Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kastration

  1. #1
    Janette Guest

    Question Kastration

    Hallo!
    Meine Jessy ist jetzt ca. 4 Monate alt und in zwei Monaten möchte ich sie kastrieren lassen.
    Jetzt meine zugegeben etwas blöde Frage: Haben Katzen eigentlich auch eine Art Menstruation und kann ich dies mit einer Kastration unterbinden?
    Sie ist nämlich oft in der Wohnung und ich fände das ziemlich unangenehm.
    Oder was tut ihr dagegen?

    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Janette

  2. #2
    Mirjam Guest
    Ja alle Tiere haben sowas. Doch du wirst es bei deiner Katze nicht merken, außerdem haben sie andere Zyklen.
    Ich denke wenn du sie Kastrieren lässt wird ja alles entfernt, deshalb wäre das wohl unterbunden.
    Aber du brauchst dir keine Sorgen wegend er Menstruation zu machen, sobald du Blut siehst, wäre anscheindend etwas nicht in Ordnung.

  3. #3
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Österreich / Wien
    Beiträge
    3.003

    Arrow Menstruation ?

    Hallo Janette,

    wenn deine Katze rollig wäre, würde ein Deckakt den Eisprung auslösen.

    Menstruation - wie beim Menschen oder bei der läufigen Hündin - hat die Katze keine.

    Bei der Kastration der Kätzin werden die Eierstöcke (meistens auch die Gebärmutter) entfernt. Durch die Kastration wird die Produktion von Geschlechtshormonen unterbunden und daher erlischt auch der Geschlechtstrieb.

    Sollte also Blut aus der Scheide kommen, ist das krankheitsbedingt und es muss sofort der Tierarzt aufgesucht werden.

    Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.
    Liebe Grüße
    Renate und
    My Persian Cats

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •