PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Katzenkrankenversicherung



Stups
16.05.2002, 13:47
Hallo!
Da mein Kater ständig krank ist, möchte ich ihn gerne krankenversichern. Nur ist mir keine Versicherung bekannt, die Katzen krankenversichert.
Wer kann mir helfen? Wer kenn eine Versicherung die Katzenkrankenversicherungen anbietet?

Burgfräulein
16.05.2002, 17:09
Die bekanntesten Krankenversicherungen für Tiere sind die Uelzener und die Agila.
Allerdings lohnt es sich nicht. Die Beiträge sind relativ hoch, und die Kostenerstattung sehr niedrig.
Wenn deine Katze sehr viel krank ist, kann es sein, daß die KV das Tier gar nicht aufnimmt oder aber daß die Beiträge enorm hoch sind. Und wenn du die Vorerkrankungen verschweigst, fliegst du raus. Auch wenn die Kosten sehr hoch sind, weil die Katze sehr oft krank ist, kann es dir passieren, daß die Versicherung kündigt.
Du bist besser beraten, wenn du regelmäßig einen gewissen Betrag beiseite legst für die Tierarztkosten.
Wenn du trotzdem Interesse hast, dann lies dir die Versicherungsbedingungen sehr genau durch und frage sehr genau nach.
Vor allem auch, für welche Kosten die Versicherung aufkommt, ob sie auch Impfungen und Operationen bezahlen usw.
LG, Burgfräulein