PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Seltsame Beule!!!???



Anik@
15.05.2002, 19:08
Hallo!!!!
Ich habe eine reinrassige Irish-Tinker-Stute.
Sie ist 5 Jahre und 1,50 groß.
Vor kurzen habe ich beim Putzen festgestellt das sie an der Kopf unterseite...also zwischen den Ganaschen...vor dem Kehlkof eine seltsame Beunle hat.
Sie frisst aber..also stören tut sie dabei nicht.

Bloß was könnte das sein...nicht das dass ein geschwür ist oder so was!!??

Wer könnte mir weiterhelfen???

:confused:

Tami
16.05.2002, 21:37
hi anik@
mein pflegepferd hatte auch mal solche beulen. aber ich weiß nicht, ob das die gleicgen sind, die deine stute jetzt hat.auf jeden fall waren diese weichen beulen über den ganzen körper verteilt und kame, weil mein cody auf gewisse fliegenstiche von bestiommten fliegen allergisch war. auf die beulen haben wir salbe geschmiert und dann waren sie auch bald wieder weg.
aber wie gesagt, ich weiß nicht, ob das die selbe art von beulen war.
grüßle, Tami

17.05.2002, 12:56
hi!
ich hatte mal ein pflegepferd, das hatte so ein ding am bein. das war nur ein gutartiges geschwulst, das war auch nicht weiter schlimm. mein anderes pflegepferd im selben stall (ich hab gewechselt :) ), hatte so was auch an der stelle, die du beschrieben hast. das war hatte sie auch nicht behindert, sie hatte keine schmerzen - aber es war lymphknotenkrebs! ich will dich jetzt um gottes willen nicht in panik versetzen, kann ja auch was ganz harmloses sein. trotzdem würde ich mal einen TA nachsehen lassen..

Tango
04.06.2002, 15:34
Moin, moin

wir arbeiten mit einer Reihe von TA zusammen und setzen seid Jahren verstärkt reine Aloe Vera Produkte ein. Ich kann nur sagen es wirkt erstklassig. Die Erfolge sind bei Pferden so gut, dass ich jedem nur dringend empfehlen kann sich mit dem Thema auseinander zu setzen.

Paul Schockemöhle (über die Erziehungsmethoden bei seinen Pferden mag man streiten...) gibt seid Jahren seinen Pferden Aloe Vera Saft zum Futter dazu und behandelt Wunden und Hautirritationen mit einen speziellen Spray aus Aloe Vera und diversen Naturkräutern.

Wen das Thema interessiert mag mich gerne Kontaktieren

Gruss Tango