen Roborowski Hamster gekauft.
    MFG
    HUHU

  3. #3
    HUHU Guest
    War das Tier in den kleinen Boxen oder in diesen Gehege wie die Kaninchen untergebracht???

    Vielleicht war es ein Cuy das sind doch meine ich zumindest die Größeren Meerschweinchen.

  4. #4
    redfairy Guest
    nene, es war kein Cuy, der Name war länger....es war in einem Terrarium untergebracht, an einer kurzen Seite......

    Also ein Tier würde ich da auch nicht kaufen....es interessiert mich nur so, and es halt mega niedlich.......weiß ned.....*grübel*

    .....auch was die Reptilien und so angeht......da schau ich mich lieber nach einem Privatzüchter um.......

  5. #5
    surfmail17 Guest
    Auch wenn sie nach Geschlechtern trennen würde ich mich nicht drauf verlassen, ob das auch stimmt...

    Keine Ahnung, was das war, wenn's kein Cuy war, bin jetzt auch am Grübeln...

  6. #6
    HUHU Guest
    Ja das stimmt.
    Ich hatte mir mal vor ca. 4 Jahren eine Farbmaus in einem Zooladen gekauft die die Tiere eigentlich Geschlechtergetrennt hällt.
    Leider war diese Mausi aber doch Trächtig und hat doch sagenhafte 18 Babys bekommen Ich war Sprachlos,milde ausgedrückt.
    Heute bin ich natürlich schlauer hole die Tiere nur noch bei seriösen Züchtern (oder Züchte selber).
    MFG
    HUHU

  7. #7
    Gerbillus Guest
    Ich würde mal auf Cururos (Spalacopus cyanus) tippen!?! War zwar noch nie bei Zajac, aber die Beschreibung passt, und inzwischen halten und züchten die ja doch einige Leute. Im Buch "Kleinsäuger im Terrarium" und der Rodentia Nr. 25 sind sie kurz beschrieben.

  8. #8
    Registriert seit
    19.08.2004
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    476
    Stimmt da würde die Beschreibung passen.
    Hier ist ma ein Bild davon:

    http://www.gecko86.gmxhome.de/Hausti...rZAe58gvYhCasU
    Liebe Grüße Jacky samt Birmchen Yoshi & Raggiduo Balou & Murphy

  9. #9
    redfairy Guest
    jo stimmt....genau die meine ich

    Spitze....dankeschön

    Ich find die megasüüüß, obwohl ich ja gar ned der Kleinsäugerfan bin......aber irgendwie ist der interessant find ich

    Also vielen Dank nochmal

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •