PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : kräcker



tierfreund000
13.03.2003, 22:01
hi leute!! ich wollt mal fragen ob einer von euch diese "kräcker" von vitakraft kennt!! ich hab mir eine packung davon gekauft!! die sind mir gemüse gemacht!! aber auf der packung steht für meerschweinchen! aber eigentlich kann ich die doch auch für meine rennmäuse nehmen, oder??
die essen doch auch gemüse!! bitte kann mir einer sagen ob ich das darf, oder nich.:confused:
bye eure jacky

Cylia
14.03.2003, 05:43
Ich würde es nicht gerade als gesund für sie bezeichnen, aber es ist nicht direkt schädlich. Doch überleg mal: Warum schreiben die wohl "Meerschweinchen" drauf? Weil es denen besser schmeckt und gut für sie ist. Die gibts auch für Hasen und Hamster und so weiter und so fort. Ich würde sagen: Lass sie einfach mal probieren. Wenn es ihnen nicht schmeckt, dann lass es lieber. Futter für Hamster kannst du deinen Rennies aber geben, die fressen so ziemlich das selbe Futter!

Caylia

tierfreund000
14.03.2003, 10:16
ich habe es ihnen gestern abend gegeben und sie haben auch gleich angefangen daran zu nagen!! und heute morgen hab in nachgeguckt, da haben die schon nen ganzen stück abgeknabert!! ich schätze mal das es ihnen schmeckt!!

Nahima
14.03.2003, 14:56
Also für Mäuse und Rennis gibt es extra Kräcker von Vitakraft, kauf ich auch manchmal für zwischen durch, aber ich hab ihnen auch schon die für Ratten gegeben, weil meine die nicht frisst, aber begeisteter waren, bei denen für Mäuse.

Leonie13HU
17.03.2003, 15:12
Also weil da jetzt draufsteht "für meerschweinchen" oder so und du es aber nem andern tier geben willst würd ich mir jetz net so sorgen machen, sondern eher wegen was andrem:

geb doch bitte deinen tieren kein Futter mit zuckerzusatz (das ist bei diesem kräckern soweit ich weiß der fall !!!!? und auch so grundsätzlich) !!! es gibt auch alternativen ! denn zucker ist so ziemlich das ungesundeste was man nem nager geben kann .. !

sony
17.03.2003, 20:06
Hallo zusammen!
Ja, es ist immer ziemlich viel Zucker drin. Deswegen sollte es auch relativ selten gegeben werden.
Aber grade meine Rattis liieben sowas ja:D . Also ich gebe denen auch Kräcker für Meerschweinchen usw. Wenn man hinten auf die Packung guckt, sieht man dass sich die verschieden Sorten (ich meine für Meeris, Hamster usw) kaum unterscheiden. Die machen sich noch nicht mal die mühe es auf die jeweilige Tierart "abzustimmen". Hauptsache es ist schön bunt, mit greller Verpackung, damit es die Tierbesitzer kaufen.
Man kann sowas auch toll selber backen, ohne Zucker. Das ist viel gesünder für die Tiere und es schont den Geldbeutel (dieses Zeugs ist ja oft auch Schweine-teuer!:mad: )
lg
Sony

tierfreund000
17.03.2003, 21:04
schon ma damit ihr mich nicht falsch versteht, ich gebe diese kräcker ja nicht jeden tag!! die kommen vielleicht einmal in 6 monaten vor, vielleicht sogar noch weniger!! also denkt bitte nicht das ich den tieren dises zeig zu oft gebe!

bye eure jacky ;)

sony
17.03.2003, 21:47
Klaro, ich geb das meinen Tieren auch nur gaanz selten so "Süßzeugs", die meisten mögen das von mir selber gebackene sowieso lieber. Aber manchmal kann ich den süßen Rattenäuglein in punkto Jogurttrops einfach nicht wiederstehn *seufz*:rolleyes:

lg
Sony (die schon wieder von Tracy so von der Seite angekuckt wird, ihre Augen sagen nur:"Biiitte noch nen Keks, biiiiiiitttte!!":D :rolleyes: )