PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vogelnamen sind nicht erforscht - das möchte ich mit Eurer Mithilfe gerne ändern!



JuJu
11.02.2014, 16:44
Liebe Vogelfreunde,

ich bin Studentin der Deutschen Sprachwissenschaft an der Universität Eichstätt-Ingolstadt. Ich besuche derzeit ein Seminar zur Namensforschung und habe kürzlich mit meiner Hausarbeit begonnen.

Meine Arbeit dreht sich ganz um die Erforschung des spannenden Themas der Vogelnamen in Deutschland. Wie heißen Vögel und warum werden ihnen welche Namen gegeben? Gibt es Unterschiede zur Benennung von anderen Haustieren, wie etwa bei Hunden oder Katzen? Und viele weitere dieser Fragen möchte ich gerne beantworten.

Ihr wärt mir eine große Hilfe, wenn ihr an meiner Umfrage teilnehmen würdet, denn leider fehlen mir noch einige Ergebnisse.

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung!

Hier der Link zu meiner Umfrage (die natürlich anonym ist):

http://https://www.umfrageonline.com/s/471f12c

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen würdet.

LG JuJu :)

JuJu
12.02.2014, 22:33
Hallo liebe Vogelfreunde,

ich habe gesehen, dass viele von euch diesen Thread bereits aufgerufen haben. Leider habe ich bis jetzt sehr wenig Teilnahmen bei meiner Umfrage. Ich habe mir deshalb gedacht, ich erkläre euch einmal genauer um was es geht.

Tiernamen im Allgemeinen sind derzeit die "Stiefkinder" der Namensforschung. Nur sehr langsam entwickelt sich dieses Gebiet weiter. Es gibt nun Studien zu Hunde-, Katzen- und sogar Kaminchennamen. Da wir in unserem Seminar dazu angehalten sind, selbst zu forschen, habe ich mich für die Vogelnamen entschieden.

Wie heißen Vögel heute? Gibt es Unterschiede zu früher? Werden sie genauso kreativ benannt, wie heutzutage Hunde und Katzen? Viele weitere solcher Fragen würde ich gerne beantworten. Dazu brauche ich aber eine gewisse Basis um eine erfolgreiche und aussagekräftige Analyse zu erstellen.

Ich würde euch deshalb nochmal bitten, dass ihr euch 10 min für dieses, wie ich finde, spannende Thema Zeit nehmt. Selbstverständlich kläre ich euch auch über die Ergebnisse meiner kleinen Studie auf.

Ihr könnt mich gerne dazu befragen. Bitte, seht euch die Umfrage an. Es wäre mir eine große Hilfe.

LG Julia

OESFUN
12.02.2014, 22:41
Hallo Julia

erst einmal herzlich willkommen:hi: im ZP Forum

Wenn du den von dir eingestellten Link einmal anklickst wirst du sehen das er nicht funktioniert:o, das mag dann der erste Grund für die nicht sonderlich rege Teilnahme sein:bl:

Für mich selber muss ich leider sagen, das ich das Thema gar nicht spannend finde ---- tut mir leid, nur wie gesagt wäre eine Teilnahme aufgrund des nicht funktionierenden Links auch gar nicht möglich - sorry

Es wäre übrigens nett wenn du dich im Vorstellungsbereich für die User vorstellen würdest:bl:

JuJu
12.02.2014, 22:51
Upps, da war wohl ein https zu viel :) Aber danke fürs drauf aufmerksam machen ;)

https://www.umfrageonline.com/s/471f12c

Das kann ich gerne tun :)

Sheratan
12.02.2014, 23:06
Huhu Juju,

ich finde Namen interessant, kann aber nicht mitmachen, weil ich keinen Vogel habe. Meine Großmutter hatte mehrere Wellensittiche, die alle "Hansi" hießen. :rolleyes:

JuJu
12.02.2014, 23:45
Die Angaben zur Person sind nun freiwillig. Bis auf Geschlecht. Und das Alter wäre mir auch wichtig, aber Beruf und PLZ könnt ihr auch weglassen. Wenns vielleicht nur daran liegt ;)

JuJu
12.02.2014, 23:47
Huhu Juju,

ich finde Namen interessant, kann aber nicht mitmachen, weil ich keinen Vogel habe. Meine Großmutter hatte mehrere Wellensittiche, die alle "Hansi" hießen. :rolleyes:

Danke für dein Interesse! Das verstehe ich natürlich :D

Aber diese Information könnte mir sogar weiterhelfen, danke! =)