Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Laßt eure Tiere registrieren !!!

  1. #1
    Registriert seit
    20.12.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    772

    Laßt eure Tiere registrieren !!!

    Aus gegebenem Anlaß (siehe Thema "Katze gefunden") möchte ich jeden, der ein Tier hat chippen oder tätowieren lassen, bitten, dieses auch in einem Tierregister zu registrieren.

    Es nützt keinem was, wenn das Tier zwar gekennzeichnet, aber nirgendswo registriert ist.

    Ich hatte gestern mit einer Mtarbeiterin vom "Taeto-Register" gesprochen und sie sagte auch, es ist ein Jammer, dass soviele Tiere nicht erfasst, gespeichert sind. Jahrelang wurde "wild drauflos" tätowiert, aber keiner hat sich darum gekümmert, dass die Nummern am Ende auch irgendwo zentral erfasst werden. Diese Stelle bemüht sich jetzt darum.

    Wie einfach hätten wir es, die Besitzer unserer Findelkatze ausfindig zu machen..... *seufz*

    Aber wir lassen den Kopf nicht hängen - wir werden sie schon finden
    Monika und ihre schnurrenden schätze

    klick hier

    Solange der Mensch denkt, dass Tiere nicht fühlen,
    müssen Tiere fühlen, dass der Mensch nicht denkt.

  2. #2
    Registriert seit
    07.08.2002
    Ort
    auf´m Berg
    Beiträge
    2.883
    Huhu Monika,

    ich hoffe, ihr findet den Besitzer der Katze noch .

    Ich habe Aemy ja damals auch chippen lassen. Und der damalige TA hat sofort ein Formular ausgefüllt . 8 Wochen später bekam ich dann den Tier-Ausweis von der ifta und Aemy war gemeldet. Ich hatte da eigentlich gar nix mit zu tun. Aber anscheinend sind ja nicht alle TÄ so hinterher oder irre ich mich da
    Viele Grüße von Berglöwe mit Rusty und Rubinchen . Aemy wird immer ein Plätzchen in unserem Herzchen haben!
    Katzen sind die schönsten Geschöpfe dieser Welt

  3. #3
    MB79 Guest
    Also als MOtte jetzt kastriert wurde wurde ich gefragt ob sie direkt mit tätowiert werden soll und ich habe dann auch schon alles ausgefüllt mitbekommen, mußte nur noch meine Adresse eintragen und jetzt warte ich auf die Meldung von Tasso das sie regestriert ist....

  4. #4
    Registriert seit
    20.12.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    772
    Ich gehe mal davon aus, dass es beim chippen immer so läuft, dass man gleich ein Formular für ein Tierregister ausfüllt.

    Beim Tätowieren weiß ich es nicht. Aber es muss wohl zigtausend Tiere geben, die nirgends registriert sind. Und dann wird es für beide Seiten schwer, das Tier zu finden bzw. beide wieder zusammen zu bringen.

    Hoffen wir das Beste
    Monika und ihre schnurrenden schätze

    klick hier

    Solange der Mensch denkt, dass Tiere nicht fühlen,
    müssen Tiere fühlen, dass der Mensch nicht denkt.

  5. #5
    MB79 Guest
    Heftig....ich drücke euch die Daumen das die kleine Maus wieder schnell zu ihren Dosis zurück findet!
    Die wird bestimmt schon vermißt!

  6. #6
    Svenni Guest
    Ich habe meine beiden bei der Kastration direkt auch tätowieren lassen. Ich musste mich selber gar nicht um die Registrierung kümmern, das hat alles die TÄin gemacht.
    Sie hat das Formular ausgefüllt und in die Post gegeben.

    Ist das nicht normal, dass Tierärzte das machen ?

  7. #7
    ChristianeS Guest
    Original geschrieben von Svenni

    Ist das nicht normal, dass Tierärzte das machen ?
    Hallo Svenni,

    manche Tierärzte machen es, aber viele auch nicht. Ich würde immer beim TA nachfragen...

    LG
    Christiane mit Jenny, Maya, Milena und Einstein

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •