PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Huhu bin neu hier.



Miss Sofie
12.01.2013, 15:23
Hallo zusammen :), bin neu hier und habe seit fast 2 Wochen ein Süße Schildpat . Sie ist ca. 3-4 Jahre alt. Habe sie vom Katzenschutzbund und es läuft ganz gut.

liebe Grüße

Miss Sofie

Tetja
12.01.2013, 15:29
Willkommen Miss Sofie :hi: :cu:

Zeigst du uns die Süße?

Kommt noch eine Katze dazu damit deine Kleine nicht allein ist?

Miss Sofie
12.01.2013, 15:30
Ohh hatte doch ein Foto reingestellt, kann man ja gar nicht sehen. Mal schauen warum nicht.

Miss Sofie
12.01.2013, 15:35
Wieso kann man das photo nicht sehen? Habe es unten in die signatur gepackt, kann es aber im Beitragnicht sehen. Kann mir einer helfen?

Tetja
12.01.2013, 15:38
Schau mal hier rein :bl:
http://forum.zooplus.de/showthread.php?83692-Anleitung-Bilder-Smileys-einstellen-Avatare-Signaturen-basteln&highlight=bilder+und+signature n+erstellen

Miss Sofie
12.01.2013, 15:51
habe es so gemacht aber er macht es nicht. Wo muss ich den link: http://www.abload.de/thumb/minou2t5pol.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=minou2t5pol.jpg) denn einfügen?

Miss Sofie
12.01.2013, 16:01
ja soweit bin ich und wo und wie füge ich dasdann ein?

Miss Sofie
12.01.2013, 16:02
okay hat sich erledigt, danke sehr es funktioniert. Super!!

Aschenputtel
12.01.2013, 17:38
:cu::hi::cu:

Miss Sofie
13.01.2013, 10:34
@ Tetja, Nein meine Katze bleibt alleine da sie sich mit anderen Katzen garnicht versteht und kein Interesse zeigt. Sie ist aber auch nicht länger als 4-5 std. alleine.

Moika
13.01.2013, 10:56
Hallo und willkommen bei uns

eine süße Maus hast du da!
wie kommt es,daß sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt? hat sie sich wohl so gar nicht mit anderen verstanden auf ihrer PS?Und wurde dann als Einzelkatze vermittelt?
Nicht falsch verstehen,ich habe hier ja auch eine sitzen, die lieber alleine wäre(auch eine Schildpattdiva).Aber ist halt ungewöhnlich....
Kannst du ihr denn Freigang bieten oder einen Balkon zum vogelwatching untertags?
Auf jeden Fall ist es toll,daß du einer TSMiez ein Zuhause gegeben hast :).

wünsch dir noch viel Spaß hier bei uns
(Smilies funzen mal wieder nicht :( )

UlliLili
13.01.2013, 13:16
Auch von mir ein herzliches Wollkommen! Schildpattladys sind oft sehr eigen. Jetzt ist sie vier, da würde ich sie auch nicht mehr unbedingt vergesellschaften. Ich hab so eine Dame hier, Happy. Das klappt auch nur, weil sie raus kann, wenn es ihr zu viel ist. Und das ist ihr schon, wenn ihr ne Katze zu Nahe kommt. Fiona, auch eine Schildpatt, entwickelt sich auch so, die wird immer biestiger. Mirza war so, Schnurri auch, ich hab da noch ein paar Beispiele.
Und die Damen vom Katzenschutzbund kennen ihre Miezen ja auch sehr gut. Jetzt muss sie sich ja auch erst mal komplett eingewöhnen.
Sie ist auf jeden Fall eine Schönheit!

Rotkäppchen
13.01.2013, 13:30
Hallo und herzliche Willkommen bei uns! :zooplus:

Eine Arbeitskollegin von mir hatte auch eine Schildpatt (Athena), hat sie aber vor Kurzem an eine Nachbarin weitergegeben. Aus den von mehreren bereits genannten Gründen. Athena durfte immer raus und meine Kollegin und ihr Mann haben sich dann den Wunsch eines Maine Coons erfüllt. Da kam dann noch ein zweiter dazu und seit der zweite da war, hat sie nur noch im Haus herumgepinkelt, bis sie nur noch im gesicherten Garten gehalten werden konnte, da hatte sie ein Gartenhaus für sich allein und war hoch zufrieden. Sie ist dann aber immer öfter zu den Nachbarn ausgebüchst, die noch keine Katze hatten und war da sehr oft im Haus und hat auch viel in deren Bett geschlafen, was sie bei meiner Kollegin schon lange nicht mehr gemacht hat.
Sie haben sie dann schweren Herzens abgegeben und dort ist sie sehr zufrieden. Und draußen macht sie um jede andere Katze einen großen Bogen bzw. faucht sie an.

Ob das wohl eine Eigenart von Schildpatts ist? :?:

Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß hier bei uns und viel Freude mit deiner Pelzkugel! :kraul: :bl:

Aschenputtel
13.01.2013, 14:05
Ich hatte auch mal eine Schildpatt,Naunty.:) Sie war auch sehr eigen,wollte nicht gross schmusen und hockte dauernt beim Bauern neben uns:schmoll:
Manchmal kam sie Tagelang nicht nach Hause und dann eines Tages auch gar nicht mehr.:s: Ich hatte zu dem Zeitpunkt noch vier andere Katzen,evt.gefiel ihr das auch nicht.Obwohl sie sich aber verstanden.:kraul:

Leni,nun hast Du ja die passende Sig:tu:;)

Miss Sofie
13.01.2013, 14:23
Also, sie ist sehr eigen auch im Futter bereich. Aber total verschmust und kann auch gut mit unseren 2 Kids (2 und 6 Jahre) die aber auch total lieb zu ihr sind :kraul:. Minou bekommt auch nach einer eingewöhnungszeit Freigang. Das muss sie auch weil sie eine Fundkatze ist. Man merkt jetzt schon das sie raus will. Wir wohnen hier sehr ländlich. Ein Reihenendhaus in einer Anliegerstrasse.

Hatte vorher 10 Jahre lang auch eine Tricolor und die war noch schlimmer kam immer mit Wunden nachhause.War nicht so verschmust aber total auf mich bezogen. Ist aber vor 2 1/2 Jahren im alter von ca. 15 Jahren an einem Tumor zwischem den schulterblättern gestorben :0(.

Moika
13.01.2013, 17:00
so wie ihr alle erzählt, seh ich direkt meine Diva Lilly vor mir ;)
genauso ist sie,das alte Biesterchen :kraul:
aber wenn deine Süße dann mal Freigang bekommt, dann ist ja alles in Ordnung und Hauptsache,sie versteht sich mit den Kindern :).
Lilly ist ja auch die absolute Kinderkatze, liebt meine Enkeljungs über alles :love:. Nur ihre Mitmiezen kann sie überhaupt nich ausstehen:o

Miss Sofie
13.01.2013, 17:13
Ja also wenn ich das hier alles lese, glaube ich wirklich das das so eine Eigenart von Schiltpatt-Katzen ist.