PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : manifester Wurmbefall



emes
26.02.2003, 11:12
Hallo,

kann mir jemand von Euch Tipps zum manifesten Wurmbefall geben. Gleich als wir Pelle bekommen haben - mit 9 Wochen - haben wir Ihn entwurmen lassen. Einen Monat später hat er uns trotzdem Würmer auf den Teppich geko... . Darauf hin - wieder entwurmt und jetzt drei Monate später noch einmal. Trotzdem hatte er jetzt wieder Durchfall und Würmer. Was macht man da? Er kann nicht raus. Hat keinen Kontakt zu anderen Tieren. Bekommt kein rohes Fleisch oder ähnliches.
Also - her mit den Tipps!

Emes und Pelli :confused:

Kleeblatt
26.02.2003, 11:35
Hallo Emes,

mit welchem Mittel habt Ihr denn entwurmt?

Nicht jedes Wurmmittel deckt auch alle Wurmarten ab, zuerst einmal wäre es wichtig zu wissen, um welche Würmer es sich handelt. Spulwürmer, Hakenwürmer, Bandwürmer?

Einige Mittel sind auch nicht für alle Würmer einer Art geeignet, da sich schon Resistenzen entwickelt haben, von Banminth wird z. B. inzwischen abgeraten, da inzwischen mindestens 40 % der Spul- und Hakenwürmer gegen die es wirken sollte resistent sind.

Empfehlen kann ich Dir z. B. ein Breitbandmittel wie Drontal (Tablette). Die gibst Du ihm 1 x und wiederholst das nach zwei Wochen noch einmal, um auch die ruhenden Stadien der Würmer zu erwischen. Natürlich mußt Du nach der Entwurmung auch die Toilette jeweils gründlich reinigen und desinfizieren, da die Wurmeier ziemlich lange lebensfähig sind.

Bei hartnäckigem Spulwurmbefall finde ich Stronghold sehr gut, daß ist ein Spot-on (wird in den Nacken geträufelt) welches einen Monat lang wirkt. Am besten klärst Du dann aber vorher ab, welche Würmer es sind, der TA kann dies schnell anhand einer Kotprobe bestimmen.

Liebe Grüße
Kleeblatt

emes
27.02.2003, 12:17
Hallo,

danke für Deine Antwort. Ich habe natürlich Banminth und von der Resistenz noch ichts gewußt. Also werde ich mir jetzt mal Deine Tipps annehmen und es damit versuchen. Desinfektion ist sowieso klar... habe nicht nur Kater sonder auch Krankenpfleger in der Familie...:D

Emes