PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : tierische nahrung bei hamstern



welligirl
07.03.2003, 11:11
hey ihr!

hamster sollten ja tierische nahrung bekommen da mir mehlwürmer und ähnliches doch eine spur zu ecklig! in einem buch habe ich gelesen das man auch katzentrockenfutter geben kann! da ist jetzt meine frage wieviel soll ich meiner kleinen geben(zwerghamster)!? hat jemand erfahrung damit???
mfg welligirl

diebrain
07.03.2003, 12:37
Schade, daß Du Mehlwürmer ecklig findest, die schmecken so einem Hamster immer noch am besten.

Also zur Eiweisversorgung kann man folgendes geben:

Magerquark (pro Zwerghamster ca eine Erbsengroße Menge am Tag)

Hundeleckerchen (zum Beispiel so kleine Knochen, oder Ringe oder ähliches, ein kleines Stück die Woche)

Katzenleckerchen: als sehr gut haben sich die Breckies erwiesen,sie enthalten gesunde Hefen und sich nicht zu salzig, es ist das normale Trockenfutter mit verschiedenen Sorten Breckies drin, bei Katzenleckerchen ist darauf zu achten, daß es nicht zu salzig ist und ohne Zucker und ähnliches - auf die Verpackung schauen nach den Inhaltsstoffen - Hefen sind gut, Vitamine sollten nicht zu viele drin sein. Man gibt ein Stück die Woche (von diesen kleinen Stückchen)

Liebe Grüße
Christine
Hier mehr dazu : http://www.diebrain.de/hi-futter.html

Isa
14.03.2003, 18:43
meine hamster bekommen von meiner alten dame senior katzenfutter in winzigen mengen... quark ist eine eiweißbombe.. deshalb bevorzuge ich mageren joghurt (natur)... hat auch wenig fett!
von gekochten eiern halte ich wegen samonellen gefahr gar nix...
meine hamster mögen gar keine mehlwürmer.. die haben sich es nur in meinem TEppich bequem gemacht *GG*

welligirl
14.03.2003, 19:59
hey ihr!
meine kleine frisst ja eben kein jogurth quark etc. nur katzenfutter nimmt sie an! aber im moment ist es gleub ich gut gelöst ich gebe ihr jeweils 2 stück am tag und eins frisst sie gleich das zweite bunkert sie erstmal und frisst es später oder lässt es 9in ihrem vorrat für den nächsten tag ;)
mfg steffi

Hamsterfan
15.03.2003, 08:19
Hallo alle miteinander, :)


ich persönlich, gebe meinen Hamstern, Quark, Magerjoghurt Gekochtes Ei aber auch Mehlwürmer.

Meine Süßen bevorzugen am meisten natürlich die Mehlwürmer:D ;) :p


Liebe Grüße

Hamsterfan;)

sony
15.03.2003, 11:04
Hy welligirl!
Meine liebt Joghurt, und für Katzenfutter würd Sie durchs Feuer gehn (aber das erlaub ich natürlich nicht:D )
Probier einfach aus was deiner kleinen schmeckt.
Auf jeden Fall: Guten Apettit!

lg
Sony:)

Leonie13HU
17.03.2003, 15:08
@ Isa bei gekochten Eiern brauchst du dir wegen der Salmonellen keine sorgen machen die sind doch durch die hohe tenperatur beim kochen "weg" .. ! sonst würden wir ja auch keine gekochten eier essen :D