PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Noch ein Dosenöffner...



yarrow
12.06.2013, 09:35
Hi,

ich bin yarrow und bin Dosenöffner für eine Katze(wird bald 8J.alt), einen Dachmoschusschildkröterich(9J .) und einen Trupp Guppymännchen(Endler),Pandawe lse, blaue Perusalmer, einen Betta splendens (Hochzucht, Alter zwischen 1 und 2Jahren), red fire Garnelen und jede Menge Turmdeckel- und sonstige Unterwasserschnecken.
Ich arbeite in der Verwaltung und interessiere mich...außer für meine Herrschaften...
noch für DVDs im O.ton engl., Computergraphik, Schmuckdesign, Geschichte, alternative Heilmethoden für Mensch und Tier.


Gruß

yarrow

OESFUN
12.06.2013, 09:44
Hallo Yarrow und herzlich willkommen im ZP Forum:hi:

Ich habe die Überschrift des Threads mal von Dopsenöffner auf Dosenöffner geändert :cool:, hoffe das war dir recht.

yarrow
12.06.2013, 09:49
Hallo Yarrow und herzlich willkommen im ZP Forum:hi:

Ich habe die Überschrift des Threads mal von Dopsenöffner auf Dosenöffner geändert :cool:, hoffe das war dir recht.

Hi,

vielen Dank für die Korrektur...kann ich ja gar nicht wieder gutmachen...hach, wie peinlich...


Gruß


yarrow

Carmelita
12.06.2013, 10:07
An dieser Stelle auch nochmal herzlich :hi: im Forum und viel Spaß :bl:

Grüße

Susanne

katinka
12.06.2013, 10:56
Huhu yarrow,

auch von mir ein herzliches Willkommen! Viel Spass hier im Forum!

Ist ja wirklich eine bunte Mischung, die du da zu Hause verpflegst :D

Wann kommt das Chamäleon?? ;)

Spass beiseite, das mit den alternativen Heilmethoden finde ich sehr interessant, da kannst du bestimmt den einen oder anderen Tip geben :) (zum Beispiel wie die Fotosucht hier im Forum kuriert werden könnte, falls das überhaupt einer wollte....) :rolleyes:

CaveCanem
12.06.2013, 11:01
Ebenfalls ein herzliches Willkommen hier im Forum.

Und wehe, du kurierst hier die Fotosucht.:D

Tetja
12.06.2013, 11:10
Hallo yarrow :hi: :cu:

Steppenläufer
12.06.2013, 17:56
Herzlich Willkommen :)

Ui, Schmuckdesign, welche Richtung und welche Materialien bevorzugst du?

yarrow
13.06.2013, 07:54
Herzlich Willkommen :)

Ui, Schmuckdesign, welche Richtung und welche Materialien bevorzugst du?


Hi,


ich arbeite mit echten Steinen von "Achat bis Zoisit"...wobei...Diamanten hab ich jetzt noch nicht verarbeitet...die Zwischenteile sind aus Metall, meist silberfarben, hab aber auch schon mit Sterlingsilber gearbeitet.
Ich selber bevorzuge große Steine, keinen Facettschliff, außer mal bei Kugel für ne "Galakette", mach aber auch für Kundinnen ketten mit kleinen Steinelementen.


Gruß

yarrow

Steppenläufer
13.06.2013, 16:58
Wow, das sind ja dann schon richtig aufwändige Arbeiten.

yarrow
14.06.2013, 12:27
^^Hi,

es macht aber Riesenspaß...die Teile werden bei mir auf nyloncoated Stahdraht gezogen...nachdem mir eine Bergkristallspitze nen 2 mm dickes Baumwollband innerhalb weniger Stunden durchgescheuert hat, bin ich mit anderem Material zum Auffädeln vorsichtig geworden.
Die meisten ketten kann man auch nur bei Tageslicht herstellen, da...wie z.B. beim Jaspis, egal ob gelb, rot oder grün, doch erhebliche Farbunterschiede bestehen und die sieht man bei Kunstlicht nicht mehr.
Manchmal seh ich irgendwo ne Farbkombi...und schon ratterts bei mir im Kopf...welche Steine kannst dafür nehmen, welche Formen und...natürlich auch welche Zwischenteile...ich hab da schon nen ausgewachsenen Knall mit solchen Sachen.


Gruß


yarrow

Steppenläufer
14.06.2013, 15:31
Innerhalb weniger Stunden ist fix. Davor graust es mich ein wenig: irgendwo unterwegs eine ganze Perlenkette zu verteilen.

Bei mir geht es hobbytechnisch gerade mit Schmuck aus Polymer Clay los... mei, was kann man da für interessante Muster machen... aber das ist natürlich mit richtiger Steinbearbeitung nicht zu vergleichen...

Stahldraht mit Nylonbeschichtung will ich mir auch besorgen. Arbeitest du mit Quetschperlen und Quetschkaloschen?

yarrow
17.06.2013, 12:11
Innerhalb weniger Stunden ist fix. Davor graust es mich ein wenig: irgendwo unterwegs eine ganze Perlenkette zu verteilen.

Bei mir geht es hobbytechnisch gerade mit Schmuck aus Polymer Clay los... mei, was kann man da für interessante Muster machen... aber das ist natürlich mit richtiger Steinbearbeitung nicht zu vergleichen...

Stahldraht mit Nylonbeschichtung will ich mir auch besorgen. Arbeitest du mit Quetschperlen und Quetschkaloschen?

Hi,


Quetschkalotten benutze ich nicht, bei kleinen Ketten arbeite ich gern mit Kaschierperlen, bei größeren werden dann End kappen oder kurze Großlochröhrchen verwendet. Als Verlänerungskettchen benutze ich Spaltringe, die sind doppelt und gehen nicht so schnell auf, der Verschluß ist meist ein Silberhaken...oder, wenn ich weiß, daß es eh passt nehme ich auch mal gern einen schönen Knebelverschluß, manche sehen so toll aus, daß man sie direkt als Schmuckelement nehmen kann...also die Kette dann so dreht, daß der "Verschluß" seitlich zu sehen ist.


Gruß


yarrow

Steppenläufer
19.06.2013, 21:31
Ah, das klingt gut, danke für die Infos :)
Ja, Knebelverschlüsse können richtig schön aussehen. Und unter den Magnetverschlüssen gibt es auch ein paar hübsche Schätzchen, besonders dann, wenn man die Magneten selbst versteckt ^^