PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : katzenverträglicher, zauberhafter Wuschel Digby, 1 Jahr jung - PLZ 212**



Gabi
11.05.2014, 17:02
Digby ist ca. 40 cm groß, verträglich mit Hund, Katz und Kind.

Digby wurde im Alter von ca. 3 Monaten streunend in einem Feld gefunden und aufgepäppelt. Kurz darauf wurde er zu einer englischen Familie vermittelt, die uns auf unsere Fragen hin beteuerte: Ja, der Hund wird immer bei uns bleiben, auch wenn wir die Insel verlassen.
Wie so oft, kam es aber anders. Die Menschen werden die Insel im Mai verlassen und wollen ihre Hunde nicht mitnehmen. Für uns unverständlich... aber statt verurteilen, möchten wir uns darauf konzentrieren, dass Digby ein neues Zuhause findet.
Offenbar waren seine Menschen zwar lieb, aber sie haben aus Digby einen sehr unsicheren Hund gemacht, der jedem Menschen sehr vorsichtig begegnet. Sobald man ihm aber zu verstehen gibt, dass nichts passiert... kriecht er förmlich in die Menschen rein. Er ist der Inbegriff eines Schmusers...
Durch seine Unsicherheit ist Digby leider auch ein kleiner Angstpinkler. Auf diese Art zeigt er seine Verunsicherung und es tröpfelt immer mal wieder aus ihm heraus, wenn sich z.B. ein Fremder nähert.
Für seine neue Familie gilt es, ihm diese Unsicherheit zu nehmen. Nicht böse mit ihm zu sein, wenn es mal aus ihm herauströpfelt, sondern viel mehr zu verstehen weshalb das so ist und daran arbeiten, ihm Sicherheit zu vermitteln.
Von unseren Hundetrainern im Verein werden dafür gerne Tipps mitgegeben und Hilfestellung geleistet.
Digby hat mit 3 weiteren Hunden zusammengelebt, er ist also verträglich mit Hunden, Kindern, nur benötigt er halt Verständnis und Liebe. Er ist ein lustiger und quierliger, kleiner Kerl, mit einem langen, seidenweichen Fell, das regelmässige Pflege benötigt.
Möchten Sie Digby einen Platz auf ihrem Sofa schenken? Dann melden Sie sich doch bitte bei uns.

Digby darf nach Absprache gerne auf seiner Pflegestelle in Hanstedt besucht werden (ab 25.05.14)

Digby ist kastriert, gechippt, entwurmt und natürlich geimpft und besitzt einen EU-Heimtierpass.

Die Vermittlung erfolgt nach einem positiven Vorbesuch bei Ihnen Zuhause, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr (320 Euro plus Transportkostenpauschale von 100 Euro) durch die Zypernhunde e.V.


http://abload.de/img/digby_048fk1k.jpg (http://abload.de/image.php?img=digby_048fk1k.jp g)

http://abload.de/img/digby_063wkcm.jpg (http://abload.de/image.php?img=digby_063wkcm.jp g)

http://abload.de/img/digby_01nbkcm.jpg (http://abload.de/image.php?img=digby_01nbkcm.jp g)