PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rotschanz-Ährenfische



Aandrea
01.03.2003, 00:02
Hallo,
hat jemand Erfahrungen mit Rotschanz-Ährenfischen gemacht? Möchte mir diese Fische anschaffen und bin für alle Infos dankbar, da ich in der Literatur nicht viel gefunden habe. Kann man sie zusammen mit Lebendgebärenden halten?

Timo 2
01.03.2003, 10:50
Tach auch!
Ich hab den Fisch nicht, das sind
Informationen aus Büchern und Internet:
Rotschwanz-Ährenfisch oder auch Madagaskar-Ährenfisch (Bedotia geayi)
Größe: bis 15 cm
Temperatur: 21-24°
Futter: Lebendfutter, Trockenfutter und pflanzliches Futter
Beckengröße: 1,2m
Ph-Wert: 7-8
Wasserhärte: 12-18°dGH
Schwimmbereich: Mitte und oben
Schwarmfisch
Locker bepflanztes strömungsreiches Becken

Timo 2
02.03.2003, 09:18
Oh, hab die letzte Frage gar nicht gesehen! :eek:

Eigentlich müsste man die mit Lebendgebährenden zusammen halten können.

Sie sind lebhaft und die Wasserwerte sind auch richtig für die meisten Lebendgebährenden.
Schwertträger z.B. brauchen auch Strömung und fühlen sich bei den Wasserwerten wohl.
Nur: Das Becken sollte für beide groß genug sein.

Ciao, Timo 2

Aandrea
02.03.2003, 11:45
Vielen Dank für die Infos. Ich möchte mir ein 2-Meter-Becken anschaffen. Das reicht bestimmt. Die Wasserwerte sind bei mir auch vorhanden.
Viele Grüße

Timo 2
02.03.2003, 17:03
:eek: