PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fischsterben



Oliver
16.05.2002, 21:41
Ich habe nun mein Problem mit den Algen in den Griff bekommen, aber nun sterben meine Fische. Ich habe das Aquarium komplett neu eingerichtet. Ich habe neuen Kies reingemacht, neue Pflanzen und auch neue Wurzeln.
Langsam weiß ich auch nicht mehr weiter.:confused:

hdz
17.05.2002, 07:34
Deine Frage ist zu pauschal! Welche Fische hast Du? Wie ist Deine Wasserqualität? Wie groß ist Dein Becken? Wie filterst Du?

Martina K.
17.05.2002, 10:14
Hallo!

Hast du mal Wasserwerte, vor allem Nitrit gemessen?
Hast du auch den Filter gereinigt?
Wann war die Neueinrichtung?

Es könnte sein, dass du gerade im Nitritpeak bist, es sind nicht geügend Bakterien im Becken und filter, die das für Fische giftige Nitrit abbauen.

Egal, was es ist, mach SOFORT 50% Wasserwechsel und die nächsten Tage, wenig, oder überhaupt nicht füttern, auch und liefere uns die Wasserwerte, vor allem Nitrit.

Gruß, Martina.

daniel829
17.05.2002, 13:20
Hallo
ich nehme mal an, das du den Filter gesäubert und auch neues Wasser genommen hast ???

Wenn ja....dann war das die Initialzündung für eine Nitrit Explosion.....die leider tödlich für die Fische ist.

Versuch so schnell wie möglich, durch zugabe von Filterbakterien (Empfehle Denitrol von JBL) deinen biologischen Abbauprozess wieder in Gang zu bekommen.

Kürzere Wasserwechsel (aber nicht den Filter säubern !) sind ebenfalls ratsam.

Wasserwerte messen (Nitrit / Nitrat/ Ammoniak und PH) und hier mal angeben...dann kann Dir vielleicht noch jemand helfen.
Gruß
Daniel