Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Jemand war auf unserer Weide

  1. #1
    Desima Guest

    Jemand war auf unserer Weide

    Ich habe gerade mit meinen Eltern telefoniert. Die haben mir erzählt, dass Nachts wohl jemand auf unserer Weide war. Die Pferde waren ganz verstört, eines hat total gelahmt und unsere Mistgabeln und andere Sachen waren verstreut.

    Wer macht so was?

    Habt Ihr Ideen, wie man dagegen vorgehen kann?

  2. #2
    MariT Guest
    Hilfe da läuft es mir nur eiskalt den Rücken runter
    Ich würde die Pferde auf jeden Fall über Nacht in den Stall stellen und alle Mistgabeln mit ins Haus nehmen.
    Wer sowas macht wüsste ich auch gerne. Vielleicht waren es nur blöde Mistkinder oder besoffene Jugendliche aber ich würde an deiner Stelle die Augen offen halten.
    Wie man dagegen vorgehen kann weiß ich nicht, bei sowas würde ich echt schon die Polizei anrufen und nachfragen ob man Nachtwache aufstellen soll.

  3. #3
    Loverboy Guest

    Unhappy

    Ja also Pferde NIE über nacht draußenlassen . Wenn nicht mehr passiert ist hast du noch Glück gehabt!

  4. #4
    Registriert seit
    25.12.2006
    Ort
    Dresden (Sachsen)
    Beiträge
    458

    Red face Unpassend

    Zitat Zitat von MariT Beitrag anzeigen
    Vielleicht waren es nur blöde Mistkinder oder besoffene Jugendliche ...
    Ähm hallo?
    Natürlich ist das Furchtbar, was mit den Pferden passiert ist. Ich würde da als Besitzer auch Angst bekommen!
    Aber diese Bemerkungen sind dann doch mächtige Vorurteile und völlig unpassend.

    Viel Glück bei euren Pferden!

    P.S. Bei uns im Reitstall bleiben im Sommer/Herbst auch die Pferde immer über Nacht auf der Weide. (Wenn das meine Pferde wären, würde ich sie auch immer rein holen)
    LG Julia

  5. #5
    Registriert seit
    23.02.2006
    Beiträge
    1.009
    Sames as ever - irgendeiner gräbt nen URALTEN Post aus (3 Jahre!!!) und dann steigen wohl alle ein???
    Gruß
    von den Fellmonstis Lillyana, Kurt und Pflegebaby Leila



  6. #6
    Registriert seit
    25.12.2006
    Ort
    Dresden (Sachsen)
    Beiträge
    458

    Talking uih,..... stimmt ja

    mh,.... is mir gar nicht aufgefallen.-.....


    UPS

    LG
    LG Julia

  7. #7
    Loverboy Guest
    Zitat Zitat von Fritz+Krümel Beitrag anzeigen
    P.S. Bei uns im Reitstall bleiben im Sommer/Herbst auch die Pferde immer über Nacht auf der Weide. (Wenn das meine Pferde wären, würde ich sie auch immer rein holen)
    Das macht keinen Sinn!!!!

  8. #8
    Registriert seit
    25.12.2006
    Ort
    Dresden (Sachsen)
    Beiträge
    458

    Lightbulb Sinn vorhanden

    Doch! macht es!
    Es ist nämlich nicht mein reitstall und es sind auch nicht MEINE Pferde. Ich bin da nur im Verein.
    Wenn es aber meine wären, dann würde ich sie reinholen.

    Das ergibt doch irgendwo auch einen Sinn, oder nicht?

    LG
    LG Julia

  9. #9
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    140
    moin moin,

    mein hafi stand immer im sommer draussen auch über nacht. wir hatten nie irgendwelche probleme damit. die letzten jahre sogar ganz jährig im offenstall. ist ihm sehr gut bekommen.

    lg anja

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •