PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trockenfutter ohne Geflügel



ANia
05.12.2013, 15:21
Hallo,

wir wissen seit einiger Zeit, dass eine unserer Miezen eine Allergie hat. Dank einer Ausschlussdiät sind wir uns jetzt sicher, dass sie auf Geflügel allergisch ist. Sie kriegt momentan alles bis auf Geflügel und ihre Haare wachsen wieder nach (sie hatte kahle Stellen durch das Lecken/Ausrupfen).
Jedenfalls haben beide unserer Miezen immer Trockenfutter als Leckerli bekommen und das ist auch für sie die höchste Motivation sich zu bewegen :rolleyes: (wir schmeißen ihnen da Futter immer durch die Gegend uns sie rennen wie verrückt :D).
Da jetzt aber eine unserer Miezen eine Allergie auf Geflügel hat und in jedem unserer Trockenfutter immer Geflügelanteile drinnen waren, wollte ich hier mal nachfragen, ob es jemanden gibt, der dasselbe Problem hat und ein Trockenfutter gefunden hat, wo kein Geflügel drinnen ist?
Aja Wildcat Bhadra Trockenfutter haben wir im Internet gefunden, aber mein Freund hat dann irgendwo gelesen, dass sich Leute beim Hundefutter dieser Marke beschwert haben, weil die Hunde Durchfall oder so hatten. Daher haben wir das auch mal ausgeschlossen.

Wäre für jeden Tipp dankbar. :bl:

OESFUN
05.12.2013, 15:30
Ich habe keine Katze aber ich glaube in dem ist kein Geflügel

http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_trockenfutter/taste_of_the_wild/264847#composition

oder das

http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_trockenfutter/grautrockenfutter/grautrockenfutter/232772#composition

Katzenzahn
05.12.2013, 16:02
Geflügel ist aber sehr weit gefasst.

Wenn Huhn nicht vertragen wird, dann könnte Pute oder Ente oder Gans gehen.

ANia
05.12.2013, 16:46
@ Katzenzahn Pute und Huhn sind wir uns sicher. Ente und Gans haben wir nie gegeben (außer es war dabei und stand aber bei der Zusammensetzung nicht drauf).

@ OESFUN Wow danke, das Erste habe ich wohl übersehen. :eek: Das klingt von der Zusammensetzung super! :wd: Beim Zweiten ist die Zusammensetzung nicht so genau, weil da steht "Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (Lamm 26%, Fleisch und Innereien)". Also was genau dieses "Fleisch" ist steht nicht dabei. Ist mir dann zu riskant.
Werd es dann mal mit dem Taste of the Wild versuchen. :) Danke! :bl:

Steppenläufer
05.12.2013, 17:05
Wenn du es nur als Leckerli verwenden willst, muss es vielleicht nicht unbedingt TroFu sein. Hier findest du eine Liste sortenreiner Leckerlis: http://forum.zooplus.de/showthread.php?83959-Auflistung-mehr-oder-weniger-sortenreines-Katzenfutter-und-Leckerlis

ANia
10.12.2013, 16:39
Danke Steppenläufer! Also es muss nicht unbedingt Trockenfutter sein, nur zB Würstchen flitzen nicht so gut durch die Wohnung, wenn man sie schmeißt (die bleiben dann einfach an der Stelle, wo man sie hingeschmissen hat). Die cosma snackies (Trockenfleisch) haben wir auch schon getestet. Pinky futtert sie gar nicht, Patty schon. Da ist aber auch das Problem, dass sie nicht weit kommen (sind halt ziemlich leicht).
Und Leckerlis, die als Leckerlis angegeben sind, sind halt etwas teuer. Wir schmeißen ihnen nämlich schon mehrmals am Tag :D. Also so ne 40 g Packung wird sehr schnell leer. Und unseren Miezen ist das eh egal. Also normales Trockenfutter ist für sie wie ein Leckerli, weil sie nur Nassfutter zum Essen kriegen. :)