PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kleinen Mix gefunden in Berlin-Königs-Wusterhausen



Katzentatze
04.11.2013, 11:07
Etwa 10 kg.schwer,schwarz-braun- mit weissen Pfoten und weisses Ende an der Rute. Mittellanges fell,Hängeohren. Ist ein Rüde,noch recht jung. Nicht kastriert.Kein Chip.Ich tippe auf Spitz/Terrier,Tibetterrier...irgend so ein Mix davon. Wer vermisst so einen kleinen Kerl? Er ist sehr zutraulich und munter. Wenn sich bis Mittwoch niemand meldet,bringe ich ihn ins Tierheim Berlin. Ich kann ihn nicht behalten.

OESFUN
04.11.2013, 11:10
Hast du den Fund bei Polizei, Ordnungsamt und Tierheim gemeldet - das wären für mich so die ersten Anlaufstellen. Dazu dann eventuell noch die TA in der Umgebung abtelefonieren , die kennen ihre Patienten oft sehr gut.

Katzentatze
04.11.2013, 11:25
Hab ich alles schon gamcht. Auch etliche Aushänge,Inserate. Er ist jetzt schon über ne Woche bei mir. Er ist wirklich süß,aber er mag keine Katzen. ich kann ihn nicht unbeaufsichtigt hier laufen lassen und im Garten nicht ohne Leine.Er hat bereits eine meiner Katzen gebissen. Er muss unbeding hier weg. Das geht nicht mehr. Glaube langsam,das er ausgesetzt wurde. Ist auch ein ziemlicher Kläffer,der Kleine Wicht.

Carmelita
04.11.2013, 12:32
Woher weißt Du, daß er keinen Chip hat - warst Du beim TA mit ihm?

Stelle doch bitte ein Photo ein, ist manchmal hilfreich.
Vielleicht kennt jemand diesen Hund

Susanne

Katzentatze
04.11.2013, 13:31
Ja,mach ich noch. Klar war ich beim Tierarzt. Ich hab ihn ja auch durchchecken lassen.Es hat sich vorhin jemand gemeldet auf AB gesprochen. Ich ruf dort heut abend nochmal an. Drück mal die Daumen,das es der Besitzer war....und vor allem,das der Kleine ein gutes Zuhause hat.

Carmelita
04.11.2013, 23:39
Und? was hat sich ergeben heute abend?

Katzentatze
05.11.2013, 00:12
:schmoll:Puuh,der Hund wurde gemeldet. Polizei inbegriffen, da ich sehr vorsigtich bin..angeblicher Hundebesitzer gefunden(Hund hatte null Bezug oder Widersehensfreude) ...Geht jetzt ans Ordnungsamt über ,wegen meines Widerstandes. Alles sehr verzwickt...Angeblicher "Besitzer"ein Fake... oder HUNDEHÄNDLER !!!

Schneckenzahn
05.11.2013, 12:54
:schmoll:Puuh,der Hund wurde gemeldet. Polizei inbegriffen, da ich sehr vorsigtich bin..angeblicher Hundebesitzer gefunden(Hund hatte null Bezug oder Widersehensfreude) ...Geht jetzt ans Ordnungsamt über ,wegen meines Widerstandes. Alles sehr verzwickt...Angeblicher "Besitzer"ein Fake... oder HUNDEHÄNDLER !!!

:confused: versteh ich das jetzt richtig ... der eigentliche Beistzer hatte den Hund als vermist gemeldet bei der Polizei ? der Hund ist jetzt wieder bei seinem Besitzer ? und warum hast Du das Ordnungsamt eingeschaltet sorry ich werd nicht ganz schlau draus :bl: was Du heschrieben hast

Wo ist den der Hund jetzt ?

katinka
05.11.2013, 13:31
Ich habe das so verstanden, das sie den Hund überall gemeldet hat, dann wurde ein Besitzer gefunden, bei dem der Hund aber in keinster Weise reagiert hat.

Somit hat sie ihn wohl nicht raus gerückt....kommt das so in etwa hin??? Weil sie Zweifel daran hat, das es wirklich der Besitzer ist....

Katzentatze
06.11.2013, 11:52
Ich habe das so verstanden, das sie den Hund überall gemeldet hat, dann wurde ein Besitzer gefunden, bei dem der Hund aber in keinster Weise reagiert hat.

Somit hat sie ihn wohl nicht raus gerückt....kommt das so in etwa hin??? Weil sie Zweifel daran hat, das es wirklich der Besitzer ist....


Genauso ist es gewesen. Der Hund ist der Polizei übergeben worden. Er ist wohl ersteinmal im Tierheim,weil der angebliche Besitzer nicht beweisen kann,das es sein Hund ist. Ich denke,das war nur ein Hundehändler,der sich Zugriff auf einen billigen Hund verschaffen wollte. (War übrigens polnischer Abstammung) Ich habe mich geweigert,ihm diesen Hund zu übergeben. Er hat Randale gemacht und ich daraufhin die Polizei gerufen.

Schneckenzahn
06.11.2013, 11:56
Genauso ist es gewesen. Der Hund ist der Polizei übergeben worden. Er ist wohl ersteinmal im Tierheim,weil der angebliche Besitzer nicht beweisen kann,das es sein Hund ist. Ich denke,das war nur ein Hundehändler,der sich Zugriff auf einen billigen Hund verschaffen wollte. (War übrigens polnischer Abstammung) Ich habe mich geweigert,ihm diesen Hund zu übergeben. Er hat Randale gemacht und ich daraufhin die Polizei gerufen.



ah okay danke das ging halt, für mich, aus Deinem Post nicht wirklich so draus hervor :bl: dann hoffen wir mal das der kleene schnell ein liebevolles zu Hause findet