PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich stelle mich mal vor..



DarkRedLady
09.07.2014, 12:04
Hallo,

ich bin die Darki heiße im richtigem Leben Regina. Bin 27 Jahre jung und gehe arbeiten ;). Ich habe/hatte 2 Katzen ein Mädel und ein junge, leider wurde der junge überfahren hatte hier schon mal erzählt und seit dem fehlt von ihm jede spur.

Ich wohne in einer kleinen Stadt wo sich fast jeder kennt. Eine vorliebe für katzen hatte ich schon als kleines kind gehabt, als meine katze mir ganz plötzlich von heut auf morgen kitten mitbrachte. Sie verswand erst für einige monate und kam dann direkt mit 4 kleinen babykatzen zurück, wo sie war ist und bleibt ein rätsel. Leider verstarb sie nach dem wir die kitten mit 18 wochen abgaben, laut dem TA hatte sie einen Tödliche Krankheit gehabt und er wunderte sich das sie bei der geburt nicht schon starb.

Jahre später holten wir uns einen Kater der nach 1 jahr als Zielscheibe benutzt wurde und erschossen wurden war. 10 jahre vergingen und wir holten uns ein angebliches Katzenmädchen ins Haus. 3 Wochen später sagte meine mama, das bei der Dame die Hoden wachsen und es stellte sich heraus das es ein Katerchen war. Und so holten wir noch ein Mädel ins haus.

So wenn ihr fragen habt könnt ihr gerne fragen ich versuch nicht zu beisen. :D:D

Lg Regina

OESFUN
09.07.2014, 12:22
Hallo Regina - herzlich willkommen im ZP Forum:hi: und viel Spass hier:)

napolino
09.07.2014, 12:39
Hi Regina,

wie lange ist das Katerchen denn schon weg ? Und was habt ihr unternommen ?

DarkRedLady
09.07.2014, 12:51
wir haben, eine anonse aufgeben stand 8 wochen in der zeitung und im blättchen. Bei Tasso, Tierregistration und in meiner stadt im internet steht mein kater auch. An jedem Auto war ne mecedes A klasse wurden von TAssi blättchen hinterlegt, in geschäften beim TA und Tierheimen wurden suchmeldungen abgegeben. An bäumen, straßenlaternen, Bushaltenstellen und sogar an meiner windschutzscheibe hängt ein Tasso such plakat mit dem Kater. Ich dachte mir evtl. könnte ja zufällig der Autofahrer hinter mir fahren und den kater erkennen...

Carmelita
09.07.2014, 13:02
Hallo und herzlich :hi: im Forum :)

Grüße

Susanne

Pampashase
10.07.2014, 10:35
Hallo Regina, und ein herzliches Willkommen hier bei uns! :hi:

es tut mir leid, dass Dein Katerchen immer noch nicht heimgekommen ist. :0(:0(:0(
Leider ist Freigang nicht ungefährlich. Aber es ist halt die schönste und natürlichste Art für die Katzis zu leben.
Und ich glaube Katzen würden immer Freigang wählen, wenn es vertretbar ist.