PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Katzenbrunnen wie begeistere ich meine Katze???????



rennstern
18.07.2016, 12:18
:confused:


Hallo, ich bin neu hier.

Habe eine 9jährige BKH Katze, die leicht nierenkrank war. Nun barfe ich und es ist gut. Wollte ihr eine Freude machen und habe den tollen Lucky Kitten Brunnen gekauft, doch sie ignoriert ihn völlig. Sie ist keine Freigängerin.

Gibt es Tipps Katzen für den Brunnen zu begeistern?

Alles andere von mir kommt noch. Bin zu 100% schwerbehindert, deshalb dauert alles ein bisschen länger.

Viele Grüße

rennstern

Plüschi
18.07.2016, 12:44
Hallo Rennstern!
Die Antwort auf Deine Frage hätte ich auch gern. ;)
Ich habe auch schon 2 Brunnenvarianten probiert, u. a. den Lucky Kitty. Beide wurden eher links liegengelassen. Und dabei dachte ich, es wäre eine schöne Alternative für meine Wasserhahnschlabberin.
Ich habe im Haus verteilt mehrere Trinkschalen aus verschiedenen Materialien. Von dem Gedanken, dass meine Katzen nun unbedingt den Brunnen nutzen sollen, habe ich mich verabschiedet. Wasserhahn und Schalen werden wohl der Renner bleiben. ;)
Hast Du auch mehrere Varianten, in denen Du Deiner Katze Wasser anbietest?

Tetja
18.07.2016, 13:27
Vll. ist der Standort des Brunnens falsch :?:
Ich würde verschiedene Standorte, am besten am Laufweg der Mietz, ausprobieren.

Meine Beiden waren sofort neugierig auf den Brunnen, die Fragezeichen über den Köpfchen waren sichtbar :D
Von daher kann ich nur raten was das desinteresse deiner Katze am Trinkbrunnen beenden könnte

Tetja
18.07.2016, 13:36
Wenn du dirkt auf die Lucky Kitty Seite gehst und dort auf "Fragen und Antworten" Fage 18, kannst du einige Tipps bekommen.

Ally
08.08.2016, 14:31
Hallo,
wir hatten für unsere alte Katze einen Lucky Kitty Brunnen, der komplett ignoriert wurde. Ich würde sogar sagen, sie hatte Angst vor ihm. Obwohl ja damit geworben wird, dass es der leiseste Brunnen sei, fanden wir das Pumpengeräusch auch etwas störend. Und wenn ich bedenke, dass Katzen ein viel feineres Gehör haben, konnte ich unsere Katze auch verstehen. Wir haben den Brunnen dann irgendwann verschenkt.

Nun habe ich für unsere Mäuse wieder einen Brunnen gekauft, ein günstigeres Modell von Trixie. Pumpe finde ich wieder viel zu laut. Und die Katzen machen regelrecht einen Bogen um den Brunnen...

Hat jemand einen Tipp, wie man das Pumpengeräusch in den Griff kriegt. Oder kann jemand eine gute Ersatzpumpe, die wirklich leise ist, empfehlen?

Danke und LG,
Ally

Steppenläufer
08.08.2016, 18:09
Hi,

vorweg: ich kenne mich mit Katzenbrunnen nicht aus, nur mit Aquarienpumpen. Bei letzteren ist es so, dass man mit einer Aufhängung, die zum Gehäuse hin gedämpft ist, so dass die Vibrationen nicht auf den Resonanzkörper übertragen werden können, eine Pumpe sehr viel leiser machen kann. Vielleicht kann man das bei manchen Katzenbrunnenpumpen auch machen, mit weichen Dichtungsringen zwischen Motorblock und Gehäuse beispielsweise. :?:

Ich habe keine Brunnen, weil mir die alle zu laut sind. Mein Kater bekommt sein Trinkwasser im Napf und wenn ich finde, dass er zuwenig trinkt, gibts Extrawasser unter das Futter gerührt oder mit Wasser verdünnte Leckerlis (Joghurt, Bierhefepulver...). Da er außerdem absolut auf das Kochwasser von Gemüse steht, habe ich es recht einfach, ihn zu "wässern" :D

Ally
09.08.2016, 08:27
Hallo Elia,

da werde ich meinen Mann mal tüfteln lassen, vielleicht haben wir ja Erfolg. Seit die Katzen raus dürfen, finde ich es schwieriger zu beurteilen, ob sie genug trinken. Offenbar trinken sie Brackwasser von draußen lieber als ihr Wasser im Napf. Im Großen und Ganzen denke ich schon, dass sie genug trinken, ich dachte aber, ein Brunnen würde ihnen Spaß machen, weil zumindest Lucy immer angerannt kommt, wenn der Wasserhahn in der Küche läuft...

LG Ally

Pampashase
09.08.2016, 16:33
Ob das vom Modell abhängig ist weiß ich nicht. Wir haben seit vielen Jahren einem Trinkbrunnen von Keramik im Hof. Der wird von allen Katzen geliebt und sieht mit dem Pfötchenmuster sehr schön aus.
Jede Katze hat dabei eine andere Methode daran zu trinken. Fannchen trinkt unten aus der Schale, Ninchen hat immer oben an der Fontäne geschlabbert und Erica trinkt immer an der Kugel und macht sich dabei immer ganz nass. Aber wenn es ihr so gefällt.