Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Tagebuch von ihr und ihm

  1. #1
    Registriert seit
    03.07.2003
    Beiträge
    2.846

    Tagebuch von ihr und ihm

    Ihr Tagebuch:

    Am Samstag Abend hat er sich echt komisch verhalten. Wir
    wollten noch auf ein Bier ausgehen. Ich war den ganzen Tag mit
    meinen Freundinnen beim Einkaufen und kam deswegen zu spät -
    womöglich war er deswegen sauer. Irgendwie kamen wir gar nicht
    miteinander ins Gespräch, so dass ich vorgeschlagen habe, dass
    wir woanders hingehen, wo man sich besser unterhalten kann. Er
    war zwar einverstanden, aber blieb so schweigsam und abwesend.
    Ich fragte, was los ist, aber er meinte nur "nichts".

    Dann fragte ich, ob ich ihn vielleicht geärgert habe. Er sagte,
    dass es nichts mit mir zu tun hat, und dass ich mir keine
    Sorgen machen soll. Auf der Heimfahrt habe ich ihm dann gesagt,
    dass ich ihn liebe, aber er fuhr einfach weiter. Ich versteh
    ihn einfach nicht, warum hat er nicht einfach gesagt "ich liebe
    Dich auch". Als wir nach Hause kamen, fühlte ich, dass ich ihn
    verloren hatte, dass er nichts mehr mit mir zu tun haben
    wollte. Er saß nur da und schaute fern - er schien weit weg und
    irgendwie abwesend. Schließlich bin ich dann ins Bett gegangen.


    Er kam 10 Minuten später nach und zu meiner Überraschung hat er
    auf meine Liebkosungen reagiert und wir haben uns geliebt. Aber
    irgendwie hatte ich immer noch das Gefühl, dass er abgelenkt
    und mit seinen Gedanken weit weg ist. Das alles wurde mir zu
    viel, so dass ich beschlossen habe, offen mit ihm über die
    Situation zu reden, aber da war er bereits eingeschlafen. Ich
    habe mich in den Schlaf geweint. Ich weiß nicht mehr weiter.
    Ich bin fast sicher, dass er eine andere hat. Mein Leben hat
    keinen Sinn mehr.























    Sein Tagebuch:

    Heute hat Bayern verloren, aber wir hatten prima Sex.
    Von den Katzen kann man Gelassenheit und unendliche Geduld lernen (von mir)

    https://streunerhof.hpage.com

  2. #2
    Enya Guest

  3. #3
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    bei den Heidschnucken
    Beiträge
    20.384
    MÄNNER!!!!!

  4. #4
    CaptLoveline Guest
    Typisch Mann!!!

    Aber BAYERN???? NE SCHALKE

  5. #5
    Cheyenne_Sheela Guest
    gut das meiner kein fussballfan ist, er schaut nur uns beim spielen zu.

  6. #6
    Registriert seit
    03.07.2003
    Beiträge
    2.846
    Original geschrieben von CaptLoveline
    Typisch Mann!!!

    Aber BAYERN???? NE SCHALKE
    Naja, wenn man in Bayern wohnt, dann ist es eben BAYERN *g*. Wobei ich Frankfurt mag.

    Liebe Grüße
    Eva
    Von den Katzen kann man Gelassenheit und unendliche Geduld lernen (von mir)

    https://streunerhof.hpage.com

  7. #7
    Cheyenne_Sheela Guest
    wie man schon öfter in letzter zeit gesehen hat, können die deutsche nationalmannschaft nix mehr,
    FRAUENFUSSBALL an die Macht!!!!!

    www.1.damen.de.vu


  8. #8
    Registriert seit
    07.07.2003
    Ort
    Oslo, Norwegen
    Beiträge
    1.970
    Halt, Stopp,Moment mal....

    bin auch für Schalke....wobei das doch stark erschüttert wurde, jetzt, wo Andy Möller zur Eintracht gewechselt hat
    Lieben Gruß

    Britta

  9. #9
    Registriert seit
    09.10.2002
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    15.906
    Männer

  10. #10
    BineXX Guest
    Typisch Mann halt

  11. #11
    Registriert seit
    05.06.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.041


    Aber auch typisch Frau!
    Wir machen uns einfach zu viele Gedanken...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •