PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Barf Produkte zu verschenken!



tulpe
10.02.2015, 10:46
Hi,

ich hatte schon mal zu unseren BARF Testungen geschrieben.

Wir haben uns jetzt überlegt es doch sein zu lassen. Unsere püppi hat unserem julius jetzt beigebracht, dass hochwertiges Futter doch ganz gut schmeckt. Das war nämlich das Problem. Der Kater war nur billiges Tierheimfutter gewöhnt und wollte gutes Futter nicht. Jetzt geht Animonda Carny, Smilla, Miamor mit 40% Fleischanteil und Premiere. Also schwankt der Fleischanteil zwischen 40 und 70%. Ich denke mal, dass auch das Fleisch selber hochwertig ist. Außerdem fressen beide das gewolfte Fleisch von Zoobedarf Hitzegrad, so dass wir 20% der Gesamtfuttermenge damit füttern können.

Jetzt habe ich aber diverse Sachen über. Habe bei Lilly´s Bar Rote Beet Pulver, Kartoffelfaser, Taurin und so weiter gekauft. Die Sachen sind jetzt erst wenige Wochen alt und noch super zu verwenden.
Außerdem habe ich noch gefrostet von Zoobedarf Hitzegrad:
Gänsehälse ganz, diverse Innereien und Carcassen (Knochengerüst als Calciumquelle)

Gibt es hier jemanden aus dem Raum Gütersloh, Bielefeld, Herford, Bad Salzuflen oder so der diese Sachen gern hätte?

Ich würde das verschenken. Kann ich ja schlecht verkaufen. Würde mich aber freuen, wenn

- es jemand nimmt, der ein Einkommen hat mir vielleicht einen mini Gutschein von Zooplus dafür schenken würde
oder
- wenn es jemand nimmt, der wie ich bedürftig ist und nur ein Minimum an Geld zur Verfügung hat. Von dieser Person möchte ich natürlich nichts im Austausch. Dann freue ich mich einfach, dass es noch andere Vierbeiner glücklich macht.

Was ich insgesamt von Lilly´s Bar zu vergeben habe ist mehr. Aber das weiß ich attock nicht auswendig. Kann ich ja dann mitteilen.

Wer schön, wenn sich jemand über "private Nachricht" bei mir melden würde!