PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ist das normal??



tierfreund000
24.02.2003, 21:28
kann mir jemand sagen, ob es normal ist, wenn man die hand in den käfig streckt, das dann die rennmäuse an den fingern knabbern?? ich weiß ja nicht mal ob das jetzt nur knabbern ist oder schon richtig beißen!! hoffentlich kann mir jemand helfen!!
bye eure traurige jacky:(

kullerchen
25.02.2003, 19:13
Hallo Jacky!

Also wenn es beißen gewesen wäre, dann wüßtest du das jetzt:D . Das tut nämlich höllisch weh und blutete dann auch oft, wenn sie richtig zu beißen. Vielleicht knabbern deine Rennies, weil sie dich noch nicht so gut kennen und alles was neu ist wird halt auf Wiederstandsfähigkeit getestet:p . Oder deine Hände riechen vielleicht nach etwas leckerem wie Gurke oder Möhre. Dann wasch sie halt vorher (ohne Seife wegen der Geruchsstoffe). Wirst sehn dann klappt das auch.
Achso was auch noch sein kann, dass sie sich bedroht/ eingengt fühlen, wenn du die Hand reinlegst.

LG kullerchen

buffymaus
25.02.2003, 19:58
Hallo Jacky,
kein Grund zur Panik;)
meine beiden kommen auch öfters an und knabbern ganz zart an den Fingerspitzen.
Kullerchen hat völlig recht, wenn sie gebissen hätten wäre das äußerst schmerzhaft gewesen:-(((((
Sei einfach darauf vorbereitet, wenn Du die Hand schnell zurück ziehst, erschrecken sie warscheinlich.
Ich würde das knabbern positiv werten, sie verlieren die Scheu und werden zutraulicher.
Liebe Grüße
Andrea

tierfreund000
25.02.2003, 20:26
danke für euren rat!! also sie an meiner hand geknabbert hatte, habe ich sie nicht sofort zurück gezogen, weil ich wusste das sie sich erschrocken hätten!! naja nochmals danke!!!;)
bye eure jacky:p

Cylia
27.02.2003, 17:20
Jacky, ich kann dich nicht nur erleichtern, ich glaube es wird dich sogar freuen- du hast einen großen Fortschritt gemacht! Wenn sie schonmal mit Mut knabbern, dann heißt das das sie sich schon bald auf dich einstellen werden. Es war nur die "ist-das-auch-nicht-giftig?-Probe" sie haben festgestellt dass du es nicht bist und das ist für sie schonmal eine große Erleichterung. Sie werden sich jetzt bestimmt mehr trauen!

Caylia

tierfreund000
27.02.2003, 20:29
hoffentlich hasst du recht @cylia
das würde mich echt erleichter!! bis bald ;)

Cylia
28.02.2003, 04:55
Ey, da machst du dir mal keine Sorgen, das klappt von allein, wenn du ab und zu mal deine Hand in den Käfig legst! Die sicherste Methode, sie zahm zu kriegen, ist mit Futter locken. Ist aber auch die gefährlichste für dich, weil sie die Hand oft aus Versehen natürlich mit dem Futter verwechseln!


Caylia
:D :D :D

tierfreund000
28.02.2003, 14:03
das mit dem futter auf der hand, hab ich schon ausprobiert!!
und es hat auch geklappt ohne das sie meine hand mit dem futter verwechselten!:)
naja
bis bald
eure jacky;) ;)

teamcheffin
28.02.2003, 16:50
Unsere beiden Meeris, machen dieses probieren öfters. Aber ich habe schon schmerzhaft erfahren, wie es ist, wenn die richtig zubeißen.

Wenn bei uns Schmusestunde angesagt ist, und unsere Mausi auf meiner Brust sitzt, leckt sie mit Ausdauer und Genuß an meinem Kinn rum. Ich laß sie dann auch meistens. Als ich mal nicht aufgepaßt habe und Sie mir an der Unterlippe leckte, habe ich die Lippe weg gezogen. Da ging Sie hin und hielt die zwischen Ihren Beißerchen fest. Sie hat aber nicht durchgebissen. Nur fest gehalten. Ich möchte nicht wissen, wie ich anderenfalls gejault hätte, wenn Sie fester gebissenn hätte. Ich bin ihr mal unbeabsichtigt an den Bauch gekommen als sie gerade trächtig war. Dabei versehentlich einen Föten weg gedrückt. Da hat die mir in den Finger gebissen - daß hat geblutet. Also, da wußte ich, sie kann - wenn sie will.
Daher, wenn Sie mich an der Lippe hätte verletzen wollen, hätte Sie gekonnt. Aber dies wollte sie offenbar nicht.
Ich halte dieses Lecken und anknabbern für Kontaktaufnahme wie es auch unter Hunden und Katzen statt findet.

LG an alle
Teamcheffin

Cylia
01.03.2003, 06:13
Na da hast du ja nochmal Gück gehabt dass sie dir nicht durch die Lippe gebissen hat und grad in guter Stimmung war... aber Rennmäuse können sowieso nicht sooo fest beißen. Ich hab bisher nur einen ernst gemeinten Renniebiss erlebt, es hat auch geblutet,aber nur ganz bisschen. Wenn sie mich am Anfang besonders gebissen haben war immer nur ein Abdruck da, aber ich wusste: Caylia, du solltest sie jetzt lieber in Ruhe lassen!

Caylia:eek: :eek: :eek: :p :D :p