PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sind Tulpen genießbar??



Scratch
23.03.2013, 17:20
Hallo an alle :cu:

Osterzeit - Tulpenzeit

ich habe ein groooßes Problem:

Meine Katzen sind voll gierig auf Tulpenblüten. Solange ich im Zimmer/ in der Wohnung bin is alles i.O..
Aber wehe ich bin für 2 Minuten draußen, dann liegen die Tulpen abgenagt bis auf die Stempel mitten im Raum.
Es is Katzengras vorhanden und meine Palmen werden auch verputzt, es is eigentlich genug "Grünfutter" vorhanden.

Mir brennt nur die eine Frage auf dem Herzen:
Sind Tulpenblüten genießbar für Fellnasen oder nicht???

Bis jetzt is noch alles gut gegangen....

Liebe Ostergrüße an alle...

CaveCanem
23.03.2013, 17:39
Hallo
Tulpen sind giftig, und zwar die ganze Pflanze. Hier kannst du nachschauen: http://www.vetpharm.uzh.ch/perldocs/index_x.htm

UlliLili
23.03.2013, 17:54
Sie sind schwach giftig, die Katze müsste da schon ne ganze Menge davon fressen. Meine nagen auch immer gerne die Blätter an, ist noch nie was passiert. Größere Mengen hat noch keine gefressen. Gefährlicher sind Narzissen, da da auch das Blumenwasser giftig ist und das Katzen ja gerne trinken....

UlliLili
23.03.2013, 17:55
Ach ja, es ging ja um die Blüten. Da denke ich nicht, dass das gefährlich ist. Aber ist ja schad um die schönen Blumen....