PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Katzenbaby frisst nicht



topflite
18.05.2002, 14:26
unsere katze hat vor 10 tagen 4 gesunde babys bekommen. vo ca. 2 - 3 tagen fiel uns auf, daß eines davon nicht mehr an die Zitzen will. bei Versuchen, es immer iweder anzulegen, krabbelt es weg. auch mit der pipette läßt es sich nicht füttern, es wimmert u. dreht das köpfchen weg. wie kann man es füttern? vielen dank für ihre auskunft.

catweazlecat
18.05.2002, 18:09
Fahrt bitte sofort mit dem Baby in die nächste Tierklinik sonst wird es euch verhungern!

Wahrscheinlich ist es zu schwach und kann nicht saugen oder der Saugreflex ist nicht ausgeprägt genug. Habe selbst schon ein Baby dadurch verloren vor einigen Jahren :-(((

In der Klinik kann das Baby per Sonde ernährt werden bis es wieder stark genug ist und selbst trinken kann.

Ich drück Euch die Daumen!

Gerdi
19.05.2002, 10:22
genau, ist so wie catweazle sagt. und lasst euch zeigen, wie sondenfütterung geht, dann könnt ihr es selbst. füttern! nur mut, passiert nichts!! das kleine stirbt euch, wenn ihr NICHT füttert - es gibt also nichts zu verlieren, auch wenn es das erste mal überwindung kostet, den schlauch reinzuschieben!
viel, viel glück!!!