Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Zahnwechsel

  1. #1
    Thabo & Nandi Guest

    Zahnwechsel

    N' scheene Tag an alle...

    kleine Frage zum Zahnwechsel.. mein Thabo hat endlich beschlossen seine Zähne zu wechseln, Problem: er hat alle Milchzähne noch. Könnt Euch sicher vorstellen wie das aussieht
    Mein TA hat mir in nem Monat nen Termin gegeben, wenn sie bis dahin nicht abgefallen sind, will er síe ziehen armes Thabolein.. ist das vielleicht zu spät? Nicht das die neuen krumm wachsen! Oder soll ich vielleicht gar nicht operieren? Fliegen die irgendwann von alleine?

    Die liebe Nandi dagegen hat schon ziemlich früh mit dem Zahnwechsel begonnen und hat auch schon wunderschöne RIESENBEISSER!! Aber zwei Ihrer Zähne (vorne unten) sind krumm, d.h. die liegen quer ist dat n Problem? Ich mein bei uns Menschen ist das ja auch nicht so schlimm, vom iptischen abgesehen

    Dank schon mal für Eure Tipps
    Dina

  2. #2
    ChristineG Guest
    Hallo,
    bei Emma gab es dieses Problem zwar nicht, aber bei einer Freundin. Deren Hund bekam auch die "richtigen" Zähnen und die Milchzähne waren noch drin. Bei ihr hat die TÄ die alten Zähne sofort rausgezogen, war auch nicht schlimm. So konnten die anderen schön gerade wachsen. Denke das ist auch besser so, als wenn sie parallel wachsen.
    Um es auf einen Punkt zu bringen, ich würde die Milchzähne schnell ziehen lassen, aber vielleicht hat jemand anders auch andere Erfahrungen gemacht.
    Gruß Christine +Emma

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •