Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Neuling Griechische Langschildkröten

  1. #1
    Pegasus*83 Guest

    Question Neuling Griechische Langschildkröten

    Hallo zusammen! Ich bin noch nicht sehr lange stolzer Besitzer 2 Griechischer Landschildkröten. Nach 7 gelesenen Büchern dachte ich wenigstens "etwas" vorbereitet zu sein, aber jetzt wo ich die lieben Tierchen habe kommen doch Fragen auf die Bücher nicht beantworten können...
    Vielleicht könnt ihr mir helfen:

    1. Meine beiden Kröten sind im April 2004 geboren, also noch recht klein! Wieviel Schlaf ist da normal?? Momentan werden sie so gegen 9 Uhr wach, von 13-15 Uhr ist dann der Mittagsschlaf dran und ab ca. 18 Uhr wird dann bis zum nächsten Tag gepennt. Ist das OK??

    2. Wieviel dürfen die beiden in ihrem Alter wiegen?? Eine wiegt 51 Gramm, die andere 53 Gramm. Ich habe keine Vorstellung davon wieviel "genau richtig " ist. Habe aber im Internet bei nem Züchter gelesen das seine mit 11 Monaten 105 Gramm wiegen. Da würden wir ja dann unglaublich drunter liegen. Wie seht ihr das? Habe schon überlegt, vielleicht sind die beiden doch jünger...?

    3. Richtige Anwendung der UV Lampe, ein großes Thema: 2-3 x die Woche mit 2 Min anfangen und langsam auf Max 10 Min steigen??!??!?

    4. Der Verkäufer hat mir erzählt, er badet die kleinen alle zwei Tage um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen. Ich habe einen Wassernapf im Terrarium stehen, konnte aber noch nicht beobachten das da jemand dran geht... Muss ich das denn alle 2 Tage machen??

    Ich glaube das war es erstmal, aber bestimmt nicht die letzten Fragen.
    Lieben Gruß
    Pegasus

  2. #2
    jessihexe Guest
    Ich hab eine vierzehen schildkröte und die ist nicht anderes um 9is sie wach und um 7 geht sie schlafe n

  3. #3
    bibi100479 Guest
    Hallo!

    Ich habe auch zwei Griechen! (geb. 08/05)
    Also noch ein bisschen jünger als deine

    weißt du denn ob du hermanni boettgeri oder hermanni hermanni hast?
    Ich weiß nicht ob du das auch in deinen Büchern gelesen hast aber es gibt bei Griechischen Landschildkröten eine Ost- und eine Westrasse die sich in Größe unterscheiden. Ich habe hermanni boettgeri und die sind jetzt mit ihren 14 Monaten bei 75 g und das ist eigentlich schon etwas viel. Aber wichtig ist dass das Größen/Gewicht-Verhältnis stimmt. Da gibt es unter villa-testudo.de ein tolles Programm zum kostenlosen download mit dem man u. a. das Gewicht kontrollieren und nachverfolgen kann sowie den Winterschlaf planen.

    Wir haben mit der Osram Vitalux auch 3mal die Woche begonnen, aber unsere TÄ hat uns gesagt dass das jeden (!) Tag sein muss, mind. 10 min (Vorglühzeit der Lampe beachten). Seitdem ist bei unseren beider der Panzer richtig schön hart, war am Anfang etwas zu weich. Was für Mineralien gibst du? Wir haben mit Sepiaschale angefangen, eigentlich sehr gut, hat sich aber bei unseren im Wachstum als nicht ausreichend herausgestellt. Wir geben jetzt Nekton SE.

    Wegen der Feuchtigkeit, sagt man dass das für junge Schildis besonders wichtig ist. Wir haben einen Feuchtigkeitsspeichernden Bodengrund im Terra in dem sie sich eingraben können und außerdem einen kleine Bergnungsmaschine. Natürlich auch eine Badeschale die von unseren beiden allerdings begeistert genutzt wird. Baden wirkt anregend auf den Stoffwechsel und beugt Verstopfung vor.

    Hoffe konnte dir irgendwie helfen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •