Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Futterumstellung

  1. #1
    Sina0212 Guest

    Futterumstellung

    Hallo,

    ich möchte bei meiner Hündin (6 Monate) das Trockenfutter umstellen, habe Ihr gestern zum ersten mal das neue Futter gegeben und heute hatte Sie Durchfall.Kann das von der Umstellung kommen ?? Würde gerne Eure Meinung dazu Wissen.


    Gruß Thomas

  2. #2
    Anatolien Guest

    Durchfall bei Futterumstellung

    Hallo Thomas,

    Wenn ich es richtig verstehe hast Du ihr gleich das neue Trockenfutter gefüttert.
    Da kommt es eigentlich immer zu Durchfall.

    Man sollte auf 7 Tag eumstellen. Das heißt: Du mischt dem alten das neue Unter:

    z.B. wir sagen mal du Fütterst 250 g vom alten.
    Dann nimmst du 200g vom alten Futter und 50 g vom neuen Futter und reduzierst immer mehr das alte Futter und nimmst dafür immer mehr vom neuen bis Du nur noch das neue fütterst.
    Dann dürftes es normaler weise zu keinem Durchfall kommen.

    Guten Tipp gebe Ihr heute möglichst nichts mehr zum Fressen nur noch zum trinken und morgenfrüh etwas gekochten Reis und gekochtes Putenfleich und am Abend auch noch mal.

    Falls Su nichts mehr vom alten Futter hast versuchs mal mit Reis zu mischen und lass dann den Reis weniger werden.

    Viel Glück!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •