Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Haftpflicht

  1. #1
    Registriert seit
    05.06.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.041

    Haftpflicht

    Wenn ich mein pferd importiere, muss ich die Haftpflicht doch sicher gelich von Beginn an haben, oder?
    man kann ja schliesslcih nie wissen, und wenn gleich am Anfang etwas passiert ist man unter Umstaenden sein Leben lang ruiniert.

    Ich werde mich also von hier aus darum kuemmern muessen.

    Koennt ihr mir mit Internetadressen, Emailadressen oder Aehnlichem weiterhelfen?
    Vielleicht auch wieviel ihr zahlt, oder was Eurer meinung nach die guenstigste (aber dennoch zahlungsbereite) Versicherung ist.

    Sandra

  2. #2
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    977
    Hallo,

    mir fällt gerade nicht ein, wo mein Pferd versichert ist. Ich weiss nur dass die ihren Sitz in München in der Prinzregentenstrasse haben, aber ich kriege den Namen nicht vor mein geistiges Auge. Aber eigentlich ist das auch egal, da die eh nicht besonders günstig sind. Ob sie eine gute Zahlungsmoral haben weiss ich zum Glück nicht.

    Aber ich würde mein Pferd heute bei Aegon versichern, die sponsern nämlich im Reitsport und sind darauf so ein bisschen spezialisiert.
    Liebe Grüße
    Veronika

  3. #3
    Registriert seit
    05.06.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.041
    Hallo Veronika,

    Das ist schon mal was.

    Danke!

    PS: Scheint mir so, als waeren wir zwei schon fast die einzigsten hier!

  4. #4
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    977
    Ne, Anna ist jetzt auch erschienen...

    Und Magic 100 und Inge sehe ich ständig wenn ich bei Who's online schaue, aber die lesen immer nur still.

    Übrigens ist es mir wieder eingefallen: Diva ist bei Gerling versichert.
    Liebe Grüße
    Veronika

  5. #5
    Registriert seit
    05.06.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.041
    Hey, bei denen habe ich mein Auto versichert! (aeh, HATTE ich versichert...) Und meine Eltern haben da auch mehrere versciherungen, weil die haben da irgendwie so ne Art mengenrabatt gemacht oder so... Dann geht das Pferd vielleicht auch billiger!
    Darf ich fragen wieviel Du zahlst?

  6. #6
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    977
    Natürlich darfst Du fragen, ich habe nur keine Ahnung.
    In meinem Hinterkopf schlummern 118 Euro im Jahr, aber vielleicht ist das auch Unsinn...

    Ich würde Dir ja anbieten, dass ich nachschaue und Dir das dann sage, aber das ist leider völlig unrealistisch, da ich das en immer vergessen werde...
    Liebe Grüße
    Veronika

  7. #7
    Registriert seit
    05.06.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.041

    Das kenne ich!

    Das ist schon in Ordnung, nun hab ich schon mal 2 ideen. Ich hab ja gar nicht gewusst dass Gerling Pferde versichert.

    Eigentlich kannte ich bisher nur die Uelzener

    naja, also Danke!

  8. #8
    AnnaS Guest
    Na ihr zwei unterhaltet euch doch auch ganz nett ohne uns andere .

    Zum Thema Tierhalterhaftpflicht muss ich mich raushalten.
    Ich zahle nämlich für 2 Hunde, 2 Pferde und die Privathaftpflicht für mich und meinen Freund 150€ im Jahr. Das kommt daher, dass ich gemeinsam mit meiner Schwester und ihrer Freundin eine Landwirtschaftliche Betriebsgemeinschaft bilde, und einen lieben Papi habe, der im Versicherungswesen ein bissl was mitzubestimmen hat .

    Daher kann ich weder als Maßstab gelten, noch irgendwelche Tips geben.
    Das einzige, was ich dazu sagen kann, ist, dass jede Versicherung auch eine Tierhalterhaftpflicht anbietet. Die Beiträge unterscheiden sich z.T. enorm, aber die Leistungen sind so ziemlich alle gleich. Ich würde nur NIE NIE NIE zu einem Direktversicherer gehen (kennt man eher von der Kfz-Versicherung), denn die zahlen nicht wirklich gern

    Gruß
    Anna

  9. #9
    gudrun Guest

    sandra

    also ich habe meine tiere bei der kaupp versicherung.da ich einen bekannten markler habe der sich für mich mal meine verträge angesehen hat kann ich nun sagen das ich eine sehr gute und die günstigste am markt habe.ich zahle im jahr für mein pferdi 98 euro .jungpferde zahlen weniger.da ist alles mit drin was man brauchen kann.auch der auslandsaufenthalt bis zu einem jahr.ich geb dir mal die homepage adresse dan kannste selber schauen.www.kaupp-agenthur.de.
    gudrun

  10. #10
    gudrun Guest

    äääää

    falsche adresse nochmal
    www.agentur-kaupp.de
    woffentlich die richtige
    gudrun

  11. #11
    Registriert seit
    05.06.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.041
    Oh Gudrun!
    Die Startseite alleine schaut schon mal vielversprechend aus!
    Danke!

    Anna,
    koenenn wir uns mal irgendwann darueber unterhalten wie Du das alles machst? Hoert sich ja teilweise so an, als waer das genau das, wovon jedes kleine Maedchen traeumt! (und die groesseren auch noch zum teil! )

    Sandra

  12. #12
    AnnaS Guest
    Wie ich was mache??? Unterhalten können wir uns gern

    Gruß
    Anna

  13. #13
    Registriert seit
    05.06.2002
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    5.041
    Na, alles halt!
    (stall und so)

    Ich schreib dich dann mal an!
    Sandra

  14. #14
    AnnaS Guest
    Hm klar kannst du mich gerne anschreiben. Nur ich glaube, du beziehst es auf diese Landwirtschaftliche Betriebsgemeinschaft, oder?
    Also das besteht nur offiziell. Meine Schwester und ich wohnen rund 200km auseinander. Sie hat eine Tinkerstute, ihre Freundin hat eine Tinkerstute und beide stehen zusammen im Offenstall bei ihr.
    Ich habe nur meine "Viecherchen" bei mir stehen, bin normal Studentin, usw.

    Das ganze ist nur auf dem Papier entstanden, weil wir so viel Versicherungsschutz wie möglich für wenig Geld haben wollten . Keine Sorge, ist aber alles legal

    Kannst mich aber natürlich trotzdem gerne anschreiben.

    Gruß
    Anna

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •