Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: wielange darf die Mama von den Babys gehen?

  1. #1
    ninalea Guest

    wielange darf die Mama von den Babys gehen?

    Lea hat vor 3 Tagen ihre ersten Babys bekommen, und ca. nach einem Tag ging sie wieder Essen und aufs Katzenklo.
    Ich habe gelesen, dass Katzenmamas die ersten 3 Tage den Wurf garnicht alleine lassen.

    Ist Lea darum eine schlechte Mutter?

  2. #2
    wicca666 Guest
    Hallo,
    meine Katze ist am nächsten Tag schon zum Fressen gegangen, allerdings muß ich dazu sagen das die Wurfkiste und das Fressen nur ca 50 cm auseinander stehen. Zum Katzenklo ist sie nach zwei Tagen gegangen, hat sich auf den Rückweg eine wenig auf dem Boden gestreckt und ist dann wieder in die Kiste.
    Ich glaube entscheiden ist nicht wann sie das erste mal die kleinen alleine lässt als viel mehr wie lange. Denn bis zur vierten Wochen können die kleinen ihren Wärmehaushalt nicht selber regulieren und wenn die Mutter zu lange weg ist dann können die kleinen Unterkühlen. Außerdem müssen sie ja regelmäßig gesäugt werden. Also wenn sie die kleine nicht so lange alleine lässt und auch auf rufen der kleinen reagiert dann ist sie keine schlecht Mama.
    Gruß Gaby

  3. #3
    ninalea Guest
    manchmal liegt sie einfach nur neben der Wurfkiste und schläft einbisschen.
    Soblad die Kleinen laut miauen geht sie aber in die Kiste zu ihnen.
    Bekommen die Kleinen nicht zu kalt, wenn die Mama nicht neben ihnen liegt?
    Sie kuscheln sich dann immer zu einem Kneul zusammen, und schläfen ebenfalls.
    Soll ich die Mama vielleicht immer in die Kiste legen, oder sie selber reigehen lassen?

    Vielleicht könnt ihr mir helfen!
    ninalea

  4. #4
    Caprice Guest
    @ninalea
    ich denke, daß die mama recht instinktsicher ist. Solange sie immer wieder in die Wurfkiste geht ist es o.k.
    Solltest Du jedoch angst haben, daß die kleinen auskühlen, kannst Du ihnen ja unter ein dickes Handtuch (um Verbrühungen oder so) zu vermeiden eine Wärmflasche legen. Das Wasser darf etwas mehr als Handwarm sein (deshalb das dicke Handtuch).
    Ansonsten wärmen sich die Kitten durch das zusammenkuscheln auch.

    LG
    sind eigentlich schon Bilder auf der HP?

  5. #5
    wicca666 Guest
    Hallo,
    also ich denke auch das du es der Mama überlassen solltest wenn sie immer wieder alleine rein geht. Du kannst ja mal die kleinen anfassen, wenn sie sich warm anfühlen dann ist alles ok. Ich hatte ja selber einen Fall wo eins meiner kleinen Unterkühlt war (hatteh hier berichtet) und der fühlte sich deutlich kalt an und hatte auch schon blaue Lippen. Meine TA sagte das man Temperaturabsenkung schnell durch bloses anfassen merkt.
    Gruß Gaby

  6. #6
    ninalea Guest
    Was kann mit dem Kätzchen passieren, wenn es unterkühlt ist?
    Wir es krank? Katzenschnupfen? Oder stirbt es sogar?
    Es würde mir das Herz brechen, wenn den Kleinen etwas zustößt!

  7. #7
    Caprice Guest
    Hallo Ninalea!
    Jetzt mach Dir mal nicht zuviele Sorgen - solange die Mama immerwieder zurück geht, und die kleinen aneinander kuscheln kann eigentlich garnichts passieren.
    Solltest Du jedoch merken, daß sich ein Kitten vom restlichen Kittenknäul entfernt, dann ist meines Erachtens Temperaturkontrolle angesagt.
    Unterkühlung ist bei Kitten sehr gefährlich - sogar lebensgefährlich. Kannst ja auch mal zur Vorsorge mit Deinem TA sprechen, vielleicht kann er mal vorbei kommen und die süßen untersuchen.
    Nehmen denn wenigstens alle zu?

    LG

  8. #8
    ninalea Guest
    Ja sie werden von Tag zu Tag schwerer.
    Nehmen zwischen 10- 15 g zu.
    Einer schon mal 18g.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •