PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : @ Lola



Suse
28.02.2003, 18:12
Hallo LOLA,
ich wünsche Dir für morgen alles alles Gute.
Du brauchst keine Angst vor dem Kastrieren haben, die Schmerzen vergehen ganz schnell und das Fell wächst auch wieder nach. ;)
Alles Gute Suse

Seelendiebin
28.02.2003, 20:08
Ohhh dankeeee..bist ja echt lieb.Haste unsere Mail bekommen??
Ich glaub ich bin nervöser als sie *lach*

Suse
28.02.2003, 21:17
Huhuuuuuu Silke,
Lola hat ja auch keinen Grund nervös zu sein ;)
Mir gings damals so wie Dir, 2 Nächte vorher nicht geschlafen und den ganzen Weg zur Klinik geheult.
Guck einfach, daß sie zuhause solange schläft wie es irgendwie geht.
Mail ist in Bearbeitung :D
L.G. Suse

Seelendiebin
28.02.2003, 21:20
Ja wir werden sie hier schön bei uns in der nähe plazieren und sie in der nähe der Heizung stellen,damit sie es kuschelig warm hat.
Bin mal gespannt. Bin morgen aufjedenfall hier um zu berichten*g*

Suse
28.02.2003, 21:20
............ Mail dauert leider noch bischen .... muss doch nebenher Kaya Yanar gucken.
Guckst Du nachher in Mailbox ;)

:cool: Suse

Seelendiebin
28.02.2003, 21:25
Klarooo...hab mein Mailpogramm immer auf wenn ich online bin *g*..
Da bekomm ich ja bescheid sobald ich was bekomme *g*

samtpfote5
01.03.2003, 00:08
Hallo Silke und Jan,

wir kennen das, was ihr jetzt mitmacht, sehr gut, jedesmal, wenn ich eine Katze oder einen Kater zur Kastration gebracht habe, war ich mehr durch den Wind, als die Katze.

Aber wir werden morgen bei dir sein und dich über die Wartezeit hinweg trösten.

Und ich bin sicher, es wird alles gutgehen!

Leonie
01.03.2003, 08:28
Hallo Silke

Die Daumen sind gedrückt,
ich erwarte später einen ausführlichen Bericht *lach*

Tschüss Susi

samtpfote5
01.03.2003, 09:41
Jetzt ist die Kleine bestimmt schon beim TA.

Wir drücken alle die Daumen und Pfötchen.

Kopf hoch Silke! Wir sind alle in Gedanken bei dir und Lola. Wir alle kennen das ja!

Liebe Grüße

Heike

Seelendiebin
01.03.2003, 15:58
Wir haben sie heute morgen um 9Uhr in die Narkose begleiten dürfen...boah ich hab vielleicht zu kämpfen gehabt nicht zu weinen. Zu Hause angkommen hab ich es aber dann doch getan *snief*

Wir konnten sie um 12 uhr wieder nach Hause holen. Hier angekommen...und Lola sicher verpackt, will sie einfach nicht schlafen. Die Jungs liegen um sie rum und schlafen hier. Gucken ab und zu nach ihr und beschnuppern sie. Sie ist noch ziemlich wackelig auf den Beinen. Hält sich aber ganz ganz Tapfer die süße.

samtpfote5
01.03.2003, 16:08
Hach schön!!! Jetzt habt ihr's überstanden!

Und keinen Nachwuchs mehr für suse oder mich...jedenfalls nicht von Lola...

Gute Besserung für die Lütte!

Liebe Grüße
Heike

Suse
01.03.2003, 17:17
........... Stein vom Herz plumpst ;)

Wie gerne würde ich sie jetzt mal sehen *g*
Grüsse sie schön von mir, jetzt wird sie eine richtige Dame.
:cool: Suse

samtpfote5
01.03.2003, 17:21
*lachwech* Ja, nicht Suse??? Man wünschte, man könnte sie mal live und in Farbe sehen.... das wär' was! :D :D

Seelendiebin
01.03.2003, 17:22
He he...

Ja sie wird nun Erwachsen *lach* ..sie liegt nun ganz ruhig auf dem Bauch??..Hmm...der Kopf ist aber immer noch am wippen. Und schlafen will sie immer noch nicht :confused:
Habe gedacht das sie danach auch total kaputt ist wie die 4 Jungs. Aber naja Gismo und Matze haben auch nicht geschlafen.Sie sind durch die Bude gewetzt und wir hinterher *g*

Gabi
01.03.2003, 18:01
Hat wohl Angs die Lütte, dass sie etwas verpasst....dafür wird sie heute nacht richtig kaputt sein und wie ein Stein durchschlafen, das bedeutet dann auch für Euch, Ruhe zu haben.
Hat sie denn schon was essen mögen???

Seelendiebin
01.03.2003, 18:32
Nee gefuttert hat sie noch nix.Laut Arzt darf sie erst morgen was,aber ich denke sie wird sich heute spät abend oder in der Nacht noch melden. Hab schon versucht das sie was Trinkt, aber ist zwecklos. Sie schläft gerade...*froi* seh ich gerade hier

Suse
01.03.2003, 19:50
@ Heike
.................... für einmal LOLA gucken - in Farbe und live - würde ich mich doch glatt bei yuhuuu anmelden gehen.

:D Suse

P.S. Silke und ich wollen evtl. zusammen TiVi gucken, kommste mit?

Seelendiebin
01.03.2003, 19:57
He he...genau...und wieso WÜRDEST ?? dich bei yahoo anmelden*lach*
Haben wir ja doch noch hinbekommen das ihr sie sehen konntet*g*

Hab schon gedacht das es bei dir gar nicht geht.Hab hier schon Blut und Wasser geschwitzt *lach*

samtpfote5
06.03.2003, 09:47
Hallo Silke,

wie geht es denn eurer Kleinen???

naturekid
06.03.2003, 10:06
Hallo Silke !

Hoffe, Lola geht es gut. Nike hat die OP seinerzeit super überstanden; sie hat ja sogar noch zusätzlich einen Kaiserschnitt bekommen und musste danach mit ihrer OP-Narbe auch noch ihre Babies säugen. Katzen sind in der Beziehung ziemlich taff; das haben die mir schon damals in der Klinik gesagt.

Bei Ravi's Kastration gab es überhaupt keine Probleme. Bei den Katern isses ja auch wesentlich unkomplizierter.

Berichte doch mal, wie es Eurer Süssen geht.

LG, Susanne mit Nike, Ravi, Timmy und Chico

naturekid
06.03.2003, 10:07
Ach übrigens...nächsten Donnerstag ist Timmy dran !

Seelendiebin
06.03.2003, 10:35
Hallo ihr Lieben

Ja jetzt geht es ihr wieder besser...sie spielt wieder *froi*
Zwar noch bisserl vorsichtig aber immerhin schon mehr als die ersten Tage danach.
Die Narbe verheilt sehr gut...ich bin überrascht weil sie sich die Fäden nach drei Tagen selbst gezogen hatte. Aber es ist nichts Entzündet oder geöffnet. Alles schön säuberlich so wie es sein sollte..
Aber das grüne zeugs an den Ohren hält sich ja lange *puhh* aber die Jungs machen sie immer mal zwischendurch sauber *g*

@ naturekid
Na bei dir drück ich auch die Daumen das alles supi Verläuft..

samtpfote5
06.03.2003, 10:46
Oh, das ist ja schön!!!

Knuddel dein Mädel und deine Jungs mal herzlich von mir!!!

Tina 2
06.03.2003, 10:47
Schön, daß es Lola wieder so gut geht, man leidet ja immer mit den süßen mit.

@Susanne
Da wünsche ich Timmy alles Gute für den Eingriff.
Eigentlich ist es für die Katzen ja nie so schlimm wie für uns , ich mache mich immer total verrückt vorher .

naturekid
06.03.2003, 12:33
Ach nö, verrückt mache ich mich nicht. Ich weiss ja, wie problemlos die Sache bei Ravi verlaufen ist. Der Eingriff bei einer Kätzin ist da schon etwas umfangreicher.

Trotzdem, vielen Dank für's Daumendrücken !