Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: Warnung vor Febreeze

  1. #1
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    bei den Heidschnucken
    Beiträge
    20.383

    Exclamation Warnung vor Febreeze

    Ich habe gerade in einem anderen Forum gelesen, dass jemand Febreeze benutzt hat, um Uringeruch einer Katze weg zu bekommen. Leider wurde dadurch die Katze vergiftet.

    Es gibt dazu auch einen Artikel, dass Febreeze giftig für Haustiere ist, da es Zinkchorid enthält....also passt auf!!!

    Hier der Artikel:


    http://urbanlegends.about.com/library/blfebrez.htm

  2. #2
    Rebella Guest
    Hallo Gabi,

    vielen Dank für diesen Hinweis!!! Habe auch noch so eine Flasche zu Hause - benutze das Zeug aber nie. Jetzt wird es weggeschissen!

    Rebella

  3. #3
    catwoman3112 Guest
    Hmmm... das habe ich aber noch nie gehört!

    Ich benutze Febreeze schon einige Zeit. Immer dann, wenn ich die Polstermöbel abgesaugt habe, kommt das Zeuch drauf und dann wird gut durchgelüftet. Allerdings ist dieser Raum für die Zeit für die Katzen tabu.

    Danke für die Warnung, werde vorsichtiger sein. Aber wenn ich mir die Febreze- Flasche so anschaue, steht wirklich nichts von den Inhaltsstoffen drin.

    Warum rennt aber der Hund in der Werbung mit dem Febreze durchs Haus?

  4. #4
    samtpfote5 Guest
    Wundert mich nicht, ich finde, das Zeugs stinkt echt abartig!

  5. #5
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    bei den Heidschnucken
    Beiträge
    20.383
    Original geschrieben von Rebella
    Jetzt wird es weggeschissen!
    Bitte, WAS wird es??? *lol* *gg*

  6. #6
    chaoscats Guest


    Nun ja, man sollte es nicht übertreiben...

  7. #7
    Ronin Guest
    Ähm... hat jemand diesen Artikel tatsächlich GELESEN?

    Da steht ganz klar drin, daß zwar über e-mail und dergleichen Warnungen über Febreze zirkulieren, daß es aber keine bekannten Fälle gibt um das zu belegen (sprich: es ist ein Gerücht!). Darüber hinaus werden tierärztliche Vereinigungen zitiert mit dem Hinweis daß Febreze nach derzeitigem Wissen NICHT GIFTIG für Haustiere ist.

    Hier der entsprechende Teil des Artikels:

    The ASPCA's National Animal Poison Control Center agrees. A veterinarian I spoke with there said that it has not been able to confirm any cases of Febreze causing the death or serious injury of pets. The Center has issued the following statement:

    Veterinary toxicologists at the ASPCA National Animal Poison Center are conducting an on-going investigation into claims that use of Febreze in the home caused the death of several pets. All information reviewed to date suggests that there is no evidence that Febreze represents any risk to pets when used according to label instructions. Presently, the center considers the product safe to use in households with pets. As with any cleaning product, the center recommends that birds be removed from the room until the product application has dried and the area has been ventilated. Please call 1-800-345-4735 if you have any questions or have a pet that you suspect is experiencing problems or visit us at www.napcc.aspca.org

    – ASPCA/NAPCC Letter Regarding Febreze
    The Center also told me that while zinc chloride (one of the ingredients in Febreze) can be toxic in large amounts, it comprises less than 1% of the formulation of the product and is not considered to be a hazard, contrary to allegations in the email warnings. Procter & Gamble says it began producing an improved Febreze formula in December 1998 which does not contain the chemical.
    Zusammenfassung der wichtigen Punkte in Kurzform, bin zu faul alles zu übersetzen:
    - das National Animal Poison Control Center hat keine Bestätigung über Fälle in denen Febreze für die Vergiftung von Haustieren verantwortlich ist.
    - die Behauptung F. sei giftig wird untersucht
    - die bisher vorliegenden Daten sagen aus, daß wenn F. gemäß der Anleitung auf der Packung benutzt wird, keinerlei Gefahr für Haustiere darstellt.
    - das in F. verwendete Zinkchlorid ist in großen Mengen giftig, die in F. verwendete Menge macht jedoch nur 1% aus und ist daher unbedenklich.

  8. #8
    chaoscats Guest
    Genau das ist mir auch aufgefallen. Es wird zwar gewarnt, aber es ist alles in allem nicht giftiger als die anderen Putzmittel, die sonst so in den Haushalten benutzt werden.
    Ich benutze das Zeug auch sehr selten, meistens, wenn wir mal wieder Raucher zu Besuch hatten. Da aber anschliessend danach eh gründlich gelüftet wird, konzentriert sich der Febreze-Wirkstoff nicht mehr so in der Wohnung.
    Aber der Artikel kommt aus den Staaten, die Leute sind dort teilweise wirklich krass im Umgang mit solchen Dingen...

  9. #9
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Buxtehude / Niedersachsen
    Beiträge
    2.368
    also ich benutz es manchmal auch und hab bisher keine probleme. ein fake? ob wir hier mal doc thorstensen befragen? wäre vielleicht wichtig.
    lg - sabine & co(ons) - shawnee's - die coonies aus dem norden shawnees

    Love hurts !

  10. #10
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Buxtehude / Niedersachsen
    Beiträge
    2.368
    p.s.: nun, aber gleich "wegscheissen"..... *jooohl*
    lg - sabine & co(ons) - shawnee's - die coonies aus dem norden shawnees

    Love hurts !

  11. #11
    chaoscats Guest
    Rebella, DAS geht hier in die Geschichte ein...

  12. #12
    Registriert seit
    02.11.2003
    Beiträge
    16
    wenn ihr mal schaut ist heisst die seite urbanlegendes.about.com. urban legendes sind die heutigen grossstadtsagen ( der freund der schwester einer bekannten der hat einmal....) dass man chemischen reinigern eh nicht unskeptisch gegenüber stehen sollte ist klar, ich denke dass der artikel hier falsch verstanden sollte und schliesse mich meinem vorschreiber an.

  13. #13
    Rebella Guest
    Ach menno!!!! Ihr seit gemein!

    Hört sich aber wirklich naja an lol

    Rebella

  14. #14
    Merline Guest
    Also ich "scheiss" unser Febreze nicht weg
    Ist ja ab und zu doch ganz nützlich, ausserdem werden Putzmittel jeder Art nicht direkt vor Katerns Nase benutzt.

  15. #15
    Tina 2 Guest
    Ich habe es noch nie benutzt kann mir aber schon vorstellen, daß es nicht so ungefährlich ist, wie andere Chemische Sachen auch.

  16. #16
    Registriert seit
    03.07.2003
    Beiträge
    2.828
    Also, ich benutze es auch ab und zu. Wenn wir mal wieder ein Pflegetier haben, das nicht so akzeptiert wird und meine Süssen dann so tarnungshalber markieren wirkt es Wunder. Die Katzen benutzen die einmal eingesprühte Stelle nicht mehr zum anpieseln.
    Es ist mir halt klar, dass auch Febreze chemische Stoffe enthält, die weder für Tier noch für Mensch besonders gesund sein werden und verwende es selten und in Maßen, nicht in Massen. Außerdem wird dabei immer gut gelüftet.

    Liebe Grüße
    Eva, die, seit sie die Microfasertüchter hat, kaum noch Putzmittel verwendet
    Von den Katzen kann man Gelassenheit und unendliche Geduld lernen (von mir)

  17. #17
    Registriert seit
    25.10.2002
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    686
    Ich bin richtig paranoid geworden - putze nur noch mit Dampf - Irgendwie denke ich, dass man solche Reportagen zur Kenntnis nehmen soll, aber sich hüten soll, die Berichte zu ernst zu nehmen (tut mir leid, wenn mein Deutsch nicht stimmt . Deutsche Sprache, schwere Sprache!) Ich habe jetzt mehr als die Hälfte meines Lebens in Deutschland verbracht, und kann nur sagen, "Glaubt bloss nicht, was hier behauptet wird!, stimmt!" Ich lache nur, wenn behauptet wird, die Abitur ist spitze, Deutschland ist der demokatischte Staat Europas, usw. Träumt weiter! Hier, wie in anderen Ländern, gibt es erhebliche Defizite! "Die Lösung" gibt es nicht!
    Tricia & JC

  18. #18
    Registriert seit
    26.08.2003
    Ort
    Brem
    Beiträge
    4.467
    also das hier ist der thread in dem ich mit abstand am meisten gelacht hab....!!

    aber zum febreeze...ich sprühs mir manchmal inne gardinen.....aber soo selten....ich denke man sollte ein gesundes mittelmaß finden...nicht übertreiben aber es ruhig benutzen....


    Schnecken sind die besseren Katzen

  19. #19
    sad.1980 Guest

    Schuldig!!

    Ihr seid Schuld dran, dass ich gerade so laut lachen musste, dass davon meine Tochter wach geworden ist.

  20. #20
    Registriert seit
    26.08.2003
    Ort
    Brem
    Beiträge
    4.467

    Re: Schuldig!!

    Original geschrieben von sad.1980
    Ihr seid Schuld dran, dass ich gerade so laut lachen musste, dass davon meine Tochter wach geworden ist.
    mir gings genauso !!!..allerdings wurde ich vom NG schräg angeschaut !

    was ein kleiner tippfehler so bewirken kann....


    Schnecken sind die besseren Katzen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •