Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: DRINGEND--gelähmter Hund braucht HILFE

  1. #1
    happy-cat Guest

    Lightbulb DRINGEND--gelähmter Hund braucht HILFE

    Hallo liebe Foris,

    eigentlich bin ich aus dem Katzenforum und mein Herz gehört behinderten Tieren.

    Nun möchte ich euch Heute ein armes Geschöpf ans Herz legen das mutwillig gequält wurde. Die kleine Mia braucht ganz dringend Hilfe.

    Liebe Tierfreunde, die 6 Monate alte Hündin Mia braucht einen Rollwagen. Sie wurde mutwillig mit dem Auto verfolgt und überfahren - ist jetzt gelähmt. Ein Rollwagen der Firma Doggon-Wheels könnte Mia helfen, könnte dem Hundekind helfen, wieder herumzutollen, zu spielen, zu buddeln - zu leben! (Link: http://www.doggon-de.com) Ein Link auf Euren Webnseiten könnte helfen, für die Maus die Spenden für den Rollwagen, der ca. 350,- EUR kosten wird, zu bekommen. Hier der Link:

    http://www.hundehilfe-ibiza.de/mias%20schicksal.html


    Liebe Grüße

  2. #2
    Registriert seit
    31.03.2003
    Ort
    New Jersey.Browns Mills
    Beiträge
    2.123
    Arme Mia.

    Hoffentlich bekommt ihr das Geld zusammen.
    Viele liebe Grüße Marianne und ihr kleiner Zoo

  3. #3
    sandinchen Guest
    War denn die kleine Mia noch auf der Straße, obwohl sie schon eine Familie gefunden hatte? Das versteh ich nicht.

  4. #4
    happy-cat Guest

    Lightbulb

    schieb

  5. #5
    sandinchen Guest
    Wie war das denn nun? Wieso war denn Mia noch auf der Straße obwohl ihr Termin für den Abflug schon fest stand? Werden die Hunde dann nicht sicher "aufbewahrt"? Ich verstehe das nicht.

  6. #6
    happy-cat Guest

    Hallo Sandinchen

    Leider kann ich Dir die Frage nicht beantworten. Vielleicht liegt es daran das dort einfach nicht genug Platz ist um alle Tiere "aufzubewahren". Um genaueres zu erfahren mußt Du dich an die Oraganisation wenden.

    Ich würde mir für das kleine süße Hundemädel wünschen das sich jemand ihrer erbarmt und sie bei sich aufnimmt. Wenn die Wunde in Ordnung kommt und das Laufgestell für sie da ist kann sie ein sehr gutes Leben führen und wer weiß vielleicht geht die Lähmung auch noch etwas zurück.

    Ich habe selbst eine Katze mit Komplettlähmung der Hinterbeine und sie lebt prima damit. Kannst dir ihre Geschichte ja mal durchlesen http://www.luna-cat.de .

    Sei nicht zu traurig die Menschen kann man kaum ändern aber man kann versuchen einige Fehler wieder gut zu machen indem man solchen armen geschundenen Tieren ein wenig hilft.

    Liebe Grüße

  7. #7
    Bidi007 Guest
    @sandinchen
    Die kleine Maya stammt aus Griechenland wo durch die Vorbereitungen der Olympischen Spiele viele Hunde vegiftet werden. Darum sind im Moment wohl alle Tierschützer u. Gnadenhöfe dort völlig völlig überlastet und überfüllt.
    Von diesem Tierschutzverein(www.hundehilfe-ibiza.de) hab ich auch meine Buffy, und ich denke es ist schon ein "seriöser" Verein. Bei mir hat es auf jeden Fall gut geklappt.
    Aber ich denk wenn du es genau wissen willst dann schau dir doch mal die HP an. Dort ist auch ein Artikel über die Vergiftungsaktionen zu finden und man kann sich an einem Aufruf an die griechische Regierung beteiligen, und vielleicht mithelfen etwas zu bewegen.
    Viele Grüße
    Bidi

  8. #8
    sandinchen Guest
    @ Bidi
    Ich verstehe. Mir kam die Sache irgendwie komisch vor. Aber so wie die Umstände jetzt sind, kann ich mir gut vorstellen, dass da alles aus den Nähten platzt. Ich bin manchmal einfach ein bißchen skeptisch.

  9. #9
    Cleo2103 Guest


    Das ist ja so schrecklich!!!!!!!
    Ich bin so wütend und traurig zugleich. Ich würde die Kleine sofort bei mir aufnehmen, aber ich wohne leider im 1. Stock, das wäre wohl nicht so gut?!!

    Ich kann es immer noch nicht verstehen das es solche Menschen gibt!!

    *knuddelmichfestancleo*

    Traurige Grüße Sabrina

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •